LEO
Leoni
Anteil der Short-Position: 11,38%
CCAP
CORESTATE CAPITAL...
Anteil der Short-Position: 10,12%
EVT
Evotec OAI
Anteil der Short-Position: 9,84%
TKA
ThyssenKrupp
Anteil der Short-Position: 7,50%
SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 7,38%
AOX
Alstria Office
Anteil der Short-Position: 6,46%
GXI
Gerresheimer
Anteil der Short-Position: 6,30%
NDA
Aurubis
Anteil der Short-Position: 6,20%
GBF
Bilfinger Berger
Anteil der Short-Position: 5,93%
SKB
Koenig & Bauer
Anteil der Short-Position: 5,33%
DBK
Deutsche Bank
Anteil der Short-Position: 4,72%
BOSS
HUGO BOSS
Anteil der Short-Position: 4,22%
FNTN
FREENET
Anteil der Short-Position: 4,12%
LXS
Lanxess
Anteil der Short-Position: 3,87%
SZG
Salzgitter
Anteil der Short-Position: 3,81%
NDX1
Nordex
Anteil der Short-Position: 3,59%
AR4
AURELIUS EQ.OPP.
Anteil der Short-Position: 3,36%
DAI
Daimler
Anteil der Short-Position: 1,16%
LHA
Lufthansa
Anteil der Short-Position: 1,10%
G1A
GEA Group
Anteil der Short-Position: 1,09%
BC8
Bechtle
Anteil der Short-Position: 0,59%
RRTL
RTL GROUP
Anteil der Short-Position: 0,51%
HOT
Hochtief
Anteil der Short-Position: 0,49%

Schloss Wachenheim: Neunte Dividendenerhöhung in Folge

„Kaufen und liegenlassen“, war Ende Februar unsere Einschätzung zur Aktie von Schloss Wachenheim (HIER). Seit dem hat sich der Aktienkurs nicht großartig verändert, was – verglichen mit vielen anderen Papieren auf dem heimischen Kurszettel – nun aber auch nicht so fürchterlich schlecht ist. Zudem ordnet boersengefluester.de die Aktie ausdrücklich in die Kategorie Langfristinvestment ein. Diese Auffassung hat sich mit dem nun vorgelegten Geschäftsbericht für das Wirtschaftsjahr 2017/18 (30. Juni) nochmals bestätigt. Der Hersteller von Schaumweinen hat erstmals Rindchen’s Weinkontor in das Zahlenwerk einbezogen und kommt so auf eine deutliche Umsatzsteigerung von 9,6 Prozent auf 324,53 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) zog um 7,4 Prozent auf 23,83 Mio. Euro an. Lediglich der Gewinn je Aktie fiel aufgrund höherer Minderheitsanteile von 1,45 auf 1,40 Euro zurück. Dennoch will Schloss Wachenheim zur Hauptversammlung am 29. November 2018 eine um 2 Cent auf 0,50 Euro verbesserte Dividende je Aktie auskehren. Nach den zwei Nullrunden von 2007 und 2008 wäre das immerhin die neunte Dividendenerhöhung in Folge. Zur Einordnung: Die Dividendenrendite erreicht beim aktuellen Kurs von 19,60 Euro 2,55 Prozent.

„Wir sind insgesamt zufrieden mit den Entwicklungen im abgelaufenen Geschäftsjahr. Diese unterstreichen die solide wirtschaftliche Lage des Konzerns und lassen optimistisch in die Zukunft blicken“, sagt Vorstandssprecher Oliver Gloden. Konkret rechnet Gloden für 2018/19 mit stabilen Ergebnissen, lediglich beim Umsatz ist er einen Tick zuversichtlicher. Das die Gesellschaft eher konservativ prognostiziert, würde es boersengefluester.de aber nicht unbedingt überraschen, wenn die aus Trier stammende Gesellschaft ihre Ziele übertrifft. Das Thema Akquisitionen bleibt aktuell, wenngleich sich das Management hier nicht übermäßig weit aus dem Fenster lehnt: „Für den weiteren Kauf von Marken und Unternehmen sind wir nach wie vor offen, sofern dies in die Gesamtstrategie der Unternehmensgruppe passt“, heißt es dazu im Geschäftsbericht. Gut gefällt uns weiterhin die moderate Bewertung des Small Caps, immerhin gibt es das Papier zu nur etwas mehr als den Buchwert. Verglichen mit allen anderen Titeln aus der Peer Group ist das ein extrem niedriger Wert.

 

Schloss Wachenheim  Kurs: 17,950 €

 

Unter Berücksichtigung der Netto-Finanzverbindlichkeiten erhöht sich die Marktkapitalisierung von gegenwärtig knapp 155 auf annähernd 200 Mio. Euro, was – bezogen auf das von uns für das laufende Jahr erwartete Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von fast 34 Mio. Euro aber noch immer recht moderat ist. Malus bleibt der niedrige Streubesitz von 30,1 Prozent. Die restlichen Stücken liegen allesamt bei der Günther Reh AG (Faber Sekt). Ein übersichtlicher Börsenhandel und eine noch übersichtlichere Investor Relations-Politik müssen Anleger damit in Kauf nehmen.

 

Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 306,96 308,28 288,68 293,18 296,06 324,53 337,16 354,00
EBITDA1,2 28,90 29,10 28,60 27,99 30,03 33,00 32,42 32,90
EBITDA-Marge3 9,41 9,44 9,91 9,55 10,14 10,17 9,62 9,29
EBIT1,4 20,91 21,46 20,72 20,33 22,18 23,83 22,98 23,40
EBIT-Marge5 6,81 6,96 7,18 6,93 7,49 7,34 6,82 6,61
Jahresüberschuss1 12,01 16,39 13,84 13,55 15,71 16,37 16,00 16,40
Netto-Marge6 3,91 5,32 4,79 4,62 5,31 5,04 4,75 4,63
Cashflow1,7 2,46 28,40 33,35 16,61 24,67 20,76 27,02 26,00
Ergebnis je Aktie8 1,21 1,58 1,29 1.29 1,45 1,40 1,38 1,41
Dividende8 0,30 0,34 0,40 0,43 0,48 0,50 0,50 0,50
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: RSM

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Schloss Wachenheim
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
722900 17,950 Kaufen 142,16
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,13 9,65 1,247 12,80
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,88 5,26 0,42 5,687
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,50 0,50 2,79 21.11.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
13.11.2019 24.02.2020 13.05.2020 19.09.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
6,61% 5,96% 7,49% -5,53%
    

 


 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Mineralbrunnen Überkingen ST
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
661400 16,100 Halten 128,99
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,50 16,69 0,875 24,24
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,19 6,29 0,86 5,853
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,40 0,40 2,48 03.07.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
20.08.2019 02.04.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-2,49% -3,30% -3,01% 3,21%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Mineralbrunnen Überkingen VZ
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
661403 15,400 Kaufen 128,99
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,94 16,87 0,772 22,73
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,09 6,02 0,86 5,579
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,48 0,48 3,12 03.07.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
20.08.2019 02.04.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
2,74% 7,46% 24,13% 30,46%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Berentzen-Gruppe
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
520160 6,920 Kaufen 66,43
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,53 15,46 0,744 18,35
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,48 11,88 0,41 3,397
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,28 0,28 4,05 22.05.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.05.2019 13.08.2019 24.10.2019 21.03.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
8,07% 7,84% 11,25% 5,01%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Hawesko Holding
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
604270 33,500 Kaufen 300,94
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,82 20,82 0,706 16,33
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,42 11,54 0,57 10,887
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
1,30 1,30 3,88 17.06.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
09.05.2019 08.08.2019 07.11.2019 25.04.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,52% -6,07% -18,29% -23,86%
    

 

Fotos: Schloss Wachenheim AG, Pixabay


 

 

Jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter BGFL Weekly anmelden. Das Angebot ist kostenlos und präsentiert die Highlights von boersengefluester.de (BGFL) sowie andere nützliche Links. Der Erscheinungstag ist immer freitags. Wer Interesse hat und noch nicht registriert ist, kann das sehr gern unter diesem LINK tun – natürlich DSGVO-konform. Wir freuen uns auf Sie!



Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse gründete im Mai 2013 die auf Datenjournalismus fokussierte Seite boersengefluester.de. Zuvor war er 19 Jahre bei dem Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. 2016 gewann Gereon Kruse mit boersengefluester.de beim viel beachteten finanzblog award der comdirect bank den Publikumspreis und belegte gleichzeitig noch den 3. Platz in der Jurywertung.