ECV
ENCAVIS
Anteil der Short-Position: 12,74%
EVT
Evotec OAI
Anteil der Short-Position: 10,77%
VAR1
Varta
Anteil der Short-Position: 9,34%
SANT
S+T (Z.REG.MK.Z.)...
Anteil der Short-Position: 7,39%
BOSS
HUGO BOSS
Anteil der Short-Position: 5,61%
SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 5,34%
DUE
Dürr
Anteil der Short-Position: 5,26%
ZIL2
ElringKlinger
Anteil der Short-Position: 4,27%
LHA
Lufthansa
Anteil der Short-Position: 4,00%
WDI
WireCard
Anteil der Short-Position: 3,78%
PSM
PROSIEBENSAT.1
Anteil der Short-Position: 2,06%
DRW8
DRAEGERWERK ST.A....
Anteil der Short-Position: 2,01%
TKA
ThyssenKrupp
Anteil der Short-Position: 1,96%
ZO1
ZOOPLUS
Anteil der Short-Position: 1,88%
RAA
Rational
Anteil der Short-Position: 1,71%
EVK
EVONIK INDUSTRIES
Anteil der Short-Position: 1,63%
DHER
DELIVERY HERO
Anteil der Short-Position: 1,63%
AEIN
ALLGEIER
Anteil der Short-Position: 0,96%
ARL
Aareal Bank
Anteil der Short-Position: 0,78%
MOR
MorphoSys
Anteil der Short-Position: 0,70%
HEI
HeidelbergCement
Anteil der Short-Position: 0,62%
5Y6
COMPASS PATHW SP.ADR
Anteil der Short-Position: 0,61%
CEC
CECONOMY ST
Anteil der Short-Position: 0,50%

Gesco: Ausblick erneut nach unten angepasst

Aktien von Beteiligungsgesellschaften wie MBB, Indus Holding, Aurelius, Deutsche Beteiligungs AG oder der – allerdings deutlichen kleineren – Blue Cap waren in den vergangenen Quartalen durchweg lohnenswerte Investments. Verglichen damit hängt die Performance von Gesco meilenweit zurück. Noch wirkt sich die Neupositionierung der Wuppertaler in Sachen Portfoliostrategie und Transparenz gegenüber dem Kapitalmarkt nicht wirklich aus. Vermutlich das geringste Problem für Investoren ist dabei der optisch hohe Aktienkurs von rund 68 Euro. Aber auch der wird bald Geschichte sein, der auf der jüngsten Hauptversammlung beschlossene Aktiensplit 1:3 soll voraussichtlich zum Jahreswechsel 2016/17 umgesetzt werden. Derweil kann Eric Bernhard, der seit Anfang Juli 2016 Vorstandsvorsitzender des früheren SDAX-Unternehmens ist, mit den jetzt vorgelegten Zahlen für das erste Halbjahr noch nicht punkten. Zudem muss Bernhard die Messlatte bei Ausblick für 2016/17 (31. März) tiefer hängen.

 

Gesco  Kurs: 19,300 €

 

Zwar hält er das Umsatzziel von bis zu 480 Mio. Euro noch immer für erreichbar. Beim Jahresüberschuss (nach Anteilen Dritter) kalkuliert der CEO nun aber nur noch mit einer Spanne von 11,5 bis 12,5 Mio. Euro – nach zuvor 13,5 Mio. Euro. Das würde auf ein Ergebnis je Aktie für 2016/17 zwischen 3,45 und 3,75 Euro hinauslaufen. Zur Einordnung: Nach Ablauf der ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahrs kam Gesco auf einen Überschuss nach Anteilen Dritter von 4,84 Mio. Euro. Das entspricht einem Rückgang um gut 39 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert. „Das erste Halbjahr ist besonders belastet, weil Auslieferungen von Großaufträgen, die ursprünglich im ersten oder zweiten Quartal vorgesehen waren, von Kundenseite ins dritte Quartal verschoben wurden. Im dritten Quartal wurden dementsprechend etliche Maschinen und Anlagen ausgeliefert und damit umsatz- und ergebniswirksam. Auch im vierten Quartal stehen noch einige Auslieferungen an, allerdings entwickelt sich das operative Geschäft insgesamt rückläufig, zudem belasten Einmalaufwendungen das Ergebnis“, sagt der Vorstandsvorsitzende Bernhard. Zudem heißt es im Zwischenbericht: „In diesem anspruchsvollen Umfeld agieren wir mit Maßnahmen zur Kostensenkung und stellen Investitionen, die nicht zwingend erforderlich sind, auf den Prüfstand.“

Gegenwärtig kommt Gesco auf eine Marktkapitalisierung von etwa 226 Mio. Euro. Bezogen auf die Ergebnisprognose für 2016/17 ist das ein stattlicher Wert, zumal die Gesellschaft noch Netto-Finanzverbindlichkeiten von knapp 90 Mio. Euro ausweist. Engagements drängen sich da kurzfristig nicht auf. Charttechnisch hat die Marke um 65 Euro zuletzt jedoch immer wieder eine tragfähige Unterstützung dargestellt. Bleibt zu hoffen, dass der Small Cap nach den enttäuschenden Q2-Zahlen hier erneut Halt findet. Der Buchwert je Aktie beträgt rund 50,50 Euro – liegt also noch ein gutes Stück tiefer.

 

Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020e 2021e
Umsatzerlöse1 494,01 482,48 547,19 580,25 439,62 400,00 0,00
EBITDA1,2 53,26 49,75 57,40 68,38 44,04 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 10,78 10,31 10,49 11,78 10,02 0,00 0,00
EBIT1,4 31,46 22,14 33,79 42,10 23,47 0,00 0,00
EBIT-Marge5 6,37 4,59 6,18 7,26 5,34 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 18,52 9,73 18,17 25,77 13,73 5,00 0,00
Netto-Marge6 3,75 2,02 3,32 4,44 3,12 1,25 0,00
Cashflow1,7 26,95 41,92 38,51 13,75 38,55 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,62 0,79 1,49 2,46 1,14 0,46 0,80
Dividende8 0,67 0,35 0,60 0,90 0,23 0,00 0,25
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2019 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de
Wirtschaftsprüfer: Breidenbach und Partner

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Gesco
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A1K020 19,300 Kaufen 209,20
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
17,55 19,75 0,911 11,93
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,96 5,43 0,48 7,49
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,23 0,00 0,00 30.06.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
29.05.2020 - 30.11.2020 27.04.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
26,68% 28,34% 5,18% 1,05%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
MBB
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0ETBQ 123,500 Kaufen 733,68
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
29,40 19,45 1,545 59,20
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,16 10,60 1,24 6,83
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,70 0,70 0,57 24.08.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
22.05.2020 18.08.2020 13.11.2020 09.04.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
24,94% 61,92% 13,82% 69,18%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Indus Holding
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
620010 33,400 Halten 816,65
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,37 14,24 0,886 12,19
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,16 5,54 0,47 6,24
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,80 0,30 0,90 26.05.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
12.05.2021 11.08.2021 12.11.2020 23.03.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
8,75% 14,17% 4,05% -15,01%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Aurelius Equity Opportunities
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0JK2A 18,210 Halten 560,32
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,38 10,37 1,110 14,02
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,34 - 0,18 14,53
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 18.05.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
13.05.2021 12.08.2021 12.11.2020 31.03.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
7,84% 15,79% 4,66% -49,83%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Deutsche Beteiligungs AG
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A1TNUT 35,650 Halten 536,32
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
5,94 10,68 0,577 13,01
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,30 - 43,11 -39,35
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
1,50 0,80 2,24 25.02.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
10.02.2021 12.05.2021 09.08.2021 30.11.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
8,38% 14,94% 7,70% -12,08%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Blue Cap
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0JM2M 18,050 Halten 71,84
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,89 16,57 0,809 12,18
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,13 38,98 0,32 9,62
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,75 0,75 4,16 03.07.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.09.2020 19.10.2020 26.05.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,35% 1,61% 1,69% -2,43%
    

 

 



Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse gründete im Mai 2013 die auf Datenjournalismus fokussierte Seite boersengefluester.de. Zuvor war er 19 Jahre bei dem Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. 2016 gewann Gereon Kruse mit boersengefluester.de beim viel beachteten finanzblog award der comdirect bank den Publikumspreis und belegte gleichzeitig noch den 3. Platz in der Jurywertung.