ECV
ENCAVIS
Anteil der Short-Position: 12,74%
VAR1
Varta
Anteil der Short-Position: 8,40%
SANT
S+T (Z.REG.MK.Z.)...
Anteil der Short-Position: 7,39%
BOSS
HUGO BOSS
Anteil der Short-Position: 6,32%
DUE
Dürr
Anteil der Short-Position: 5,69%
COK
Cancom IT Systeme
Anteil der Short-Position: 5,00%
SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 4,97%
ZIL2
ElringKlinger
Anteil der Short-Position: 4,22%
LEO
Leoni
Anteil der Short-Position: 3,99%
LHA
Lufthansa
Anteil der Short-Position: 3,71%
GBF
Bilfinger Berger
Anteil der Short-Position: 3,11%
GXI
Gerresheimer
Anteil der Short-Position: 2,42%
DRW8
DRAEGERWERK ST.A....
Anteil der Short-Position: 2,18%
TKA
ThyssenKrupp
Anteil der Short-Position: 1,81%
MOR
MorphoSys
Anteil der Short-Position: 1,70%
SOW
Software AG
Anteil der Short-Position: 1,54%
BVB
Borussia Dortmund
Anteil der Short-Position: 0,72%
5Y6
COMPASS PATHW SP.ADR
Anteil der Short-Position: 0,71%
ARL
Aareal Bank
Anteil der Short-Position: 0,69%
AEIN
ALLGEIER
Anteil der Short-Position: 0,67%
HEI
HeidelbergCement
Anteil der Short-Position: 0,62%
HOT
Hochtief
Anteil der Short-Position: 0,59%
G1A
GEA Group
Anteil der Short-Position: 0,52%

Permanent-Screening: Diese Aktien sehen gut aus

Kaufen, aber was? Vor dieser Frage steht früher oder später wohl jeder Anleger. Meistens fällt die Wahl auf eine Aktie, weil sie ein bestimmtes Kriterium – etwa eine ansprechende Dividendenrendite oder ein günstiges KGV – erfüllt. Häufig genug werden Investitionsentscheidungen aber auch aus dem Bauch getroffen. Dabei lassen sich aus der Kombination verschiedener Kennzahlen häufig die attraktiveren Papiere herausfiltern. Dementsprechend beliebt sind solche Ausleseverfahren bei erfolgreichen Investoren.

Mit dem „Permanent Screening“ von boersengefluester.de bieten wir Ihnen nun genau diesen Service. Das Prinzip: Wir lassen die rund 600 von uns gecoverten Titel täglich über ein aus neun Kriterien bestehendes Raster laufen und listen die Titel für Sie auf, die momentan alle Anforderungen erfüllen. Der Prüfungskatalog reicht von Bilanz- und Bewertungskennzahlen, über charttechnische Aspekte bis hin zu einer Anforderung an die Mindestgröße des Unternehmens. Übrig bleiben dann – so es die Börsenlage hergibt – wahre Alleskönner. Konzipiert haben wir dieses Tool in erster Linie als Ideengeber im Sinne einer Vorschlagliste mit interessanten Aktien. Uns ist klar, dass die Festlegung der Kriterien nach persönlichen Maßstäben erfolgte. In der Finanzliteratur gibt es viele Scoring-Modelle, die andere Schwerpunkte setzen.

Wichtig: Es handelt sich nicht um ein Musterdepot! Und da die Auswahl rein mechanisch erfolgt, kann es im Einzelfall vorkommen, dass eine Aktie aus dem Permanent-Screening bei uns nur auf „Halten“ oder womöglich gar auf „Verkaufen“ steht. Denkbar ist auch, dass die Tabelle zeitweise gar keine oder nur ganz wenige Titel enthält. Mit Blick auf die aktuelle Bewertung oder charttechnische Verfassung des Gesamtmarkts, ist dies dann aber wohl auch ein wertvoller Hinweis für Privatanleger.

Mit unserem Permanent-Screening bekommen Sie eine Auswahl von fundamental günstigen Aktien mit soliden Bilanzkennzahlen, deren Chart einen Aufwärtstrend aufweist und deren Börsenwert nicht allzu klein ist. Eine Garantie für steigende Kurse können wir damit auch nicht bieten, doch die Voraussetzung für eine auch künftig gute Performance sollte bei diesen Werten überdurchschnittlich hoch sein. Am besten Sie schauen sich den jüngsten Zuwachs unserer Tool-Familie aus Dividendenkalender, Top-Flop Interaktiv, diversen Heatmaps und der Excel-Version unserer Datenbank einmal an.

So kommen Sie direkt zu der täglich aktualisierten Tabelle mit dem Permanent-Screening von boersengefluester.de: Einfach HIER klicken.


Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse gründete im Mai 2013 die auf Datenjournalismus fokussierte Seite boersengefluester.de. Zuvor war er 19 Jahre bei dem Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. 2016 gewann Gereon Kruse mit boersengefluester.de beim viel beachteten finanzblog award der comdirect bank den Publikumspreis und belegte gleichzeitig noch den 3. Platz in der Jurywertung.

Leave a Reply