ECV
ENCAVIS
Anteil der Short-Position: 14,63%
LHA
Lufthansa
Anteil der Short-Position: 7,30%
SANT
S+T
Anteil der Short-Position: 5,80%
DEQ
Deutsche EuroShop
Anteil der Short-Position: 4,55%
MOR
MorphoSys
Anteil der Short-Position: 4,20%
NDX1
Nordex
Anteil der Short-Position: 4,07%
GXI
Gerresheimer
Anteil der Short-Position: 3,81%
SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 3,69%
ZIL2
ElringKlinger
Anteil der Short-Position: 2,23%
ADJ
ADLER GR. NPV
Anteil der Short-Position: 2,20%
DUE
Dürr
Anteil der Short-Position: 2,19%
LPK
LPKF Laser & Electr.
Anteil der Short-Position: 2,15%
DRW8
DRAEGERWERK ST.A....
Anteil der Short-Position: 1,56%
ARL
Aareal Bank
Anteil der Short-Position: 1,46%
VAR1
Varta
Anteil der Short-Position: 1,11%
FRA
Fraport
Anteil der Short-Position: 1,05%
WEW
WESTWING GR.
Anteil der Short-Position: 0,98%
HFG
HELLOFRESH INH
Anteil der Short-Position: 0,78%
SHA
SCHAEFFLER VZO
Anteil der Short-Position: 0,70%
SBS
STRATEC
Anteil der Short-Position: 0,70%
TKA
ThyssenKrupp
Anteil der Short-Position: 0,69%
BVB
Borussia Dortmund
Anteil der Short-Position: 0,63%
DEZ
Deutz
Anteil der Short-Position: 0,60%

IT Competence Group: Ausrufezeichen gesetzt

Die Aktie der IT Competence Group haben vermutlich nur die wenigsten Investoren auf dem Schirm. Verständlich: Der mittlerweile auch formal in Ludwigsburg ansässige IT-Dienstleister bringt es auf eine Marktkapitalisierung von gerade einmal 9,5 Mio. Euro, wovon sich auch noch knapp 75 Prozent im Besitz der Beteiligungsgesellschaft Navigator Equity Solutions befinden. Ein reinrassiger Micro Cap also, der in der Vergangenheit zudem auch noch durch häufig eher durchwachsene Ergebnisse aufgefallen ist. Kurzum: Nichts für defensiv ausgerichtete Value-Investoren. Umso positiver, dass Vorstand Wolfgang Wagner nun mit überraschend guten Zahlen für 2018 aufwartet und sich im Hintergrundgespräch mit boersengefluester.de zuversichtlich für die weitere Entwicklung zeigt. „Wir hatten 2016 zu viele Dinge gleichzeitig gemacht und wurden dabei ausgebremst“, sagt Wagner bei unserem Treffen in der Frankfurter City.

Top & Flop-Auswertungen für 566 deutsche Aktien: Exklusiv für die wichtigsten Kennzahlen wie KGV, Dividendenrendite, KBV, KUV und viele mehr. Der Fundamental-Scanner von boersengefluester.de

Mittlerweile positioniert sich die IT Competence Group als Partner der Digitalen Transformation und setzt auf nachhaltiges Geschäft mit wiederkehrenden, skalierbaren Umsätzen. Das sind jetzt zwar mindestens vier Buzz-Wörter in einem Satz, doch die Zahlen geben Wagner recht. Demnach kam das im Münchner Segment m:access gelistete Unternehmen 2018 bei Erlösen von 24,3 Mio. Euro auf ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von etwa 1,5 Mio. Euro. Das entspricht einer EBITDA-Marge von annähernd 6,2 Prozent. Bezogen auf den Umsatz ist der IT Competence Group damit eine Punktlandung geglückt, mit Blick aufs Ergebnis sind die Resultate sogar klar besser als die in Aussicht gestellten rund 1 Mio. Euro EBITDA. Die bislang gültige Vorschau für 2019 – Umsatz von mehr als 26 Mio. Euro, EBITDA von mindestens 1,5 Mio. Euro – hat Wagner zwar noch nicht heraufgesetzt. Boersengefluester.de gegenüber macht er jedoch deutlich jedoch, dass es keinen Ergebnisstillstand geben wird und die Betonung in der Prognose auf dem Wort „mindestens“ liegt. „Wir lassen es lieber konservativ angehen. Aber die EBITDA-Marge soll 2019 definitiv größer als sechs Prozent sein“, sagt Wagner.

 

Audius  Kurs: 15,600 €

 

Beachten sollten Anleger freilich, dass die Gesellschaft im laufenden Jahr wohl mit einer spürbar höheren Steuerquote konfrontiert sein wird. Dennoch: Wenn die IT Competence Group wie erhofft liefert, rangiert der Micro Cap weit oben in der Liste der KGV-Hits. So gesehen spricht als nicht gegen eine Neubewertung. Als Peer Group kommen theoretisch IT-Unternehmen wie Cancom, Bechtle oder auch die Datagroup in Frage. Allerdings spielen diese Firmen – was Umsatz und Börsenwert angeht – in einer komplett anderen Liga. Wagner selbst hält die im Scale notierte mVISE daher für einen sinnvolleren Vergleichswert, schon allein weil die Düsseldorfer mit der Ende 2017 erfolgten Übernahme von Teilen des Geschäfts der SHS Viveon in sehr ähnliche Bereiche vorgedrungen sind. Gecovert wird die Aktie der IT Competence Group von SMC Research: Zuletzt gab es eine Kaufen-Einschätzung mit einem auf 8,90 Euro erhöhten Kursziel. Demnach wäre der Titel mehr als eine 60-Prozent-Chance. Aber Achtung: Geeignet ist das Papier nur für sehr erfahrene Anleger, die den Depotanteil entsprechend moderat wählen. Indirekter Profiteur eines nachhaltigen Kursaufschwungs ist naturgmäß der ebenfalls im m:access beheimatete Großaktionär Navigator Equity Solutions.

 

Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 24,43 24,82 21,96 24,33 24,14 34,64 55,50
EBITDA1,2 1,14 0,17 -0,74 1,49 1,25 2,90 5,40
EBITDA-Marge3 4,67 0,68 -3,37 6,12 5,18 8,37 9,73
EBIT1,4 0,86 -0,17 -1,08 1,14 0,96 2,46 4,35
EBIT-Marge5 3,52 -0,68 -4,92 4,69 3,98 7,10 7,84
Jahresüberschuss1 0,48 -0,31 -0,97 0,79 0,74 1,87 2,95
Netto-Marge6 1,96 -1,25 -4,42 3,25 3,07 5,40 5,32
Cashflow1,7 0,76 0,04 -0,63 1,62 1,11 2,84 3,10
Ergebnis je Aktie8 0,25 -0,16 -0,52 0,37 0,29 0,34 0,55
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,17 0,19
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2020 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de
Wirtschaftsprüfer: Conlata

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Audius
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0M530 15,600 Kaufen 77,22
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
23,28 20,78 1,20 110,64
KBV KCV KUV EV/EBITDA
4,74 27,18 2,23 23,06
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,17 1,09 01.07.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
17.05.2021 Aug. 2021 Nov. 2021 28.04.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
1,58% 31,03% 82,46% 112,24%
    

 

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
mVISE
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
620458 1,755 Halten 17,28
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,63 28,98 0,50 -20,41
KBV KCV KUV EV/EBITDA
10,92 11,00 0,91 -27,83
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 18.08.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
31.08.2021 29.06.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-11,50% -14,47% -7,14% -16,43%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Cancom
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
541910 51,800 Halten 1.996,79
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
27,26 25,32 1,07 49,15
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,41 29,26 1,21 14,37
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,50 0,75 1,45 29.06.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
12.05.2021 12.08.2021 11.11.2021 30.03.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-2,94% 1,91% 14,20% 17,83%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Bechtle
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
515870 63,640 Halten 8.018,64
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
30,30 23,41 1,27 65,68
KBV KCV KUV EV/EBITDA
7,25 25,36 1,38 21,49
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,40 0,45 0,71 15.06.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
11.05.2021 12.08.2021 11.11.2021 19.03.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
7,59% 13,22% 7,01% 12,64%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Datagroup
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0JC8S 78,100 Halten 652,06
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
32,54 27,54 1,15 91,88
KBV KCV KUV EV/EBITDA
8,12 30,07 1,82 18,95
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,70 0,00 0,00 04.03.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
23.02.2021 25.05.2021 24.08.2021 20.01.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
12,83% 24,20% 55,89% 71,65%
    

 


 

Jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter BGFL Weekly anmelden. Das Angebot ist kostenlos und präsentiert die Highlights von boersengefluester.de (BGFL) sowie andere nützliche Links. Der Erscheinungstag ist immer freitags. Wer Interesse hat und noch nicht registriert ist, kann das sehr gern unter diesem LINK tun – natürlich DSGVO-konform.

 

 



Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse ist Gründer des in Frankfurt ansässigen Finanzportals boersengefluester.de und seit vielen Jahren ein profunder Kenner von Kapitalmarktthemen und Experte für Datenjournalismus. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. Investmentprofis aus dem Small- und Midcap-Bereich stufen die Qualität der Berichterstattung von boersengefluester.de laut der IR.on-Medienstudie 2020/21 mit der Bestnote 1,67 ein. Im Gesamtranking der Onlinemedien liegt die Seite mit Abstand auf Platz 1. Beim finanzblog award der comdirect bank hat boersengefluester.de den Publikumspreis und zusätzlich noch den 3. Platz in der Jurywertung gewonnen. Zuvor war Gereon Kruse 19 Jahre beim Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs.