Drägerwerk: Alle müssen ihren Beitrag leisten

Eins ist schon mal klar: Eine Renditehit wird die Vorzugsaktie von Drägerwerk im laufenden Jahr nicht. Zur Hauptversammlung am 27. April 2016 streicht das Medizintechnikunternehmen die Dividende von 1,39 Euro auf gerade einmal 0,19 Euro zusammen. Die Dräger-Stammaktie wird mit jeweils 0,13 Euro bedacht – nach 1,33 Euro im Vorjahr. Insgesamt sinkt die Ausschüttungssumme an […]

Stämme oder Vorzüge? Die große Spread-Analyse

Normalerweise gehen die Stämme und Vorzüge von Volkswagen nie großartig auf Distanz. Meist beläuft sich der Kursabstand (Spread) zwischen beiden Gattungen auf nur wenige Prozentpunkte. Mitunter waren die stimmrechtslosen Vorzüge Vorzüge sogar genauso teuer wie die mit einem Stimmrecht ausgestatteten Stämme. Doch mit dem Abgasskandal geriet auch diese Beziehung aus den Fugen. Anfang November rutschten […]

Drägerwerk: Anlegern bleibt die Luft weg

Was für ein Mist! Schon wieder eine Gewinnwarnung von Drägerwerk. Nachdem der Medizintechnikkonzern seine Prognosen erst Mitte Juli einstampfte, kommt nun der Nachschlag: Demnach werden die Lübecker im laufenden Jahr wohl nur noch auf ein währungsbereinigtes Erlösplus von 1,0 bis 3,0 Prozent sowie eine EBIT-Marge zwischen 2,5 und 4,5 Prozent kommen. Zuvor stellte Vorstandschef Stefan […]

Drägerwerk: Es geht schon wieder los

Das Auftaktquartal war bereits eine Enttäuschung. Aber da hatte Stefan Dräger noch die Hoffnung, dass Drägerwerk den Rückstand im Jahresverlauf würde aufholen können. Demnach bestätigte der Vorstandschef des Sicherheits- und Medizintechnikkonzerns Ende April noch Prognosen, wonach für 2015 mit einem währungsbereinigten Umsatzplus zwischen zwei und fünf Prozent sowie einer operativen Marge im Bereich von 6,0 […]

Stämme oder Vorzüge? So handeln Sie richtig

Normalerweise mögen internationale Investoren keine Vorzugsaktien. Schließlich verwehrt diese Gattung ihnen das Stimmrecht, was bei Übernahmen ein entscheidender Nachteil ist. Der eigentliche Vorzug, ein kleiner Aufschlag bei der Dividende, kann diesen Malus im Normalfall nicht aufwiegen. Dennoch: Innerhalb von DAX, MDAX, SDAX und TecDAX gibt es immerhin elf Unternehmen, die sowohl Stammaktien (mit Stimmrecht) als […]

Stämme oder Vorzüge? So nutzen Sie die Spreads

Meistens ist die Sache klar. Wenn Anleger die Wahl zwischen Stämmen und Vorzügen haben, werden sie sich für die liquidere Variante entscheiden – egal ob sie mit Stimmrecht ausgestattet ist oder kein Mitspracherecht bietet, dafür aber einen Vorzug bei der Dividende. Innerhalb der DAX-Familie (DAX, MDAX, SDAX und TecDAX) haben immerhin elf Unternehmen zwei Aktiengattungen […]