03.11.2016 Evonik Industries AG  DE000EVNK013

DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik bietet für Methionin-Technologieplattform von METEX


 
DGAP-News: Evonik Industries AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen Evonik Industries AG: Evonik bietet für Methionin-Technologieplattform von METEX 03.11.2016 / 17:45 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Evonik bietet für Methionin-Technologieplattform von METEX - Evonik will Biotechnologieplattform ausbauen - Bindendes Angebot an METabolic Explorer (METEX) für dessen fermentative Methionintechnologie - Exklusive Verhandlungen mit dem Ziel eines zeitnahen Abschlusses Essen. Fermentativ hergestellte Aminosäuren stellen eine wichtige Säule des Produktportfolios von Evonik für eine nachhaltige Tierernährung dar. Die Effizienz der biotechnologischen Produktionsverfahren für Biolys(R) (Lysin), ThreAMINO(R) (Threonin) und TrypAMINO(R) (Tryptophan) wurde in den vergangenen Jahren laufend verbessert und das Portfolio kürzlich um ValAMINO(R) (Valin) erweitert. Um seine Biotechnologieplattform weiter auszubauen, strebt Evonik die Übernahme eines umfangreichen Technologiepakets des französischen Unternehmens METabolic EXplorer (METEX) an und hat diesem am 27. Oktober ein bindendes Angebot unterbreitet. Es steht unter dem Zustimmungsvorbehalt der Evonik-Gremien. METEX mit Sitz in Clermont-Ferrand (Frankreich) ist es gelungen, ein fermentatives Verfahren zur Herstellung von Methionin zu entwickeln. Das bindende Angebot von Evonik umfasst die Übernahme der gesamten Methionintechnologie von METEX, bestehend aus den Patenten, den wesentlichen Bakterienstämmen und der Marke inoLaTM. Sie soll nach Abschluss des Vertrags an Evonik übertragen werden. Die beabsichtigte Transaktion beinhaltet darüber hinaus eine Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Basistechnologien durch METEX. Die Unternehmen wollen außerdem eine Forschungskooperation auf dem Gebiet der Technologieentwicklung biotechnologisch hergestellter Aminosäuren prüfen. Die Unternehmen planen einen zeitnahen Vertragsabschluss und haben für die nächsten Schritte bis zur Unterzeichnung Exklusivität und Stillschweigen vereinbart. Das 1999 gegründete Biotechnologieunternehmen METabolic EXplorer ist auf die Entwicklung biotechnologischer Herstellungsprozesse für biobasierte Substanzen spezialisiert, die in einem weiten Bereich von Alltagsprodukten eingesetzt werden, darunter Textilfasern und Tierfuttermitteladditive. Informationen zum Konzern Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen. Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Mehr als 33.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund 13,5 Milliarden EUR und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,47 Milliarden EUR. Über Nutrition & Care Das Segment Nutrition & Care wird von der Evonik Nutrition & Care GmbH geführt und trägt dazu bei, Grundbedürfnisse des Menschen zu erfüllen. Dazu gehören Anwendungen in Konsumgütern des täglichen Bedarfs ebenso wie in der Tierernährung und im Bereich Gesundheit. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 mit rund 7.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,9 Milliarden EUR. Rechtlicher Hinweis Soweit wir in dieser Investor Relations News Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren. Kontakt: Tim Lange Leiter Investor Relations +49 201 177-3150 tim.lange@evonik.com Evonik Industries AG Rellinghauser Straße 1-11 45128 Essen Telefon +49 201 177-01 Telefax +49 201 177-3475 www.evonik.de Aufsichtsrat Dr. Werner Müller, Vorsitzender Vorstand Dr. Klaus Engel, Vorsitzender Christian Kullmann, Stellv. Vorsitzender Dr. Ralph Sven Kaufmann Thomas Wessel Ute Wolf Sitz der Gesellschaft ist Essen Registergericht Amtsgericht Essen Handelsregister B 19474 --------------------------------------------------------------------------- 03.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Evonik Industries AG Rellinghauser Straße 1-11 45128 Essen Deutschland Telefon: +49 (0) 201 177-01 Fax: +49 (0) 201 177-3475 E-Mail: investor-relations@evonik.com Internet: www.evonik.com ISIN: DE000EVNK013, XS0911405784 WKN: EVNK01, A1TM7T Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Luxemburg Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 516961 03.11.2016


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020e
Umsatzerlöse1 12.874,00 12.917,00 13.507,00 12.732,00 14.419,00 15.024,00 13.108,00 13.140,00
EBITDA1,2 1.995,00 1.822,00 2.465,00 2.165,00 2.357,00 2.150,00 2.153,00 2.140,00
EBITDA-Marge3 15,50 14,11 18,25 17,00 16,35 14,31 16,43 16,29
EBIT1,4 1.424,00 1.046,00 1.644,00 1.298,00 1.229,00 1.367,00 1.080,00 0,00
EBIT-Marge5 11,06 8,10 12,17 10,19 8,52 9,10 8,24 0,00
Jahresüberschuss1 2.054,00 581,00 1.019,00 762,00 734,00 954,00 2.127,00 0,00
Netto-Marge6 15,95 4,50 7,54 5,98 5,09 6,35 16,23 0,00
Cashflow1,7 1.083,00 1.066,00 1.968,00 1.758,00 1.551,00 1.704,00 1.321,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,78 1,22 2,13 1,81 1,54 2,00 4,52 1,65
Dividende8 1,00 1,00 1,15 1,15 1,15 1,15 1,15 0,75
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2019 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Evonik Industries
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
EVNK01 22,020 Halten 10.261,32
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,59 14,98 0,773 10,17
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,22 7,77 0,78 7,625
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
1,15 0,75 5,22 31.08.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.05.2020 04.08.2020 03.11.2020 04.03.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-8,26% -6,40% -19,07% -2,39%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Evonik Industries AG  ISIN: DE000EVNK013 können Sie bei DGAP abrufen

Chemie , EVNK01 , EVK , XETR:EVK