DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Entschädigungszahlungen und Verkauf von Anteilen am Manila-Projekt


 
Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Prognose 11.10.2016 10:22 Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Frankfurt, 11.10.2016, 09:45 Uhr MESZ Aufbauend auf dem Urteil des obersten Gerichtshofs der Philippinen hat die Philippine International Air Terminals Co. (PIATCO) Entschädigungszahlungen für das Terminal-Projekt in Manila erhalten. Aus diesen Zahlungen hat die PIATCO ihrerseits Zahlungen an die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide (Fraport AG) geleistet. Zudem hat die Fraport AG heute, am 11. Oktober 2016, ihre Anteile an den Gesellschaften auf den Philippinen veräußert und macht im Gegenzug keine weiteren Ansprüche mehr im Zusammenhang mit der Enteignung des Terminal-Projekts in Manila geltend. Auf die Fraport AG entfällt aus der Gesamttransaktion ein Betrag von rund 270 Millionen US Dollar. Von dem zugeflossenen Betrag hat die Fraport AG der Bundesregierung, für die im Geschäftsjahr 2008 erhaltene Zahlung im Zusammenhang mit einer Bundesgarantie für Kapitalanlagen im Ausland (GKA), Rückzahlungen in Höhe von bis zu etwa 40 Millionen Euro zu leisten. Der verbleibende Betrag wird sich überwiegend auf das Konzern-EBITDA, -EBIT und -EBT des laufenden Geschäftsjahres 2016 auswirken und unter Berücksichtigung zu zahlender Ertragsteuern das Konzern-Ergebnis entsprechend positiv beeinflussen. Ob und in welcher Höhe der hiernach verbleibende Ertrag Berücksichtigung in der Dividendenzahlung an die Aktionäre der Fraport AG findet, wird der Vorstand dem Aufsichtsrat der Fraport AG zu gegebener Zeit vorschlagen. 11.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide - 60547 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0)69 6 90-7 48 42 Fax: +49 (0)69 6 90-7 48 43 E-Mail: investor.relations@fraport.de Internet: www.fraport.de ISIN: DE0005773303 WKN: 577330 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 2.442,00 2.561,40 2.394,60 2.598,90 2.586,20 2.934,80 3.478,30 3.540,00
EBITDA1,2 848,70 880,20 790,10 848,80 1.054,10 1.003,20 1.129,00 1.185,00
EBITDA-Marge3 34,75 34,36 33,00 32,66 40,76 34,18 32,46 33,47
EBIT1,4 496,00 528,10 482,80 520,50 693,70 643,00 730,50 755,00
EBIT-Marge5 20,31 20,62 20,16 20,03 26,82 21,91 21,00 21,33
Jahresüberschuss1 251,50 235,70 251,80 297,00 400,30 359,70 505,70 450,00
Netto-Marge6 10,30 9,20 10,52 11,43 15,48 12,26 14,54 12,71
Cashflow1,7 553,00 574,80 506,20 652,20 583,20 790,70 802,30 0,00
Ergebnis je Aktie8 2,59 2,40 2,54 2.99 4,06 3,56 5,11 4,85
Dividende8 1,25 1,25 1,35 1,35 1,50 1,50 2,00 2,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Fraport
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
577330 74,400 Halten 6.879,67
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,88 17,65 0,840 22,04
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,72 8,57 1,98 9,583
Dividende '17 in € Dividende '18 in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
1,50 2,00 2,69 28.05.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2019 07.08.2019 07.11.2019 19.03.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,54% 6,70% 19,12% -10,68%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide  ISIN: DE0005773303 können Sie bei DGAP abrufen

Logistik/Verkehr , 577330 , FRA , XETR:FRA