05.05.2015 FRIWO AG  DE0006201106

DGAP-News: FRIWO AG: Hauptversammlung der FRIWO AG beschließt Dividende von 13 Eurocent je Aktie für Geschäftsjahr 2014


 
DGAP-News: FRIWO AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Dividende FRIWO AG: Hauptversammlung der FRIWO AG beschließt Dividende von 13 Eurocent je Aktie für Geschäftsjahr 2014 05.05.2015 / 13:50 --------------------------------------------------------------------- - Ausschüttungssumme beträgt 1,0 Mio. Euro - Vorstand nach gutem Start auch für Gesamtjahr 2015 zuversichtlich Ostbevern, 5. Mai 2015 - Die heutige ordentliche Hauptversammlung der FRIWO AG hat beschlossen, für das Geschäftsjahr 2014 eine Dividende von 13 Eurocent je Aktie auszuschütten. Die Ausschüttungssumme beläuft sich auf 1,0 Mio. Euro. Bei einer Präsenz von mehr als 90 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft stimmten die Aktionäre auch allen anderen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu. Vorstandsmitglied Martin Schimmelpfennig betonte gegenüber den Aktionären, es sei Grundsatz bei FRIWO, die Aktionäre immer dann über Dividendenzahlungen am Unternehmenserfolg teilhaben zu lassen, wenn es die Liquiditätslage und die Eigenkapitalausstattung des Konzerns erlaubten. Der Vorstand des Herstellers hochwertiger Ladegeräte, Akkupacks, Stromversorgungen und LED-Treiber zeigte sich nach dem Verlauf des ersten Quartals, deren Ergebnisse am 4. Mai veröffentlicht worden waren, zuversichtlich für den Geschäftsverlauf im Gesamtjahr 2015. "FRIWO ist gut gestartet und hat den Schwung aus dem starken vierten Quartal 2014 ins neue Jahr mitgenommen", stellte Vorstandsmitglied Lothar Schwemm fest. Ziel sei es, den Wachstumstrend der vergangenen zwei Jahre fortzusetzen. Durch die klare Fokussierung auf technologisch anspruchsvolle Produkte für Zukunftsmärkte wie High Power, E-Mobility, Medizintechnik, LED-Lichttechnik oder den neuen Geschäftsbereich Batterien sei der Konzern dafür strategisch gut gerüstet. Nach dem lebhaften Startquartal und auf Basis des aktuell hohen Auftragsbestands geht der Vorstand für das Gesamtjahr 2015 für den FRIWO-Konzern von einem leichten währungsbereinigten Umsatzwachstum im einstelligen Prozentbereich und von einer weiteren Verbesserung der Ertragslage aus. Dabei sind die Auswirkungen der zum Vorjahr deutlich veränderten Währungsrelationen auf den weiteren Geschäftsverlauf noch nicht abschließend einschätzbar. FRIWO AG Die im General Standard notierte FRIWO AG mit Stammsitz in Ostbevern / Westfalen ist mit ihren Tochterunternehmen ein internationaler Hersteller von technisch führenden Ladegeräten, Akkupacks, Stromversorgungen und LED-Treibern für die unterschiedlichsten Branchen. Mit seinen Produkten bedient das Unternehmen anspruchsvolle Kunden in den Segmenten Elektromobilität, Powertools, hochwertige Konsumentengeräte, Medizintechnik, Industrieautomatisierung und LED-Beleuchtungstechnik. Außerdem bietet FRIWO seinen Kunden ausgereifte Entwicklungs- und Fertigungsdienstleistungen (E²MS). Das Leistungsspektrum reicht hierbei vom Engineering über die Gerätemontage bis hin zur Produktion kompletter Baugruppen. Hauptgesellschafter der FRIWO AG ist eine Tochtergesellschaft der VTC Industrieholding GmbH & Co. KG, München. Kontakt: Britta Wolff Investor Relations FRIWO AG wolff@friwo.de 02532/81-118 --------------------------------------------------------------------- 05.05.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: FRIWO AG Von-Liebig-Straße 11 48346 Ostbevern Deutschland Telefon: +49 (0)2532 81-0 Fax: +49 (0)2532 81-129 E-Mail: ir@friwo.de Internet: www.friwo-ag.de ISIN: DE0006201106 WKN: 620110 Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 353109 05.05.2015


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020e
Umsatzerlöse1 113,89 124,27 143,00 134,56 141,31 120,53 95,76 98,00
EBITDA1,2 5,51 5,49 6,59 9,41 13,24 10,79 -11,25 4,20
EBITDA-Marge3 4,84 4,42 4,61 6,99 9,37 8,95 -11,75 4,29
EBIT1,4 3,07 3,56 4,42 6,58 10,01 7,53 -15,60 -0,40
EBIT-Marge5 2,70 2,86 3,09 4,89 7,08 6,25 -16,29 -0,41
Jahresüberschuss1 2,58 2,18 2,75 4,04 7,01 5,33 -11,33 -0,90
Netto-Marge6 2,27 1,75 1,92 3,00 4,96 4,42 -11,83 -0,92
Cashflow1,7 2,85 5,36 7,95 -7,35 12,35 2,04 1,47 2,30
Ergebnis je Aktie8 0,34 0,28 0.36 0,52 0,91 0,69 -1,47 -0,13
Dividende8 0,00 0,13 0,15 0,25 0,40 0,40 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2019 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Rödl & Partner

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Friwo
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
620110 8,300 Kaufen 63,91
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
18,44 35,43 0,521 55,71
KBV KCV KUV EV/EBITDA
6,95 43,36 0,67 -7,734
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 Verschoben
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
06.05.2020 12.08.2020 11.11.2020 26.03.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-4,09% -37,73% -52,57% -69,93%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu FRIWO AG  ISIN: DE0006201106 können Sie bei DGAP abrufen

Elektrotechnik , 620110 , CEA , XETR:CEA