14.12.2020 FinLab AG  DE0001218063

FinLab AG: FinLab EOS VC investiert in AlgoTrader. Nach einer siebenstelligen Investition des FinLab EOS VC Fonds in die führende digitale Anlage- und Handelsplattform erhöht sich die Series A Finanzierungsrunde auf über CHF 5 Mio.


 


DGAP-Media / 14.12.2020 / 08:00

Zürich/Frankfurt, 14. Dezember 2020 - FinLab EOS VC Fund investiert eine siebenstellige Summe in die AlgoTrader AG. Mit dieser Investition erhöht sich die Series A Finanzierungsrunde des Unternehmens auf CHF 5,2 Mio. Die Serie-A-Runde wird von der Credit Suisse Entrepreneur Capital Ltd. angeführt, der sich investiere.ch, Blockchain Valley Ventures und NeueCapital angeschlossen haben.

Der FinLab EOS VC Fund ist eine Kooperation aus dem Blockchain-Entwickler Block.one und FinLab AG (ISIN: DE0001218063; Ticker: A7A.GR), einem der ersten und größten Investoren im FinTech- und Blockchain Bereich in Europa.

Die AlgoTrader AG entwickelt und vertreibt eine Software-Lösung für den vollintegrierten und automatisierten quantitativen Handel von sowohl traditionellen als auch digitalen Assets. Mit der erst kürzlich veröffentlichten Plattform WIRESWARM bietet das Unternehmen zudem institutionellen Anlegern einen Zugang zu digitalen Assets, welcher deren höchsten Sicherheits- und Stabilitätsanforderungen gerecht wird. Durch ihre führende Plattform zum Entwickeln, Testen und Automatisieren von Handelsstrategien über alle Assetklassen hinweg, ermöglicht die AlgoTrader AG Banken, Broker, OTC-Händler und Market-Maker Zugang zu den liquidesten Kanälen für den Handel digitaler Assets und Kryptowährungen.

"Zurückblickend auf das Erreichte können wir heute sagen, dass wir mit AlgoTrader eine der weltweit leistungsfähigsten Plattform für den Handel und Ausführung quantitativer Handelsstrategien geschaffen haben. Durch die Ausweitung unserer Series A Finanzierungsrunde können wir nun dank des frischen Kapitals und dem durch unsere Investoren neu geschaffenen Zugang zu Netzwerk und Know-How die Skalierung unserer Lösung vorantreiben," sagt Andy Flury, CEO von AlgoTrader AG.

"Digitale Assets erfreuen sich zunehmend eines starken Zuspruchs einer wachsenden Anzahl an Investoren. Hierdurch stehen institutionelle Händler und Banken vor der Herausforderung ihren Kunden einen professionellen und sicheren Zugang zu dieser neuen Assetklasse zu schaffen," sagt Juan Rodriguez, Geschäftsführer des FinLab EOS VC Funds. "AlgoTrader schließt diese Lücke durch ihre Handelsplattform und wir sind überzeugt, dass sie sich als führende Lösung für sowohl traditionelle als auch digitale Assets etabliert. Neben der technologischen Überlegenheit ihrer Software-Lösung für den algorithmischen Handel sind wir ebenfalls von dem komplementären Managementteam überzeugt, das einen hohen Grad an Branchenerfahrung vorweist, " ergänzt er.

Auch technologisch geht AlgoTrader den nächsten Schritt durch die Anwendung von EOSIO, dem Blockchain-Protokoll von Block.One. "Durch die Reihe von Vorteilen, wie beispielsweise Datenbeständigkeit, Transparenz und Sicherheit, die mit dem EOSIO-Protokoll einhergehen, werden die traditionellen und kapitalintensiven Prüfprozesse obsolet. Darüber hinaus ermöglicht uns die Integration von EOSIO Zugang zu weiteren Effizienzgewinnen durch die Anwendung der leistungsfähigsten und skalierbarsten Blockchain-Technologie auf dem Markt," sagt Bartosz Wojcik, CTO der AlgoTrader AG.

Über die AlgoTrader AG

AlgoTrader ist eine institutionelle algorithmische Handelssoftwarelösung für die Entwicklung das Backtesting von Handelsstrategien sowie den automatisierten Handel für traditionelle Wertpapiere und Krypto-Assets. AlgoTrader ist sowohl lokal als auch in der Cloud verfügbar. AlgoTrader bietet alles, was ein typisches quantitatives Handelsunternehmen benötigt für Research, Handel und Abwicklung. Ausserdem ist AlgoTrader das erste und fortschrittlichste algorithmische Handelssoftwareprodukt, das auch den automatisierten Handel mit Bitcoin und anderen Krypto-Assets ermöglicht. AlgoTrader hat den Hauptsitz in Zürich, verfügt über Niederlassungen in New York und Singapur und ist weltweit tätig.

Pressekontakt:
AlgoTrader AG:
Andy Flury
[email protected]
Phone: +41 44 291 14 85
www.algotrader.com

Über Block.one and EOS VC
Das EOS VC-Programm von Block.one bietet Entwicklern und Unternehmern die Finanzierung, die sie benötigen, um gemeindegetriebene Unternehmen mit Hilfe von EOSIO zu gründen. Es tätigt Direktinvestitionen und unterstützt Unternehmen, die auf EOSIO-Software aufbauen, durch seine Venture-Capital-Partnerschaftsfonds. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Block.one und vc.eos.io.

About die FinLab AG
Die börsennotierte FinLab AG (WKN 121806 / ISIN DE0001218063 / Tickersymbol: A7A) ist einer der ersten und größten Investoren in den Bereichen Financial Services Technologies ("fintech") und Blockchain in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist dafür die Bereitstellung von Wagniskapital für Start-ups. Die FinLab strebt die aktive und langfristige Begleitung ihrer Investments an. Dabei unterstützt FinLab ihre Beteiligungen in ihrer jeweiligen Entwicklungsphase mit ihrem Netzwerk und Know-how. Darüber hinaus agiert FinLab als Asset Manager und verwaltet Assets im dreistelligen Millionenbereich.

Pressekontakt:
FinLab AG:
[email protected]
Telefon: +49 69 719 12 80 0
www.finlab.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: FinLab AG
Schlagwort(e): Finanzen

14.12.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: FinLab AG
Grüneburgweg 18
60322 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 719 12 80 - 0
Fax: +49 (0)69 719 12 80 - 011
E-Mail: [email protected]
Internet: www.finlab.de
ISIN: DE0001218063
WKN: 121806
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1154734

 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

1154734  14.12.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1154734&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 4,17 1,72 1,52 1,95 1,44 1,54 0,00
EBITDA1,2 4,09 2,34 1,49 0,82 10,15 3,01 0,00
EBITDA-Marge3 98,08 136,05 98,03 42,05 704,86 195,45 0,00
EBIT1,4 4,02 2,27 1,46 0,79 2,19 0,25 0,00
EBIT-Marge5 96,40 131,98 96,05 40,51 152,08 16,23 0,00
Jahresüberschuss1 6,54 14,00 14,21 16,92 39,53 6,10 0,00
Netto-Marge6 156,83 813,95 934,87 867,69 2.745,14 396,10 0,00
Cashflow1,7 2,62 0,89 1,83 1,49 1,42 2,26 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,44 2,98 2,85 3,14 7,33 1,11 1,25
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2020 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: ifb Treuhand

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
FinLab
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
121806 22,300 Kaufen 119,34
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
15,93 9,53 1,73 12,25
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,71 52,71 77,39 37,56
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 10.06.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
30.09.2021 23.03.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-4,02% -1,34% 5,19% 22,53%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu FinLab AG  ISIN: DE0001218063 können Sie bei DGAP abrufen

FinTech , 121806 , A7A , XETR:A7A