09.08.2018 CANCOM SE  DE0005419105

DGAP-News: CANCOM baut einen bedeutenden Stützpunkt in Großbritannien auf und intensiviert die Internationalisierung


 
DGAP-News: CANCOM SE / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Firmenübernahme CANCOM baut einen bedeutenden Stützpunkt in Großbritannien auf und intensiviert die Internationalisierung 09.08.2018 / 16:06 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- CANCOM baut einen bedeutenden Stützpunkt in Großbritannien auf und intensiviert die Internationalisierung München, 9. August 2018 - CANCOM hat heute einen Vertrag zum Erwerb der Muttergesellschaft des britischen IT-Lösungsanbieters OCSL unterzeichnet. Die Integration von OCSL ist ein weiterer konsequenter Schritt von CANCOM in Richtung einer substanziellen Marktpräsenz in Großbritannien und des internationalen Wachstums. Im Frühjahr 2018 übernahm CANCOM den britischen UCC- und Managed-Services-Anbieter Ocean Intelligent Communications, der inzwischen unter dem Namen CANCOM Collaboration and Communication agiert. Mit OCSL als künftigem Stützpunkt für die Aktivitäten der CANCOM Gruppe in Großbritannien formt die Transaktion durch die kombinierte Nutzung der Produktportfolios, Fähigkeiten und Partnerbeziehungen von OCSL und CANCOM einen bedeutenden Akteur im IT-Markt des Landes. Gleichzeitig wird für internationale Kunden und das Managed-Services-Geschäft der gesamten CANCOM Gruppe eine substanzielle Niederlassung im Vereinigten Königreich geschaffen. "Unser Ziel ist es, unser Cloud- und Managed-Services-Geschäft auszubauen, was internationale Strukturen erfordert. Die enge Zusammenarbeit der beiden neuen britischen Mitglieder der CANCOM Familie mit der gesamten Gruppe bietet nicht nur in Großbritannien zahlreiche Möglichkeiten, wie die Einführung unserer IT-Infrastruktur-Managementsoftware AHP bei bestehenden und potenziellen Kunden. Es ermöglicht uns auch den Aufbau eines Stützpunktes in Großbritannien, um internationale Kunden noch besser zu bedienen als heute, und es verstärkt die Transformation von CANCOM zu einem internationalen Unternehmen", sagte Thomas Volk, President und General Manager der CANCOM SE. Tim Thrower, Gründer von OCSL, kommentierte die Übernahme: "Ich freue mich, dass der nächste Schritt in der Entwicklung von OCSL darin besteht, der Großbritannien-Stützpunkt eines so großen, erfolgreichen und zukunftsorientierten Unternehmens wie CANCOM zu werden. OCSL hat sich auf den Weg gemacht, ein stärker auf Services und Cloud ausgerichtetes Unternehmen zu werden. Ein Teil der CANCOM Familie zu werden beschleunigt diese Zielsetzung. Ich denke, dass wir eine gute unternehmenskulturelle Übereinstimmung haben und das verheißt Gutes für eine sehr spannende Zukunft. Ich möchte den Mitarbeitern von OCSL dafür danken, dass sie dazu beigetragen haben, dass die Wahl von CANCOM für einen Partner für das zukünftige Wachstum in Großbritannien auf OCSL gefallen ist. Beide Unternehmen haben eine ähnliche Herkunft und Vision OCSL ist ein führender britischer Anbieter von Cloud- und On-Premise-IT-Lösungen, Beratung und Support. Das Unternehmen bietet Kunden ein breites Portfolio an IT-Produkten und -Services, das von Cloud und Managed Services über IT-Architekturdesign und Strategieberatung bis hin zu Rechenzentrumsdienstleistungen sowie Hard- und Software reicht. Wie CANCOM startete es in den 1990er-Jahren als Reseller von Hard- und Software. Und genau wie CANCOM hat OCSL begonnen, das Portfolio und die Strategie in Richtung Cloud-basierter und softwaregestützter as-a-Service-Lösungen in einer hybriden IT-Umgebung zu transformieren. Als Folge dessen betreibt OCSL neben dem bestehenden IT-Produkt- und -Lösungsgeschäft bereits ein stark wachsendes Managed-Services- und IT-Consulting-Geschäft sowie ein eigenes Rechenzentrum. OCSL beschäftigt derzeit mehr als 200 Mitarbeiter hauptsächlich in Großbritannien und erwirtschaftete im letzten vollen Geschäftsjahr vor der Transaktion einen Umsatz von rund 70 Mio. GBP. Über CANCOM Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Das businessorientierte IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe umfasst Beratung, Umsetzung und Services. Kunden profitieren von der umfangreichen Expertise und einem innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen mit smarten Business Lösungen und Services bei IT-Trends wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility oder Security abdeckt. Die weltweit über 3.000 Mitarbeiter der international tätigen CANCOM Gruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Marktpräsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Großbritannien und den USA. Die CANCOM Gruppe wird von Klaus Weinmann (Founder und CEO), Rudolf Hotter (COO), Thomas Volk (President und General Manager) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München. Die CANCOM SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im TecDAX (ISIN DE0005419105) notiert und der Konzern erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro. Kontakt: Sebastian Bucher Manager Investor Relations T: +49 89 54054 5193 E: sebastian.bucher@cancom.de --------------------------------------------------------------------------- 09.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: CANCOM SE Erika-Mann-Straße 69 80636 München Deutschland Telefon: +49-(0)89/54054-0 Fax: +49-(0)89/54054-5119 E-Mail: info@cancom.de Internet: http://www.cancom.de ISIN: DE0005419105, DE0005419105 WKN: 541910, 541910 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 712771 09.08.2018


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018e
Umsatzerlöse1 558,08 613,79 828,86 932,80 1.023,11 1.161,24 0,00
EBITDA1,2 28,10 33,40 54,60 63,10 72,87 84,48 0,00
EBITDA-Marge3 5,04 5,44 6,59 6,76 7,12 7,27 0,00
EBIT1,4 20,66 22,65 28,77 41,06 51,27 60,49 0,00
EBIT-Marge5 3,70 3,69 3,47 4,40 5,01 5,21 0,00
Jahresüberschuss1 11,58 14,48 11,30 22,10 33,65 40,02 45,00
Netto-Marge6 2,07 2,36 1,36 2,37 3,29 3,45 0,00
Cashflow1,7 16,11 1,20 35,03 13,58 48,17 124,95 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,57 0,61 0,60 0.99 1,05 1,20 1,45
Dividende8 0,17 0,20 0,25 0,25 0,25 0,50 0,55
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2017 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: S&P

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Cancom
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
541910 35,620 Halten 1.248,25
KGV 2019e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
21,33 19,38 1,069 22,58
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,62 9,99 1,07 14,219
Dividende '17 in € Dividende '18e in € Div.-Rendite '17
in %
Hauptversammlung
0,50 0,55 1,40 14.06.2018
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
14.05.2018 13.08.2018 12.11.2018 28.03.2018
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-10,07% -15,66% 2,65% 11,10%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu CANCOM SE  ISIN: DE0005419105 können Sie bei DGAP abrufen

IT-Infrastruktur , 541910 , COK , XETR:COK