03.07.2018 Endor AG  DE0005491666

DGAP-Adhoc: Endor AG: Lizenzvertrag mit FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP LIMITED (Formel 1)


 
DGAP-Ad-hoc: Endor AG / Schlagwort(e): Vereinbarung Endor AG: Lizenzvertrag mit FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP LIMITED (Formel 1) 03.07.2018 / 12:27 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- ENDOR AG: Lizenzvertrag mit FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP LIMITED (Formel 1) Landshut, 3. Juli 2018 Die ENDOR AG hat einen Lizenzvertrag mit FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP LIMITED geschlossen. ENDOR wird mit der Marke Fanatec für die nächsten fünf Jahre exklusiver Hardware-Partner der Formel 1-Esport-Serie. Die Formel 1 wird in den nächsten Jahren massiv in F1-Esports investieren und neben der regulären F1 parallel eine virtuelle F1-Rennserie veranstalten. Dabei werden die bekannten Rennteams neben den normalen F1-Fahrern auch zwei Fahrer in F1-Esports einsetzen. Alle Wettbewerbe werden mit Fanatec-Hardware ausgetragen und zudem gibt es eine permanente Präsenz der Simulatoren auf allen F1-Rennen sowie den neuen F1 Fan Festivals. In 2018 werden zunächst nur die Lenkräder und Pedale gestellt und ab 2019 dann komplette Cockpits. Die Kooperation umfasst auch das von der Formel 1 in Zusammenarbeit mit Codemaster jährlich publizierte Spiel F1. Die Marke Fanatec wird in dieser populären Spielereihe massiv beworben. Zudem wird es attraktive Bundles von diesem Spiel mit neu entwickelten und F1-lizenzierten Lenkrädern geben. Adam Crothers, Head of Digital New Business at Formula 1, sagte hierzu: "If there's one sport where simulators really give fans a taste of the real thing, then it's Formula 1. Therefore it is vital to offer our fans a driving experience that is as realistic as possible and so we need partners who are at the cutting edge of technology and who are world leaders in their field: Fanatec is a perfect fit with this premise." Thomas Jackermeier, CEO der ENDOR AG: "ENDOR ist einem Punkt angekommen, an dem wir neue Kunden außerhalb der eingeschworenen Simracing Community finden müssen, wenn wir unseren Umsatz weiter in diesem Umfang steigern wollen. Esports spielt dabei eine zentrale Rolle, und dabei es gibt keine wichtigere Rennserie als die Formel 1. Die Positionierung unserer Marke auf Augenhöhe mit Weltmarken wie DHL, Rolex und anderen wird Fanatec ( https://www.formula1.com/en/toolbar/partners.html) einem Millionenpublikum zuführen und festigt unseren Führungsanspruch im Bereich des hochwertigen Rennsimulationszubehörs." Über die ENDOR AG - www.endor.ag Die ENDOR AG entwickelt und vermarktet High-End-Lenkräder und Controller für Spielkonsolen und PCs sowie Spieler-Mäuse. Als "Brainfactory" liegt der Fokus des Unternehmens im Kreativbereich. Produktentwicklung und Prototypenbau führt ENDOR in eigener Regie und gemeinsam mit spezialisierten Technologiepartnern vorwiegend in Deutschland durch ("Germaneering"). Unter der Marke Fanatec (www.fanatec.de) verkauft das Unternehmen seine Produkte über e-Commerce in erster Linie an Endkunden in Europa, USA, Kanada, Australien und Japan. Weiterhin verkauft ENDOR in Kooperation mit dem Vogel Verlag Fahrschulsimulatoren. Die ENDOR AG, mit Sitz in Landshut, wurde 1997 gegründet und beschäftigt derzeit 40 Mitarbeiter. Im Konzern sind weltweit inkl. freier Mitarbeiter 62 Personen für ENDOR tätig. Kontakt: Thomas Jackermeier, Vorstandsvorsitzender Tel.: +49(0)871-9221 122 ir@endor.ag Seligenthalerstr. 16a 84034 Landshut --------------------------------------------------------------------------- 03.07.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Endor AG Seligenthaler Str. 16a 84034 Landshut Deutschland Telefon: +49-(0)871-9221-122 Fax: +49-(0)871-9221-221 E-Mail: ir@endor.ag Internet: www.endor.ag ISIN: DE0005491666 WKN: 549166 Börsen: Freiverkehr in Hamburg, München Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 701099 03.07.2018 CET/CEST


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e 2020e
Umsatzerlöse1 3,45 5,01 8,68 10,22 18,43 22,10 35,00 0,00
EBITDA1,2 0,04 0,46 2,56 1,75 2,60 2,04 4,00 0,00
EBITDA-Marge3 1,16 9,18 29,49 17,12 14,11 9,23 11,43 0,00
EBIT1,4 -0,23 0,13 2,12 1,30 1,99 1,29 2,75 0,00
EBIT-Marge5 -6,67 2,59 24,42 12,72 10,80 5,84 7,86 0,00
Jahresüberschuss1 0,52 0,01 1,71 0,80 1,54 0,92 2,30 0,00
Netto-Marge6 15,07 0,20 19,70 7,83 8,36 4,16 6,57 0,00
Cashflow1,7 0,78 0,34 2,16 1,26 2,58 1,76 2,80 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,28 0,01 0.92 0,43 0,83 0,50 2,20 2,30
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Schlecht und Collegen audit

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Endor
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
549166 37,000 Kaufen 68,86
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
15,74 14,77 1,066 80,96
KBV KCV KUV EV/EBITDA
13,86 39,19 3,12 33,761
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 28.06.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
14.08.2019 17.10.2019 17.05.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
26,71% 85,30% 8,82% 129,81%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Endor AG  ISIN: DE0005491666 können Sie bei DGAP abrufen

Elektrotechnik , 549166 , E2N , SWB:E2N