19.06.2018 Jungheinrich AG  DE0006219934

DGAP-Adhoc: Jungheinrich AG: Jungheinrich regelt Verantwortlichkeiten im Vorstand neu


 
DGAP-Ad-hoc: Jungheinrich AG / Schlagwort(e): Personalie Jungheinrich AG: Jungheinrich regelt Verantwortlichkeiten im Vorstand neu 19.06.2018 / 20:25 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- * Christian Erlach wird neuer Vertriebsvorstand zum 1. September 2018 * Bisheriger Vertriebsvorstand Dr. Lars Brzoska wird Technikvorstand zum 1. September 2018 * Dr. Lars Brzoska übernimmt im Verlauf des Jahres 2019 Vorstandsvorsitz von Hans-Georg Frey * Zu diesem Zeitpunkt ist geplant, dass Hans-Georg Frey in den Aufsichtsrat wechselt und im Vorsitz auf Jürgen Peddinghaus folgt. Der Aufsichtsrat der Jungheinrich AG hat wesentliche personelle Weichenstellungen zur langfristigen Sicherung der Kontinuität in der Führung des Unternehmens beschlossen. Neuer Vertriebsvorstand der Jungheinrich AG wird mit Wirkung zum 1. September 2018 Christian Erlach (56). Er begann seine Karriere bei Jungheinrich im Jahr 2007 als Managing Director der Jungheinrich Austria, seit 2013 ist er Regionalleiter in der Jungheinrich AG und hat sukzessiv die Verantwortung für die Regionen Südosteuropa, Südamerika sowie Südafrika übernommen. Im Rahmen der zielgerichteten Vorbereitung auf die geplante Übernahme des Vorstandsvorsitzes im Jahr 2019 übernimmt der bisherige Vertriebsvorstand Dr. Lars Brzoska (45) das vakante Technikressort zum 1. September 2018. Seit 2014 ist er in der Position des Vorstandes für Vertrieb und Marketing sehr erfolgreich tätig. Hans-Georg Frey stellt sich im Jahr 2019 nach der Niederlegung des Vorstandsvorsitzes für die Wahl in den Aufsichtsrat zur Verfügung. Der amtierende Aufsichtsratschef Jürgen Peddinghaus wird sein Mandat im Jahr 2019 niederlegen. Herr Frey soll ihm auf Wunsch der Gesellschafterfamilien Wolf und Lange in dieser Position nachfolgen. Bei den übrigen Ressortverantwortlichkeiten im Vorstand gibt es keine Veränderungen. Presse-Rückfragen bitte an: Martin Wielgus - Leiter Unternehmenskommunikation 040 6948-3976 / 0151 54255852 [email protected] www.jungheinrich.com * * --------------------------------------------------------------------------- 19.06.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Jungheinrich AG Friedrich-Ebert-Damm 129 22047 Hamburg Deutschland Telefon: +49 40 6948-0 Fax: +49 40 6948-1777 E-Mail: [email protected] Internet: www.jungheinrich.com ISIN: DE0006219934 WKN: 621993 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 696877 19.06.2018 CET/CEST


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 2.753,90 3.084,85 3.435,33 3.796,39 4.072,99 3.806,67 4.150,00
EBITDA1,2 355,98 398,04 439,39 475,53 534,85 507,05 0,00
EBITDA-Marge3 12,93 12,90 12,79 12,53 13,13 13,32 0,00
EBIT1,4 213,10 234,97 258,61 275,38 262,57 218,14 328,00
EBIT-Marge5 7,74 7,62 7,53 7,25 6,45 5,73 7,90
Jahresüberschuss1 137,59 154,36 182,15 175,81 176,78 150,77 218,00
Netto-Marge6 5,00 5,00 5,30 4,63 4,34 3,96 5,25
Cashflow1,7 144,23 142,12 70,50 218,62 345,16 550,81 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,36 1,52 1,80 1,73 1,75 1,49 2,14
Dividende8 0,40 0,44 0,50 0,50 0,48 0,43 0,48
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2020 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Jungheinrich VZ
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
621993 42,520 Halten 4.337,04
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
19,33 16,63 1,16 28,54
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,88 7,87 1,14 8,65
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,48 0,43 1,01 11.05.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.05.2021 12.08.2021 10.11.2021 26.03.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-5,18% 2,63% 16,17% 55,52%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Jungheinrich AG  ISIN: DE0006219934 können Sie bei DGAP abrufen

Maschinen-/Anlagenbau , 621993 , JUN3 , XETR:JUN3