27.04.2018 Maternus-Kliniken AG  DE0006044001

DGAP-Adhoc: MATERNUS-Kliniken AG erzielte im Geschäftsjahr 2017 nach Sondereffekten einen Jahresfehlbetrag von EUR 4,1 Mio.


 
DGAP-Ad-hoc: Maternus-Kliniken AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis MATERNUS-Kliniken AG erzielte im Geschäftsjahr 2017 nach Sondereffekten einen Jahresfehlbetrag von EUR 4,1 Mio. 27.04.2018 / 21:10 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- MATERNUS-Kliniken AG erzielte im Geschäftsjahr 2017 nach Sondereffekten einen Jahresfehlbetrag von EUR 4,1 Mio. Berlin, 27. April 2018, 20:45 Uhr - Nach einem von außerordentlichen Effekten (insgesamt EUR 6,5 Mio.) geprägten Ergebnis im Geschäftsjahr 2016 erzielte die MATERNUS-Kliniken AG im Geschäftsjahr 2017 aufgrund eines unerwarteten Sondereinflusses einen Jahresfehlbetrag von EUR 4,1 Mio. Die Prognose des Vorstands einer Verbesserung des Beteiligungsergebnisses sowie einer weiteren Ergebnisverbesserung aus dem operativen Geschäft hat sich dagegen bestätigt. Der Sondereinfluss hatte seinen Grund in einer notwendig gewordenen Neubewertung des Risikos i.H.v. EUR 5,3 Mio. aufgrund der möglichen Inanspruchnahme für eine Forderung gegenüber einer Tochtergesellschaft. Der Konzernabschluss des MATERNUS-Kliniken AG ist durch die Risikovorsorge nicht betroffen. Er wird am 30. April 2017 veröffentlicht. (Ende der Ad-hoc-Mitteilung) Ansprechpartner: Maternus-Kliniken AG Vorstandsvorsitzende Ilona Michels Französische Str. 53 - 55 10117 Berlin Tel.: +49 (0)30-65 79 80-512 Fax: +49 (0)30-65 79 80-510 E-Mail: [email protected] Maternus-Kliniken AG Die Maternus-Kliniken AG mit Sitz in Berlin ist ein Unternehmen, das sich seit 1996 im deutschen Gesundheitsmarkt auf die Bereiche Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen sowie Rehabilitations- kliniken konzentriert. Deutschlandweit gehören 23 Einrichtungen zur Maternus-Kliniken AG. Seit 2007 ist sie Teil der CURA Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Berlin. --------------------------------------------------------------------------- 27.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Maternus-Kliniken AG Französische Str. 53 - 55 10117 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0)30 65 79 80-0 Fax: +49 (0)30 65 79 80-500 E-Mail: [email protected] Internet: www.maternus.de ISIN: DE0006044001, DE0006044001 WKN: 604400, 604400 Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 680589 27.04.2018 CET/CEST


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 123,27 124,04 127,14 124,28 124,43 114,30 121,00
EBITDA1,2 13,36 10,94 11,25 8,46 8,92 13,14 15,90
EBITDA-Marge3 10,84 8,82 8,85 6,81 7,17 11,50 13,14
EBIT1,4 8,09 5,79 6,24 2,86 -2,76 1,55 4,00
EBIT-Marge5 6,56 4,67 4,91 2,30 -2,22 1,36 3,31
Jahresüberschuss1 2,36 1,10 -1,15 -1,58 -10,26 -9,62 -4,20
Netto-Marge6 1,91 0,89 -0,90 -1,27 -8,25 -8,42 -3,47
Cashflow1,7 -2,91 7,90 6,92 6,23 16,03 12,17 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,11 0,05 -0,07 -0,08 -0,49 -0,46 -0,28
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2020 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Maternus-Kliniken
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
604400 5,250 Halten 110,09
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 12,47 0,00 -138,16
KBV KCV KUV EV/EBITDA
-4,33 9,05 0,96 20,95
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 24.06.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
26.08.2021 30.04.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
6,71% 21,95% 19,86% 91,61%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Maternus-Kliniken AG  ISIN: DE0006044001 können Sie bei DGAP abrufen

Pflegeeinrichtungen , 604400 , MAK , XETR:MAK