Serviceware: Noch Potenzial

So häufig wir den “Brief an die Aktionäre“ im Halbjahresbericht von Serviceware auch lesen. Ein richtig gutes Gefühl dafür, wie es nun tatsächlich bei dem auf Serviceanwendungen spezialisierten Unternehmen läuft, bekommen wir einfach nicht. Keine Frage: Die Umsatzerlöse aus dem zweiten Quartal des Geschäftsjahrs 2020/21 (30. November) liegen mit 20,88 Mio. Euro um gut 15 […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Einhell Germany VZ, Serviceware

Mit einer unerwartet kräftigen Dividendenerhöhung von 1,40 auf 2,20 Euro je Vorzugsaktie geht Einhell Germany zur Hauptversammlung (HV) am 18. Juni 2021. Angesichts des rasant gestiegenen Aktienkurses bringt es der Anteilschein des Hersteller von Heimwerker- und Gartengeräten allerdings trotzdem nur auf eine Rendite von 1,7 Prozent. Der Grund: Allein seit der jüngsten HV am 19. […]

Serviceware: Punktlandung geschafft

Im allgemeinen Trubel ist diese Meldung leider untergegangen: Anfang März hat Serviceware den 500. Mitarbeiter eingestellt. Damit beschäftigt das Softwareunternehmen mittlerweile um rund 70 Prozent mehr Mitarbeiter als zum Börsengang im Frühjahr 2018. Eine echte Erfolgsstory also aus dem hessischen Bad Camberg – zumindest, was den Punkt als Arbeitgeber angeht. An der Börse tut sich […]

Serviceware: Fit für höhere Kurse

Ein Ruhmesblatt für die Neuemissionsstatistik ist Serviceware noch längst nicht: Ziemlich genau 2,5 Jahre nach dem IPO zu 24 Euro liegt der Softwaretitel um rund 45 Prozent unter Ausgabekurs. Doch wir bleiben dabei, dass sich die Gesellschaft besser entwickelt, als es der Aktienchart vermuten lässt. Die umfangreichen Investitionen in die europäische Expansion, das anorganische Wachstum […]

Serviceware: Kursrichtung stimmt

Treppenförmig geht es seit Mitte März mit dem Aktienkurs von Serviceware nach oben. Mittlerweile steht die Notiz des Softwareunternehmens beinahe schon wieder auf dem Niveau vom Jahresanfang 2020 – dabei hatte der Titel im Tief um deutlich mehr als 40 Prozent eingebüßt. Aktuell summiert sich der Börsenwert von Serviceware auf knapp 135 Mio. Euro – […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Delticom, Serviceware, Endor

Schlimm genug, dass es überhaupt soweit gekommen ist. Immerhin war der Online-Reifenhändler Delticom mal so etwas wie der E-Commerce-Pionier auf dem heimischen Kurszettel – und zwar ein bilanziell sehr gesunder. Nun ist es aus Investorensicht bereits eine Erfolgsmeldung, dass Delticom die Finanzierung bis Ende 2021 gesichert hat und er Umstrukturierungsprozess erste Erfolge zeigt. Demnach wollen […]

Serviceware: Kennzahlen im Doppelpack

Ganz so wild wie Hello Fresh oder Westwing treibt es Serviceware zwar nicht. Doch was das Thema Bereinigungen angeht, zeigt sich der Softwareanbieter durchaus ambitioniert. So klammert die seit April 2018 börsennotierte Serviceware SE kurzerhand sämtliche „strategiekonformen Aufwände“ aus, um eine möglichst große Transparenz bei der Interpretation des Zahlenwerks zu erzeugen. So zumindest der eigene […]

Serviceware: Außerordentliche Aktie

Serviceware ist bestimmt ein erstklassiges Unternehmen und somit auch eine Bereicherung für den Kurszettel. Aber rund 1 ¼ Jahre nach dem Börsengang sollte nach Auffassung von boersengefluester.de allmählich mal gut sein mit den vielen Bereinigungen im Zahlenwerk des Softwareunternehmens. Ansonsten drängt sich nämlich der Eindruck auf, dass die Bad Camberger nur nach Abzug aller möglichen […]

Serviceware: IPO-Kurs als Mindestziel

Das haben sich wohl alle Investoren anders vorgestellt: Gut zehn Monate nach dem IPO liegt die Notiz von Serviceware um ein Drittel unter dem Ausgabepreis von 24 Euro. Dabei hat der Softwareanbieter zur Digitalisierung und Automatisierung von Serviceprozessen in Unternehmen seine Wachstumsversprechen eingelöst und international kräftig expandiert. Die jetzt kommunizierten Erlöse von 55,2 Mio. Euro […]

Serviceware: Erstes Zwischenfazit nach dem IPO

Das gibt es auch selten, aber beim Börsengang von Serviceware Ende April passte irgendwie alles: Knackige Wachstumsstory, solide Geschäftszahlen und ein mit dem Unternehmen verwurzeltes Management. Umso überraschender ist es, dass die Notiz des Anbieters von Softwarelösungen für die Verbesserung der Servicequalität von Unternehmen (Enterprise Service Management) – nach einer guten Anfangsphase – zuletzt wieder […]

USU Software: 99 von 100 Punkten

Es ist ja nicht so, dass die Anleger deutsche Software-Aktien im laufenden Jahr konsequent meiden. Immerhin weisen Nemetschek, Mensch & Maschine, Atoss Software, Easy Software und der DAX-Konzern SAP zum Teil sehr deutliche Zuwachsraten beim Kurs auf. So gesehen ist die Performance von USU Software mit einem Minus von elf Prozent schon irgendwie eine Enttäuschung, […]

USU Software: Schönes Kurs-Comeback

Vielleicht hat auch die starke Performance des Börsenneulings Serviceware den Aktienkurs von USU Software ein wenig nach oben befördert. Bestimmt sogar tat dem Anteilschein des auf Software für die Steuerung von Wissensdatenbanken und Serviceprozessen sowie entsprechenden Beratungstätigkeiten spezialisierten Unternehmens aber die unverhohlen positive Einschätzung der Gesamtlage von CEO Bernhard Oberschmidt gut. Immerhin gab es in […]

Serviceware: IPO mit viel Wachstumsfantasie

Für Dirk K. Martin, Gründungsmitglied und CEO des Börsenaspiranten Serviceware, war relativ schnell klar, dass der Prime Standard – und nicht etwa der tiefer aufgehängte Scale – das richtige Marktsegment ist. „Größe ist für Softwareunternehmen einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren. Und wir streben die europäische Marktführerschaft an. Dazu passt am besten der Prime Standard“, sagt Martin […]