Mensch und Maschine: “Etwas holpriger Start”

Bereits im Februar hatte Mensch und Maschine (MuM) die wesentlichen Eckdaten für 2014 vorgelegt. Daher hat der nun veröffentlichte Geschäftsbericht nur begrenzten Neuigkeitsgehalt. Und die bei 0,20 Euro pro Aktie belassene Dividende für das vergangene Jahr war ohnehin in dieser Höhe zu erwarten. Wichtig: Die Ausschüttung ist erneut „steuerfrei”, der Fiskus holt sich seinen Teil […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Epigenomics, Mensch und Maschine, United Labels

  Mensch und Maschine Software hat die Erwartungen mit dem Neun-Monats-Bericht solide erfüllt. Von Anfang Januar bis Ende September kam die Gesellschaft auf einen Gewinn je Anteilschein von 0,176 Euro. Erfreulich: Auch für das Gesamtjahr 2014 macht der Anbieter von CAD-Software keine Abstriche bei der Prognose. Demnach rechnet Vorstand Adi Drotleff mit Erlösen von 140 […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Nabaltec, Basler, Asknet, Mensch und Maschine, Infineon, Stern Immobilien

  Vergleichsweise schwungvoll ist der Aktienkurs von Nabaltec unter die charttechnisch wichtige Unterstützungsmarke von 10 Euro gerauscht. Noch ist das Kurvenbild damit nicht komplett verschandelt. Aber hilfreich wäre es schon, wenn sich der Rückfall nur als kurze Episode entpuppt und der Kurs wieder mit Elan nach oben stürmt. In der aktuellen Börsenlage wird das allerdings […]

“Steuerfreie” Dividenden: Die große Übersicht 2014

DAX-Konzerne wie die Deutsche Telekom und die Deutsche Post machen es. Aber auch kleinere Gesellschaften wie der Medizintechnikanbieter UMS oder der Softwarespezialist Mensch und Maschine beglücken ihre Anteilseigner damit. Die Rede ist von steuerfreien Dividenden. Möglich sind sie, weil die Unternehmen keine normalen Gewinne ausschütten, sondern Kapitalrücklagen aus dem steuerlichen Einlagenkonto im Sinne des §27 […]

Mensch und Maschine: Aktie für Dividendenfans

Software von Mensch und Maschine kann richtig teuer sein – bis zu 100.000 Euro pro Arbeitsplatz werden mitunter für die CAD/CAM-Lösungen der Gesellschaft aus Wessling vor den Toren Münchens fällig. Dann lassen sich damit aber auch hochkomplexe Lösungen für Industrieanwendungen – etwa für Werkzeugmaschinenhersteller – visuell planen. Den Hauptumsatz macht Mensch und Maschine aber mit […]

Aktuell zu Ihren Aktien: InVision, Adler Real Estate, Mensch und Maschine, m-u-t, Nanogate, Compugroup und HPI

  Am 18. Februar wird InVision die vorläufigen Zahlen für 2013 vorlegen. Zuletzt hatte das auf Personalsoftware für den Einsatz in Call Centern spezialisierte Unternehmen einen Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von mindestens 1,7 Mio. Euro in Aussicht gestellt. In dieser Größenordnung siedelt auch Warburg Research das zu erwartende Betriebsergebnis an. Das dürfte jedoch […]