28.09.2016 ABO Invest AG  DE000A1EWXA4

DGAP-News: ABO Invest AG: Positives Ergebnis vor Steuern im ersten Halbjahr erreicht


 
DGAP-News: ABO Invest AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis ABO Invest AG: Positives Ergebnis vor Steuern im ersten Halbjahr erreicht 28.09.2016 / 15:08 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Positives Ergebnis vor Steuern im ersten Halbjahr erreicht - Halbjahresabschluss dokumentiert gute Entwicklung des ABO Invest- Konzerns - Genussscheine im Nennwert von 7,8 Millionen Euro zurückgekauft - Windaufkommen blieb zwischen Januar und Juni 2016 knapp unter dem Durchschnitt (Wiesbaden, 28. September 2016) Der heute veröffentlichte Halbjahresabschluss des ABO Invest-Konzerns weist für die ersten sechs Monate ein positives Ergebnis vor Steuern in Höhe von knapp 0,4 Millionen Euro aus. Durchschnittliche Windverhältnisse im zweiten Halbjahr vorausgesetzt, ist für das Gesamtjahr ein noch etwas höheres Ergebnis zu erwarten. Üblicherweise erwirtschaften Windparks wegen Abschreibungen sowie anfangs hoher Zinsbelastungen in den ersten Betriebsjahren Bilanzverluste. Das Gros der ABO Invest-Windparks ist noch jung. Umso erfreulicher ist das sich anbahnende Jahresergebnis. Zu dem Erfolg trägt die im Vorjahr erreichte Umfinanzierung des Windparks Glenough bei, die von Januar bis Juni rund 0,3 Millionen Euro Zinsen eingespart hat. Im ersten Halbjahr 2016 hat ABO Invest mit dem gleichen Ziel Genussscheine im Volumen von knapp 7,8 Millionen Euro von der Umweltbank zurückerworben. Die Genussscheine hatten eine Laufzeit bis Ende 2023 und waren mit 6,7 Prozent zu verzinsen. Der vorzeitige Rückkauf vermindert die jährlichen Zinsaufwendungen um rund 0,5 Millionen Euro. Die Stromproduktion im ersten Halbjahr war leicht unterdurchschnittlich. Das Portfolio verfehlte die prognostizierten Stromerträge um rund 3 Prozent. Glenough (-12 Prozent), Weilrod (-9 Prozent) und Haapajärvi (-8 Prozent) haben die Erwartungen infolge unterdurchschnittlichen Windaufkommens deutlich verfehlt. In Losheim (-21 Prozent) beeinträchtigte ein Hauptlagerschaden an zwei Anlagen die Produktion erheblich. Die Ertragsausfälle sowie einen Teil der Reparaturkosten hat die Versicherung im Juli übernommen. Gut produziert haben die französischen Projekte Escamps und Couffé (jeweils +7 Prozent) sowie vor allem Cuq (+17 Prozent). Der Umsatz des Konzerns stieg im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15 Prozent auf 15,9 Millionen Euro. Analog zum Umsatz erhöhte sich das EBITDA (Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) um knapp 15 Prozent auf 12,3 Millionen Euro. Die EBITDA-Marge liegt damit bei knapp 78 Prozent. Die gute Ertragslage und insbesondere der Rückkauf der Genussscheine haben sich positiv auf die Eigenkapitalquote ausgewirkt, die zum 30. Juni 2016 knapp 19 Prozent betrug - zum Ende des letzten Geschäftsjahres lag sie bei rund 16 Prozent. Der Halbjahresabschluss steht online zur Verfügung: http://www.buergerwindaktie.de/investoren/finanzberichte.html --------------------------------------------------------------------------- 28.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: ABO Invest AG Unter den Eichen 7 65195 Wiesbaden Deutschland Telefon: +49 (0)611 26 765 0 Fax: +49 (0)611 26 765 599 E-Mail: [email protected] Internet: www.buergerwindaktie.de ISIN: DE000A1EWXA4 WKN: A1EWXA Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 506719 28.09.2016


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 29,16 27,69 26,42 31,67 33,08 36,45 37,90
EBITDA1,2 21,67 20,31 18,99 23,37 24,90 27,30 26,50
EBITDA-Marge3 74,31 73,35 71,88 73,79 75,27 74,90 69,92
EBIT1,4 4,66 4,12 3,31 4,39 5,65 4,00 3,80
EBIT-Marge5 15,98 14,88 12,53 13,86 17,08 10,97 10,03
Jahresüberschuss1 -4,17 -3,15 -3,44 -1,25 -0,40 2,37 2,10
Netto-Marge6 -14,30 -11,38 -13,02 -3,95 -1,21 6,50 5,54
Cashflow1,7 22,36 19,82 17,16 22,09 22,94 25,90 25,50
Ergebnis je Aktie8 -0,10 -0,07 -0,07 -0,03 -0,01 0,05 0,04
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,01 0,02 0,02 0,02
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2020 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Rödl & Partner

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Clearvise
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A1EWXA 2,340 134,32
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
46,80 45,60 1,03 -26,59
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,56 5,19 3,69 9,38
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,02 0,02 0,85 27.07.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
10.09.2021 09.06.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-7,33% -5,30% 2,63% 13,59%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu ABO Invest AG  ISIN: DE000A1EWXA4 können Sie bei DGAP abrufen

Solar-/Windparks , A1EWXA , ABO