25.07.2016 Kontron AG  DE0006053952

DGAP-News: Wechsel im Vorstand der Kontron AG


 
DGAP-News: Kontron AG / Schlagwort(e): Sonstiges Wechsel im Vorstand der Kontron AG 25.07.2016 / 22:52 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Augsburg, 25. Juli 2016 - Durch Beschluss des Aufsichtsrats der Kontron AG vom 25. Juli 2016 wurde Herr Rolf Schwirz von seinem Amt als Vorstandsvorsitzender und Herr Andreas Plikat aus dem Vorstand der Kontron AG abberufen. Sten Daugaard übernimmt das Amt des Vorstandsvorsitzenden mit sofortiger Wirkung und wird von einer Task Force, bestehend aus den Aufsichtsratsmitgliedern Martin Bertinchamp, Dr. Dieter Düsedau und Harald Joachim Joos, beraten. Herr Daugaard tritt mit sofortiger Wirkung als Aufsichtsrat der Kontron AG zurück. An der im Mai 2015 angekündigten strategischen Neuausrichtung hält Kontron fest. Ein Schwerpunkt dabei ist die Positionierung des Unternehmens als Middleware- und Hardware-Anbieter, um die langfristigen Trends ,Internet of Things' (IoT) und ,Industrie 4.0' zu nutzen. "Sten Daugaard wird das Unternehmen nun bei Umsatz und Ertrag konsequent in planbaren Schritten vorantreiben", erklärt Rainer Erlat, Aufsichtsratsvorsitzender der Kontron AG. "Die zügige Implementierung der bereits eingeleiteten Veränderungsmaßnahmen hat für mich oberste Priorität. Ziel ist es, durch Kundennähe und Innovationen den Mehrwert für unsere Kunden zu steigern sowie Profitabilität und einen positiven Cash-Flow schnellstmöglich wiederherzustellen," sagte Sten Daugaard. Zusätzlich wird Dr. Thomas Riegler, bisher interimistischer Leiter des Finanzbereichs, in den Vorstand berufen. Herr Frank Gumbinger wird wie geplant das Amt des Finanzvorstands spätestens zum 1. Januar 2017 antreten. Der Aufsichtsrat hat ein Auswahlverfahren angestoßen, um den Vorstand mittelfristig um zusätzliches technisches Knowhow zu verstärken. Sten Daugaard, gebürtig in Dänemark, bekleidete im Laufe seiner Karriere verschiedenste Führungspositionen in Dänemark, den USA und Deutschland und hat umfangreiche Erfahrung bei Unternehmensrestrukturierungen. Er war unter anderem im Vorstand der SGL Carbon AG tätig und später als Group Chief Financial Officer am Turnaround der LEGO Group beteiligt. 2012 war Sten Daugaard Chief Development Officer im Vorstand der Pandora A/S in Dänemark. Herr Daugaard war seit 2013 im Aufsichtsrat der Kontron AG. Die Mitglieder der beratenden Task Force sind Martin Bertinchamp, seit Anfang 2012 Senior Advisor bei Triton, und unter anderem im Aufsichtsrat der Rothenberger Werkzeuge AG, der Huber Packaging GmbH sowie der Nordwest Handel AG, Dortmund. In der Vergangenheit war Herr Bertinchamp Vorsitzender des Vorstands der Metabo AG und der GARDENA AG, Chairman der COMPO GmbH & Co. KG sowie Vorstand der Husqvarna AB. Ein weiteres Mitglied ist Dr. Dieter Düsedau, Diplom-Physiker und bis 2014 als Senior Partner bei McKinsey & Company in München verantwortlich für die Telekom-, IT- und Medienpraxis. Vor seiner Tätigkeit bei McKinsey beriet er Unternehmen in der High-Tech- und Finanzdienstleistungsindustrie. Herr Dr. Düsedau ist in unterschiedlichen Aufsichtsratsgremien tätig. Darüber hinaus ist Joachim Joos Mitglied der Task Force. Herr Joos ist seit 2009 als Senior Advisor für die Warburg Pincus Deutschland GmbH tätig. Der gelernte Diplom-Ingenieur hat seine Karriere bei IBM Deutschland begonnen. Bei der Schindler Deutschland Holding GmbH wurde er im Jahr 1994 Deutschland-Chef, bevor er 2002 als Vorstandsvorsitzender zur A. Stihl AG & Co wechselte. Anschließend ging er zur Demag Cranes AG, deren Börsengang er erfolgreich begleitete. Herr Joos ist in unterschiedlichen Aufsichtsratsgremien tätig. ### Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Technologie und bietet als Vorreiter für sichere Plattform-Lösungen im Bereich des Internets-der-Dinge ein kombiniertes Portfolio an Hardware, Middleware und Services. Mit seinen richtungsweisenden Standardprodukten und kundenspezifischen Lösungen ermöglicht Kontron neue Technologien und Anwendungen in verschiedenenranchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit sowie ganzheitlich optimierten Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie. Kontron ist ein börsennotiertes Unternehmen. Die Aktien sind im Prime Standard-Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Tickersymbol "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de Für weitere Informationen: Chari Lazaridis Head of Global Corporate Communications Kontron AG Tel: +49 (0) 821 4086 484 [email protected] Alexandra Habekost Head of Investor Relations Kontron AG Tel: +49 (0) 821 4086 114 [email protected] --------------------------------------------------------------------------- 25.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Kontron AG Lise-Meitner-Straße 3-5 86156 Augsburg Deutschland Telefon: 00498214086114 Fax: 00498214086122 E-Mail: [email protected] Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Terminbörse EUREX Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 485719 25.07.2016


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Kontron AG  ISIN: DE0006053952 können Sie bei DGAP abrufen

Computer/Hardware , 605395 , XETR:KBC