15.07.2016 Ringmetall Aktiengesellschaft  DE0006001902

DGAP-News: Ringmetall nutzt erfolgreiche Kapitalerhöhung für weitere Akquisition


 
DGAP-News: Ringmetall Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Kapitalerhöhung Ringmetall nutzt erfolgreiche Kapitalerhöhung für weitere Akquisition 15.07.2016 / 09:14 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- - Platzierung von 2.288.000 neuen Aktien zu 2,20 Euro je Aktie - Bruttoemissionserlös von 5,0 Millionen Euro - Akquisition von Minderheitsanteilen der italienischen Tochtergesellschaft S.G.T. München, 15. Juli 2016 - Die Ringmetall AG (ISIN: DE0006001902), ein international führender Spezialanbieter in der Verpackungsindustrie, hat heute erfolgreich eine Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts im Volumen von 5,0 Millionen Euro abgeschlossen. Die insgesamt 2,3 Millionen neuen Aktien wurden zum Preis von 2,20 Euro je Aktie bei institutionellen Investoren platziert. Die Zuteilung wurde infolge der mehrfachen Überzeichnung der Transaktion repartiert. "Im Nachgang unserer Deutschland-Roadshow vergangene Woche haben uns zahlreiche Investoren großes Interesse signalisiert, in größerem Umfang Aktienpakete an Ringmetall zu erwerben", erklärt Christoph Petri, Vorstandssprecher der Ringmetall AG. "Zum einen hat sich der Vorstand für diese Transaktion entschieden, um die Attraktivität der Ringmetall-Aktie für institutionelle Investoren durch den nun ausgeweiteten Streubesitz zu erhöhen. Zum anderen haben wir Teile des Liquiditätszuflusses direkt für eine kleinere Akquisition genutzt." Vor dem Hintergrund der durchgeführten Kapitalerhöhung, hat die Ringmetall AG ihren Anteil an ihrer italienischen Tochtergesellschaft S.G.T. von bisher 51 Prozent auf 80 Prozent erhöht. Die restlichen 20 Prozent verbleiben langfristig in Händen der Geschäftsleitung der Landesgesellschaft. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. "Wir haben zu wirtschaftlich attraktiven Konditionen unseren Anteil an S.G.T. weiter erhöhen können. Durch den Verbleib der restlichen Anteile bei der Geschäftsleitung ist gleichzeitig eine starke Bindung zentraler Managementkapazitäten an unsere Unternehmensgruppe sichergestellt", unterstreicht Petri. Der Vorstand der Ringmetall-Gruppe plant, das derzeit attraktive Marktumfeld im Jahresverlauf für eine weitere Akquisition kleineren Ausmaßes zu nutzen. Dabei soll sichergestellt werden, dass keine akquisitionsbedingten Sondereffekte in der Rechnungslegung auftreten. Weitere Informationen zur Ringmetall Gruppe und ihrer verbundenen Tochterunternehmen finden Sie unter www.ringmetall.de. Kontakt: Ingo Middelmenne Investor Relations Ringmetall AG Telefon:+49 (0)89 45 220 98 12 E-Mail: middelmenne@ringmetall.de Über die Ringmetall Gruppe Ringmetall ist ein international führender Spezialanbieter in der Verpackungsindustrie. Der Geschäftsbereich Industrial Packaging bietet hoch sichere Dichtungs- und Verschluss-Systeme für Verpackungen der chemischen, der petrochemischen und der pharmazeutischen Industrie sowie der Lebensmittelindustrie an. Der Geschäftsbereich Industrial Handling entwickelt anwendungsoptimierte Fahrzeuganbauteile für das Handling und den Transport von Verpackungseinheiten. Neben der Konzernzentrale in München ist Ringmetall mit weltweiten Produktions- und Vertriebs-Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien, der Slowakei, der Türkei, den Niederlanden sowie China und den USA vertreten. Weltweit erwirtschaftet Ringmetall einen Umsatz von über 90 Millionen Euro im Jahr. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.ringmetall.de --------------------------------------------------------------------------- 15.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Ringmetall Aktiengesellschaft Mannhardtstr. 6 80538 München Deutschland Telefon: 089 / 45 22 098 - 0 Fax: 089 / 45 22 098 - 22 E-Mail: info@ringmetall.de Internet: www.ringmetall.de ISIN: DE0006001902 WKN: 600190 Börsen: Freiverkehr in Berlin; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 482647 15.07.2016


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 48,30 46,50 65,83 66,68 94,35 102,35 110,57 118,00
EBITDA1,2 2,98 3,04 6,97 5,49 11,36 12,04 10,43 10,50
EBITDA-Marge3 6,17 6,54 10,59 8,23 12,04 11,76 9,43 8,90
EBIT1,4 1,05 0,32 2,95 1,42 6,39 10,04 8,28 5,95
EBIT-Marge5 2,17 0,69 4,48 2,13 6,77 9,81 7,49 5,04
Jahresüberschuss1 -1,19 -0,66 1,78 -0,17 2,67 7,14 5,16 3,60
Netto-Marge6 -2,46 -1,42 2,70 -0,25 2,83 6,98 4,67 3,05
Cashflow1,7 6,26 3,17 3,83 5,28 8,94 9,92 8,25 7,00
Ergebnis je Aktie8 -0,08 -0,03 0,09 -0.01 0,09 0,28 0,17 0,13
Dividende8 0,06 0,05 0,05 0,05 0,05 0,06 0,06 0,06
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Baker Tilly

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Ringmetall
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
600190 2,790 Kaufen 81,10
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
16,41 16,05 1,004 20,83
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,77 9,83 0,73 8,944
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,06 0,06 2,15 15.06.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.05.2020 17.09.2020 07.11.2019 30.04.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
2,61% -7,80% -3,13% -12,26%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Ringmetall Aktiengesellschaft  ISIN: DE0006001902 können Sie bei DGAP abrufen

Beteiligungen , 600190 , HP3 , XETR:HP3