21.04.2016 curasan AG  DE0005494538

DGAP-News: curasan AG: Strategischer Investor steigt bei curasan ein


 
DGAP-News: curasan AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung curasan AG: Strategischer Investor steigt bei curasan ein 21.04.2016 / 08:31 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- - Investor mit familiärem Bezug zur asiatischen Medizintechnikindustrie zeichnet zehnprozentige Kapitalerhöhung - Gemeinsame langfristige Weiterentwicklung des Konzerns geplant - Forcierung der Vertriebsaktivitäten in China und den USA beabsichtigt Die curasan AG (ISIN DE0005494538), ein führender Spezialist für Medizinprodukte aus dem Bereich der Knochen- und Geweberegeneration, hat sich mit einem strategischen Investor über die Zeichnung einer zehnprozentigen Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre geeinigt. Nach dem Beschluss des Vorstands und Aufsichtsrats der curasan AG von gestern Abend soll die Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft aus genehmigtem Kapital kurzfristig durch Zeichnung von 943.604 Aktien der curasan AG zu einem Preis von 1,20 Euro je Aktie durch Herrn Yinan Xiong, geboren in Peking (China) und wohnhaft in Richmond (British Columbia, Kanada), durchgeführt werden. Der Geldeingang in Höhe von 1.132.324,80 Euro wurde durch die mit der Durchführung der Transaktion beauftragte ODDO Seydler Bank AG bestätigt. Die für die Wirksamkeit erforderliche Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister wird unmittelbar im Anschluss daran beantragt werden und soll noch im Mai 2016, d.h. vor der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 23. Juni 2016, erfolgen. Das Grundkapital der curasan AG wird sich dadurch auf 10.379.646,00 Euro erhöhen. Herr Yinan Xiong verfügt über einen engen familiären Bezug zur asiatischen produzierenden Medizintechnikindustrie. "Aus dieser ersten strategischen Investition in curasan als dem weltweiten Technologieführer in der orthobiologischen Knochenregeneration werden sich in den kommenden Monaten und Jahren eine Vielzahl von Synergieeffekten nicht nur im asiatischen Raum, sondern auch auf den westlichen Märkten ergeben", erklärt Yinan Xiong zu den Hintergründen der Investition. "Wir haben erkannt, dass der aktuelle Weg der Neuausrichtung von curasan bereits in die richtige Richtung zeigt. Gemeinsam wollen wir die gesetzten Ziele nun noch schneller erreichen." Seit dem Managementwechsel Ende 2014 konzentriert sich curasan maßgeblich auf die Vertriebsoptimierung seiner Kernprodukte im Bereich der Knochenregeneration, in der das Unternehmen bis heute den weltweit anerkannten Industriestandard setzt. In den vergangenen Monaten hat das Unternehmen seine Vertriebsaktivitäten erfolgreich auf die international attraktivsten Wachstumsmärkte fokussiert und entscheidende Zulassungsprozesse in Kernmärkten in Asien und Nordamerika angeschoben. Für Michael Schlenk, Vorstand der curasan AG, stellt die vereinbarte Beteiligung als Grundlage für eine strategische Partnerschaft den bisher wichtigsten Meilenstein im Turnaround des Unternehmens dar. "Uns ist schnell klar geworden, dass der Vertrieb unserer hoch erklärungsbedürftigen Knochenregenerationsprodukte nicht zuletzt auch in finanzieller Hinsicht eine Herausforderung für unser Unternehmen darstellt. In den vergangenen Monaten haben wir uns daher eingehend mit einer Auswahl gut aufgestellter Medizintechnikunternehmen ausgetauscht, für die eine strategische Partnerschaft von beiderseitigem Nutzen sein würde", kommentiert Schlenk. "Die heute vollzogene Investition von Herrn Xiong Yinan stellt den Startschuss für eine weitreichende Partnerschaft und die neue Basis für unser Wachstum im asiatischen Raum dar." Gleichzeitig plant curasan, die finanziellen Mittel für den fokussierten Ausbau der Vertriebsaktivitäten im US-amerikanischen Markt zu verwenden. Nachdem vorbereitende Maßnahmen für die weitere Markterschließung bereits eingeleitet wurden, wird das Unternehmen kurzfristig über die nächsten Schritte informieren. Für Hintergrundinformationen zur heute vollzogenen Transaktion und zukünftige Planungen steht Vorstand Michel Schlenk im Rahmen einer Telefonkonferenz anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2015 am 28. April 2016, 13.30 Uhr MEZ, interessierten Investoren und Pressevertretern zur Verfügung. Über die curasan AG: curasan entwickelt, produziert und vermarktet Biomaterialien und andere Medizinprodukte aus dem Bereich der Knochen- und Geweberegeneration. Als Branchenpionier hat sich das Unternehmen vor allem auf synthetische Knochenersatzstoffe zur Verwendung in der Orthopädie sowie der dentalen Implantologie spezialisiert. Zahlreiche Patente und eine umfangreiche Liste an wissenschaftlichen Dokumentationen belegen den klinischen Erfolg der Produkte und die hohe Innovationskraft von curasan. Weltweit profitieren chirurgisch tätige Zahnärzte, Implantologen und Mund-, Kiefer,- Gesichtschirurgen sowie Orthopäden, Traumatologen und Wirbelsäulenchirurgen vom hochwertigen und anwenderorientierten Portfolio des Technologieführers. Das Unternehmen unterhält seinen eigenen Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsstandorts in Frankfurt/Main, dessen Ausstattungsniveau höchste Ansprüche erfüllt und der von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) sowie anderen internationalen Behörden erfolgreich auditiert ist. Neben dem Stammsitz betreibt der Konzern eine Tochtergesellschaft, curasan Inc., im Research Triangle Park in der Nähe von Raleigh, N.C., USA. Die Aktien der curasan AG sind im General Standard an der Frankfurter Börse gelistet (ISIN: DE 000 549 453 8). www.curasan.de Kontakt: Ingo Middelmenne Head of Investor Relations Tel. +49 6027 40900-45 Fax +49 6027 40900-39 ingo.middelmenne@curasan.de Andrea Weidner Head of Corporate Communications Tel. +49 6027 40900-51 Fax +49 6027 40900-39 andrea.weidner@curasan.de --------------------------------------------------------------------------- 21.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: curasan AG Lindigstraße 4 63801 Kleinostheim Deutschland Telefon: 06027/40 900 0 Fax: 06027/40 900 29 E-Mail: info@curasan.de Internet: www.curasan.de ISIN: DE0005494538 WKN: 549453 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 456213 21.04.2016


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 3,23 5,82 5,76 5,97 6,93 6,80 5,84 6,40
EBITDA1,2 -2,97 -1,64 -1,12 2,13 -2,14 -2,22 -3,84 -3,00
EBITDA-Marge3 -91,95 -28,18 -19,44 35,68 -30,88 -32,65 -65,75 -46,88
EBIT1,4 -3,32 -2,14 -1,83 1,33 -2,66 -2,84 -4,78 -2,80
EBIT-Marge5 -102,79 -36,77 -31,77 22,28 -38,38 -41,76 -81,85 -43,75
Jahresüberschuss1 -3,47 -2,14 -1,83 1,33 -2,09 -4,00 -5,38 -2,50
Netto-Marge6 -107,43 -36,77 -31,77 22,28 -30,16 -58,82 -92,12 -39,06
Cashflow1,7 -2,72 -1,85 -0,37 2,15 -2,11 -2,55 -4,34 0,00
Ergebnis je Aktie8 -1,53 -0,90 -0,72 0.45 -0,63 -0,99 -0,99 -0,33
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Hinrik J. Schröder

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Curasan
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
549453 0,470 Verkaufen 4,26
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 15,55 0,000 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,57 - 0,73 -1,204
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 26.06.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
23.05.2019 22.08.2019 21.11.2019 13.05.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
14,63% -17,54% -7,84% -48,91%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu curasan AG  ISIN: DE0005494538 können Sie bei DGAP abrufen

Gesundheit , 549453 , CUR , XETR:CUR