09.02.2016 All for One Steeb AG  DE0005110001

DGAP-News: All for One Steeb AG legt weiter deutlich zu. Zahlen zum 1. Quartal im Geschäftsjahr 2015/16


 
DGAP-News: All for One Steeb AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Prognose All for One Steeb AG legt weiter deutlich zu. Zahlen zum 1. Quartal im Geschäftsjahr 2015/16 09.02.2016 / 14:12 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- All for One Steeb AG legt weiter deutlich zu. Zahlen zum 1. Quartal im Geschäftsjahr 2015/16 - Umsatz: 70,8 Mio. EUR (+15% zum Vorjahr) - EBIT: 5,8 Mio. EUR (+10% zum Vorjahr) - Konzernergebnis: 3,7 Mio. EUR (+58% zum Vorjahr) - Ergebnis je Aktie: 73 Cent (+59% zum Vorjahr) - Eigenkapitalquote bei 35% (30. Sep 2015: 32%) - SAP HANA zieht an - Prognose 2015/16 bestätigt Filderstadt, 9. Februar 2016 - Die All for One Steeb AG, Nr. 1 im deutschsprachigen SAP-Markt, veröffentlicht heute ihre Ergebnisse für den Zeitraum vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2015. Im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 konnte All for One Steeb den Umsatz um 15% von 61,4 Mio. auf 70,8 Mio. EUR steigern. Die Umsatzerlöse aus Outsourcing Services (einschließlich Cloud Services und Softwarewartung) sind um 8% auf 28,6 Mio. EUR (Okt - Dez 2014: 26,5 Mio. EUR) gestiegen und machen einen Anteil von 40% (Okt - Dez 2014: 43%) des Gesamtumsatzes aus. Die Nachfrage nach SAP HANA hat sich deutlich erhöht. Die 3-Monatserlöse aus dem Verkauf von Softwarelizenzen betrugen erfreuliche 13,3 Mio. EUR (Okt - Dez 2014: 10,6 Mio. EUR), ein Plus von 25%. Die anhaltend hohe Auslastung im Beratungsbereich führte zudem zu einem Anstieg der Consulting-Umsätze auf 26,9 Mio. EUR (Okt - Dez 2014: 23,5 Mio. EUR), ein Plus von 14%. Das EBIT konnte um 10% auf 5,8 Mio. EUR (Okt - Dez 2014: 5,3 Mio. EUR) gesteigert werden. Die EBIT-Marge betrug damit 8,1% (Okt - Dez 2014: 8,6%). Das EBT betrug 5,2 Mio. EUR (Okt - Dez 2014: 3,9 Mio. EUR), ein Plus von 33%. Das Ergebnis nach Steuern konnte um 58% auf 3,7 Mio. EUR (Okt - Dez 2014: 2,3 Mio. EUR) gesteigert werden. Die Eigenkapitalquote zum 31. Dezember 2015 betrug 35% (30. September 2015: 32%). Die Anzahl der Mitarbeiter zum 31. Dezember 2015 ist auf 1.229 (31. Dezember 2014: 1.121) angestiegen. »Die Transformation Richtung SAP HANA nimmt Fahrt auf. Digitalisierungsprojekte mit Lösungen wie SAP S/4HANA, Cloud for Customer, Concur, Success Factors oder Microsoft Sharepoint werden vermehrt gestartet. In unseren Märkten überwiegt die Zuversicht. Umso genauer beobachten wir die konjunkturelle Entwicklung. An unserer Jahresprognose für 2015/16, ein Umsatz zwischen 255 Mio. und 265 Mio. EUR sowie ein EBIT zwischen 17,5 Mio. und 19,5 Mio. EUR, halten wir unverändert fest«, bekräftigt All for One Steeb CFO Stefan Land. Ihre vollständige Quartalsmitteilung für den 3-Monatszeitraum veröffentlicht die All for One Steeb AG planmäßig am 11. Februar 2016. Über All for One Steeb AG Die All for One Steeb AG ist die Nr. 1 im deutschsprachigen SAP-Markt mit der größten betreuten Mittelstandskundenbasis. Unser Portfolio umfasst ganzheitliche Lösungen und Leistungen entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette. Daher zählen uns Marktbeobachter auch etwa bei Outsourcing und Cloud Services, HANA, Business Analytics und Performance Management, Human Capital Management und Application Management Services oder Communications und Collaboration zu den führenden IT-Dienstleistern. Als One-Stop-Shop und Generalunternehmer beschäftigen wir über 1.200 Mitarbeiter und betreuen über 2.000 Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilzulieferindustrie, der Konsumgüterindustrie, dem Technischen Großhandel und dem projektorientierten Dienstleistungsumfeld. Rund um die Enterprise Cloud unserer Rechenzentren orchestrieren wir den hochverfügbaren Betrieb aller geschäftsrelevanten IT-Systeme als Komplettservice, für SAP-Lösungen genauso wie etwa für Microsoft Exchange, Sharepoint oder Skype for Business. Als Gründungsmitglied von United VARs, der weltweit wohl größten Allianz führender SAP-Partner, garantieren wir auch außerhalb der deutschsprachigen Region in über 70 Ländern ein umfassendes Beratungs- und Serviceangebot sowie besten Vor-Ort-Support. Die All for One Steeb AG zählt zu »Deutschlands beste Arbeitgeber« (Great Place to Work) sowie zu »Beste IT Berater für den Mittelstand« (TOP CONSULTANT). Im Geschäftsjahr 2014/15 erzielte die All for One Steeb AG einen Umsatz in Höhe von 241 Mio. EUR. Die Gesellschaft notiert im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0005110001, WKN 511 000). www.all-for-one.com Hinweise an die Redaktionen Umfassendes Bildmaterial finden Sie unter www.all-for-one.com/pressefotos Online https://ir.all-for-one.com/de/finanznachrichten-und-berichte/finanznachric hten/all-for-one-steeb-ag-legt-weiter-deutlich-zu YouTube https://www.youtube.com/watch?v=JltHLUFjFfo Folgen Sie uns http://www.youtube.com/allforonemidmarkettv http://www.facebook.com/all41 http://www.twitter.com/AllforOneSteeb http://www.xing.com/companies/AllforOneSteebAG http://www.linkedin.com/company/all-for-one-steeb-ag Kontakt: All for One Steeb AG, Dirk Sonntag, Tel. 0049 (0)711 78807-260, E-Mail dirk.sonntag@all-for-one.com --------------------------------------------------------------------------- 09.02.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: All for One Steeb AG Gottlieb-Manz-Straße 1 70794 Filderstadt-Bernhausen Deutschland Telefon: +49 (0)711 78 807-260 Fax: +49 (0)711 78 807-222 E-Mail: dirk.sonntag@all-for-one.com Internet: www.all-for-one.com ISIN: DE0005110001 WKN: 511000 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 435871 09.02.2016


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 153,20 186,30 217,20 241,59 266,28 300,52 332,36 359,20
EBITDA1,2 11,70 16,80 20,46 27,52 27,40 29,37 31,21 29,80
EBITDA-Marge3 7,64 9,02 9,42 11,39 10,29 9,77 9,39 8,30
EBIT1,4 6,00 10,50 13,46 19,26 18,85 20,06 20,58 12,60
EBIT-Marge5 3,92 5,64 6,20 7,97 7,08 6,68 6,19 3,51
Jahresüberschuss1 4,20 5,60 7,54 11,46 12,29 13,09 13,71 10,20
Netto-Marge6 2,74 3,01 3,47 4,74 4,62 4,36 4,13 2,84
Cashflow1,7 7,20 10,70 15,79 21,03 16,90 21,27 23,41 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,76 0,99 1,52 2.30 2,46 2,63 2,82 2,05
Dividende8 0,15 0,50 0,70 1,00 1,10 1,20 1,20 0,90
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
All for One Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
511000 48,600 Kaufen 242,13
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
17,36 20,26 0,857 27,68
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,41 10,34 0,67 7,492
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
0,90 1,10 1,85 12.03.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.02.2019 09.05.2019 08.08.2019 16.12.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
10,08% 5,09% 0,83% -2,02%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu All for One Steeb AG  ISIN: DE0005110001 können Sie bei DGAP abrufen

IT-Services , 511000 , A1OS , XETR:A1OS