24.11.2015 Allianz SE  DE0008404005

DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz gibt Renewal Agenda bekannt


 
Allianz SE / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung 24.11.2015 08:43 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Auf ihrem heutigen Capital Markets Day wird die Allianz ihre neuen strategischen Initiativen (Renewal Agenda) bekannt geben. Ziel der Initiativen wird eine jährliche Steigerung des Ergebnisses je Aktie (EPS) von durchschnittlich 5 Prozent in den Jahren 2016-2018 sein. Bis zum Jahre 2018 soll die Eigenkapitalrendite (RoE) 13 Prozent betragen, bereinigt um nicht realisierte Kapitalgewinne und -verluste aus Anleihen und andere Positionen. Um diese Ziele zu erreichen, strebt das Segment Schaden/Unfall eine Schaden-Kosten-Quote von 94 Prozent oder besser an. Das Segment Leben/Kranken zielt auf eine Eigenkapitalrendite von mindestens 10 Prozent für alle operativen Einheiten. Die Allianz Gruppe will zudem ab 2018 eine jährliche Produktivitätssteigerung von 1 Mrd. Euro, insbesondere durch die weltweite Implementierung digitaler Prozesse, erreichen. Die so gewonnenen Mittel sollen in die technische Erneuerung, Personal und Wachstum reinvestiert werden. Weiterhin will die Allianz ihre Kapitaleffizienz aktiv managen und ihre Widerstandskraft verbessern. München, 24. November 2015 --------------------------------------------------------------------------- Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Die Einschätzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten. Vorbehalt bei Zukunftsaussagen Soweit wir in diesem Dokument Prognosen oder Erwartungen äußern oder die Zukunft betreffende Aussagen machen, können diese Aussagen mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können daher wesentlich von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen. Neben weiteren hier nicht aufgeführten Gründen können sich Abweichungen aufgrund von (i) Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbssituation, vor allem in Allianz Kerngeschäftsfeldern und -märkten, (ii) Entwicklungen der Finanzmärkte (insbesondere Marktvolatilität, Liquidität und Kreditereignisse), (iii) dem Ausmaß oder der Häufigkeit von Versicherungsfällen (zum Beispiel durch Naturkatastrophen) und der Entwicklung der Schadenskosten, (iv) Sterblichkeits- und Krankheitsraten beziehungsweise -tendenzen, (v) Stornoraten, (vi) insbesondere im Bankbereich, der Ausfallrate von Kreditnehmern, (vii) Änderungen des Zinsniveaus, (viii) Wechselkursen, einschließlich des Euro/US Dollar-Wechselkurses, (ix) Gesetzes- und sonstigen Rechtsänderungen, insbesondere hinsichtlich steuerlicher Regelungen, (x) Akquisitionen, einschließlich anschließender Integrationsmaßnahmen, und Restrukturierungsmaßnahmen, sowie (xi) allgemeinen Wettbewerbsfaktoren ergeben. Terroranschläge und deren Folgen können die Wahrscheinlichkeit und das Ausmaß von Abweichungen erhöhen. Keine Pflicht zur Aktualisierung Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Meldung enthaltenen Informationen und Zukunftsaussagen zu aktualisieren, soweit keine gesetzliche Veröffentlichungspflicht besteht. 24.11.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Allianz SE Königinstr. 28 80802 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 38 00 - 41 24 Fax: +49 (0)89 38 00 - 38 99 E-Mail: [email protected] Internet: www.allianz.com ISIN: DE0008404005 WKN: 840400 Indizes: DAX-30, EURO STOXX 50 Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 125.190,00 122.416,00 126.149,00 130.557,00 142.369,00 140.455,00 0,00
EBITDA1,2 10.735,00 10.833,00 11.097,00 11.512,00 11.855,00 10.751,00 0,00
EBITDA-Marge3 8,57 8,85 8,80 8,82 8,33 7,65 0,00
EBIT1,4 10.735,00 10.833,00 11.097,00 11.512,00 11.855,00 10.751,00 0,00
EBIT-Marge5 8,57 8,85 8,80 8,82 8,33 7,65 0,00
Jahresüberschuss1 6.987,00 7.250,00 7.207,00 7.703,00 8.302,00 7.133,00 0,00
Netto-Marge6 5,58 5,92 5,71 5,90 5,83 5,08 0,00
Cashflow1,7 23.663,00 24.461,00 33.188,00 25.672,00 36.448,00 32.049,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 14,55 15,18 15,23 17,30 18,83 16,32 19,30
Dividende8 7,30 7,60 8,00 9,00 9,60 9,60 10,50
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2020 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Allianz
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
840400 192,340 Kaufen 79.300,46
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
9,34 10,73 0,87 12,55
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,03 2,47 0,56 7,38
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
9,60 9,60 4,99 04.05.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
12.05.2021 06.08.2021 10.11.2021 05.03.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-4,19% -6,75% -4,17% 18,74%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Allianz SE  ISIN: DE0008404005 können Sie bei DGAP abrufen

Versicherungen , 840400 , ALV , XETR:ALV