08.05.2015 All for One Steeb AG  DE0005110001

DGAP-Adhoc: All for One Steeb AG: deutlicher Ergebnisanstieg nach 6 Monaten / Jahresprognose angehoben


 
All for One Steeb AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Prognoseänderung 08.05.2015 17:13 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- All for One Steeb AG - deutlicher Ergebnisanstieg nach 6 Monaten / Jahresprognose angehoben Ergebnisse für den Zeitraum 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 (ungeprüft): - Umsatz: 120,3 Mio. EUR (+10% gegenüber Okt 13 - Mär 14) - EBIT: 10,3 Mio. EUR (+39% gegenüber Okt 13 - Mär 14) - Ergebnis nach Steuern: 7,3 Mio. EUR (+61% gegenüber Okt 13 - Mär 14) - Eigenkapitalquote bei 35% (30. September 2014: 34%) - EBIT-Prognose wird auf 16 Mio. bis 17 Mio. EUR angehoben Filderstadt, 8. Mai 2015 - Die All for One Steeb AG, Nr. 1 im deutschsprachigen SAP-Markt, veröffentlicht heute ihre ungeprüften Ergebnisse für den Zeitraum vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015. Im 6-Monatszeitraum des Geschäftsjahres 2014/15 konnte der Komplettdienstleister den Umsatz um 10% von 109,1 Mio. auf 120,3 Mio. EUR steigern. Die Umsatzerlöse aus Outsourcing Services (einschließlich Cloud und Softwarewartung) sind um 11% auf 54,4 Mio. EUR (Okt 2013 - Mär 2014: 49,0 Mio. EUR) gestiegen und machen einen Anteil von 45% (Okt 2013 - Mär 2014: 45%) des Gesamtumsatzes aus. Die 6-Monatserlöse aus dem Verkauf von Softwarelizenzen verringerten sich um 11% auf 16,0 Mio. EUR (Okt 2013 - Mär 2014: EUR 17,9 Mio.). Die Consulting-Erlöse sind um 19% auf 47,8 Mio. EUR (Okt 2013 - Mär 2014: 40,2 Mio. EUR) deutlich gestiegen. Das EBIT konnte im 6-Monatszeitraum - deutlich überproportional zum Umsatzanstieg - um 39% auf 10,3 Mio. EUR (Okt 2013 - Mär 2014: 7,4 Mio. EUR) gesteigert werden. Die EBIT-Marge betrug damit 8,5% (Okt 2013 - Mär 2014: 6,8%). Das EBT betrug 9,6 Mio. EUR (Okt 2013 - Mär 2014: 6,7 Mio. EUR), ein Plus von 44%. Beim Ergebnis nach Steuern konnte ein Anstieg um 61% auf 7,3 Mio. EUR (Okt 2013 - Mär 2014: 4,6 Mio. EUR) verzeichnet werden. Die Eigenkapitalquote zum 31. März 2015 lag bei 35% (30. September 2014: 34%). Die Anzahl der Mitarbeiter ist auf 1.107 (31. März 2014: 992) angestiegen. Aufgrund der starken Geschäftsentwicklung sowie der seit April 2015 voll konsolidierten Akquisition der Grandconsult DEXINA GmbH (Management- und Technologieberatung) passt die All for One Steeb AG ihre Prognose vom 12. November 2014 für das Geschäftsjahr 2014/15 - Umsätze im Bereich zwischen 230 Mio. und 240 Mio. EUR sowie ein EBIT zwischen 14 Mio. und 15 Mio. EUR - an und rechnet nunmehr für das Geschäftsjahr 2014/15 mit Umsätzen von gut 240 Mio. EUR sowie einem EBIT zwischen 16 Mio. und 17 Mio. EUR. Ihren Halbjahresfinanzbericht für das Geschäftsjahr 2014/15 veröffentlicht die All for One Steeb AG planmäßig am 13. Mai 2015. Kontakt: All for One Steeb AG, Dirk Sonntag, Tel. 0049 (0)711 78807-260, E-Mail dirk.sonntag@all-for-one.com 08.05.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: All for One Steeb AG Gottlieb-Manz-Straße 1 70794 Filderstadt-Bernhausen Deutschland Telefon: +49 (0)711 78 807-260 Fax: +49 (0)711 78 807-222 E-Mail: dirk.sonntag@all-for-one.com Internet: www.all-for-one.com ISIN: DE0005110001 WKN: 511000 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 153,20 186,30 217,20 241,59 266,28 300,52 332,36 352,00
EBITDA1,2 11,70 16,80 20,46 27,52 27,40 29,37 31,21 29,80
EBITDA-Marge3 7,64 9,02 9,42 11,39 10,29 9,77 9,39 8,47
EBIT1,4 6,00 10,50 13,46 19,26 18,85 20,06 20,58 10,40
EBIT-Marge5 3,92 5,64 6,20 7,97 7,08 6,68 6,19 2,96
Jahresüberschuss1 4,20 5,60 7,54 11,46 12,29 13,09 13,71 10,40
Netto-Marge6 2,74 3,01 3,47 4,74 4,62 4,36 4,13 2,95
Cashflow1,7 7,20 10,70 15,79 21,03 16,90 21,27 23,41 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,76 0,99 1,52 2.30 2,46 2,63 2,82 2,10
Dividende8 0,15 0,50 0,70 1,00 1,10 1,20 1,20 0,90
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
All for One Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
511000 44,400 Halten 221,20
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
15,86 20,02 0,799 25,38
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,11 9,45 0,67 6,821
Dividende '17 in € Dividende '18 in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
1,20 1,20 2,70 13.03.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.02.2019 09.05.2019 08.08.2019 16.12.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-7,88% -13,34% -7,88% -30,63%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu All for One Steeb AG  ISIN: DE0005110001 können Sie bei DGAP abrufen

IT-Services , 511000 , A1OS , XETR:A1OS