30.01.2015 ATOSS Software AG  DE0005104400

DGAP-News: ATOSS Software AG: Stark beschleunigtes Wachstum im neunten Rekordjahr in Folge, Ausblick auf 2015 positiv


 
DGAP-News: ATOSS Software AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Dividende ATOSS Software AG: Stark beschleunigtes Wachstum im neunten Rekordjahr in Folge, Ausblick auf 2015 positiv 30.01.2015 / 08:00 --------------------------------------------------------------------- Gemäß vorläufiger Zahlen hat die ATOSS Software AG im Geschäftsjahr 2014 ihren Umsatz um 12 Prozent auf EUR 39,7 Mio. (Vj. EUR 35,5 Mio.) gesteigert. Damit wächst der Münchner Spezialist für Workforce Management zweistellig, wobei in einzelnen wichtigen Bereichen wie den Softwarelizenzen oder der Beratung sogar ein überproportionaler Anstieg erzielt wurde. Dies gilt auch für das operative Ergebnis (EBIT), welches um 16 Prozent auf EUR 9,8 Mio. (Vj. EUR 8,4 Mio.) zunahm. Mit einer korrespondierenden Umsatzmarge von 25 Prozent - nach 24 Prozent im Vorjahr - ist es ATOSS zudem gelungen, die Ertragskraft weiter auszubauen. Die anhaltend hohe Nachfrage nach Lösungen der Gesellschaft führte zu einer signifikanten Steigerung des Auftragseingangs für Softwarelizenzen um 45 Prozent auf EUR 10,5 Mio. Damit übertraf dieser erstmals in der ATOSS-Historie die Marke von EUR 10,0 Mio. ATOSS verzeichnete 2014 ein produkt-, markt- und branchenübergreifendes Wachstum und konnte nachhaltig Marktanteile hinzugewinnen. Auch für das laufende Geschäftsjahr ist der Vorstand zuversichtlich und erwartet im zehnten Jahr in Folge erneut Rekordwerte. München, 30. Januar 2015 Die ATOSS Software AG hat 2014 ihren Rekordkurs unverändert fortgesetzt und durch eine herausragende Entwicklung der Auftragseingänge die Weichen für deutliche Umsatz- und Ergebniszuwächse auch im laufenden Geschäftsjahr gestellt. Ursächlich hierfür sind in besonderem Maße die zahlreichen neu gewonnenen Enterprise-Kunden aus den Fokusbranchen Retail und Healthcare. Diese Erfolge bestätigen, dass ATOSS nicht nur über erstklassige Lösungen verfügt, sondern mit der langfristig konsequent verfolgten Vertikalisierungsstrategie ihre Zielmärkte äußerst erfolgreich adressiert. Entsprechend hat sich der Auftragsbestand bei den Softwarelizenzen zum 31. Dezember 2014 von EUR 3,5 Mio. auf EUR 5,4 Mio. erhöht. Dies stellt eine hervorragende Ausgangsbasis für ein weiteres Rekordjahr dar. Die exzellente operative Geschäftsentwicklung und das im abgelaufenen Geschäftsjahr nochmals beschleunigte Wachstum unterstreichen das erfolgreiche Geschäftsmodell von ATOSS. Bei einem Gesamtumsatz von EUR 39,7 Mio. konnten die Softwarelizenzen als Wachstumstreiber des Konzerns im Berichtszeitraum zweistellig um 13 Prozent zulegen. Die schon seit Jahren konstant positive Entwicklung bei der Softwarewartung wurde ebenfalls erfolgreich fortgesetzt. Hier stiegen die Umsätze um 7 Prozent auf EUR 15,4 Mio. In der Summe erreichten die Softwareumsätze mit EUR 23,9 Mio. damit einen Anteil am Konzernumsatz von 60 Prozent. In der Beratung wuchs ATOSS - getragen von der ausgezeichneten Auftragslage für Implementierungsleistungen aufgrund der Lizenzverkäufe - um 13 Prozent auf EUR 10,1 Mio. Unter diesen Rahmenbedingungen stiegen auch die Hardwareverkäufe von EUR 3,4 Mio. auf EUR 4,5 Mio. ATOSS überzeugt seit Jahren durch eine anhaltend hohe Ertragsstärke. Die 16-prozentige Steigerung des EBIT auf EUR 9,8 Mio. im abgelaufenen Geschäftsjahr und eine damit korrespondierende Marge von 25 Prozent veranschaulichen dies erneut eindrucksvoll. Das im Vorjahr noch wesentlich durch Sondereffekte im Finanzergebnis beeinflusste Ergebnis je Aktie verbesserte sich von EUR 0,76 auf EUR 1,77. Analog stieg auch das Nettoergebnis um mehr als das Doppelte auf EUR 7,0 Mio. an. Bedingt durch diese ausgezeichnete wirtschaftliche Entwicklung erhöhte sich die Liquidität gegenüber dem Vorjahr, trotz der Anfang Mai 2014 erfolgten Dividendenausschüttung von EUR 2,9 Mio., um 35 Prozent auf EUR 20,6 Mio. Nicht nur das gesamte Geschäftsjahr 2014, sondern insbesondere auch das vierte Quartal 2014 verlief sehr erfolgreich. Mit Umsätzen von EUR 10,9 Mio. (Vj. EUR 9,0 Mio.) schloss ATOSS das umsatzstärkste Quartal der Unternehmensgeschichte ab. Ebenso kennzeichnen die Auftragseingänge für Softwarelizenzen auf Quartalsebene mit EUR 3,4 Mio. einen neuen Spitzenwert. Das EBIT im vierten Quartal des Geschäftsjahrs belief sich auf EUR 2,6 Mio. EUR (Vorjahr EUR 1,9 Mio.) Der Vorstand wird dem Aufsichtsrat im Rahmen seines Gewinnverwendungsbeschlusses eine Dividende von EUR 0,88 (Vj. EUR 0,72) je Aktie vorschlagen. Damit bleibt ATOSS ihrer vor mehr als 10 Jahren festgelegten Ausschüttungspolitik von ca. 50 Prozent des Gewinns je Aktie bei Kontinuität gegenüber dem Vorjahr treu. Die Hauptversammlung wird am 28. April 2015 über den Gewinnverwendungsbeschluss der Verwaltungsorgane beschließen. In fast allen Branchen ist der Bedarf für Workforce Management Lösungen unverändert hoch. Der Markt bietet nach Auffassung des Vorstands weiterhin erhebliches Potential, für dessen Erschließung ATOSS bestens positioniert ist. Gerade in dem vorherrschenden volatilen konjunkturellen Umfeld ist ein stetes Wachstum der Nachfrage zu beobachten. Geschäftsmodelle ändern sich rasant. Die Unternehmen sind zunehmend gefordert, Wege zur Verbesserung ihrer Produktivität und zur Steigerung ihrer Flexibilität bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten zu finden. Dies belegen die von ATOSS erzielten Auftragseingänge des abgelaufenen Geschäftsjahres 2014 sehr deutlich. Das erwiesenermaßen äußerst stabile Geschäftsmodell der ATOSS Software AG und die positiven Wachstumschancen untermauern die hervorragenden Zukunftsperspektiven der Gesellschaft. Der Vorstand geht daher auch für 2015 von einer Fortsetzung der Rekordentwicklung im zehnten Jahr in Folge und einer EBIT-Marge von gesichert über 20 Prozent aus. KONZERN-ÜBERBLICK NACH IFRS: JAHRESVERGLEICH PER 31. DEZEMBER IN TSD. EUR (Zahlen 2014 vorläufig)

                    01.01.2014 Anteil am  01.01.2013 Anteil am  Veränderung

                            -  Gesamtum-
                    31.12.2014      satz          -  Gesamtum-  2014 zu
2013
                                          31.12.2013      satz



Umsatz                 39.683       100%     35.505       100%          12%

Software               23.878        60%     21.847        62%           9%

Softwarelizenzen        8.517        21%      7.539        21%          13%

Softwarewartung        15.361        39%     14.308        40%           7%

Beratung               10.104        26%      8.962        25%          13%

Hardware                4.466        11%      3.356         9%          33%

Sonstiges               1.235         3%      1.339         4%          -8%



EBITDA                 10.305        26%      9.007        25%          14%

EBIT                    9.787        25%      8.432        24%          16%

EBT                    10.295        26%      4.320        12%         138%

Nettoergebnis           7.032        18%      3.020         9%         133%

Cash Flow               8.072        20%      8.262        23%          -2%

Liquidität (1/2)       20.583                15.249                     35%

EPS (in Euro)            1,77                  0,76                    133%

Mitarbeiter (3)           305                   289



KONZERN-ÜBERBLICK NACH IFRS: QUARTALSENTWICKLUNG IN TSD. EUR (Zahlen Q4 2014 vorläufig)

                         Q4/14      Q3/14      Q2/14      Q1/14     Q4/13*



Umsatz                  10.938      9.985      9.107      9.653      9.025

Software                 6.387      5.810      5.771      5.910      5.617

Softwarelizenzen         2.443      1.930      2.002      2.142      1.965

Softwarewartung          3.944      3.880      3.769      3.768      3.652

Beratung                 2.707      2.452      2.450      2.495      2.375

Hardware                 1.401      1.384        631      1.050        768

Sonstiges                  443        339        255        198        264



EBITDA                   2.758      2.589      2.296      2.662      2.094

EBIT                     2.628      2.462      2.170      2.527      1.946

EBIT-Marge in %            24%        25%        24%        26%        22%

EBT                      2.770      2.411      2.270      2.844      1.385

Nettoergebnis            1.911      1.639      1.514      1.968        835

Cash Flow                 -573      5.945     -1.279      3.979       -186

Liquidität (1/2)        20.583     21.118     15.325     19.493     15.249



EPS (in EUR)              0,48       0,41       0,38       0,50       0,21

Mitarbeiter (3)            305        300        295        293        289



(1): Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente, kurzfristige und langfristige sonstige finanzielle Vermögenswerte (Sichteinlagen, Gold) zum Stichtag, bereinigt um Fremdmittel (Darlehen); (2): Dividende von 0,72 EUR je Aktie am 02.05.2014 (2.863 TEUR); (3): zum Quartals-/Halbjahresende * angepasst um IAS 19 R Effekte Anstehende Termine: 12.03.2015 Veröffentlichung Geschäftsbericht 2014 12.03.2015 Bilanzpressekonferenz 22.04.2015 Pressemeldung zum 3-Monatsabschluss 28.04.2015 Hauptversammlung 13.05.2015 Veröffentlichung 3-Monatsabschluss 22.07.2015 Pressemeldung zum 6-Monatsabschluss 14.08.2015 Veröffentlichung 6-Monatsabschluss 22.10.2015 Pressemeldung zum 9-Monatsabschluss 13.11.2015 Veröffentlichung 9-Monatsabschluss 23.-25.11.2015 ATOSS auf dem Deutschen Eigenkapitalforum Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Software, Consulting und Professional Services zum bedarfsorientierten Personaleinsatz und zählt im Geschäftsfeld Workforce Management zu den Pionieren und Vordenkern der Branche. Das Unternehmen bietet Lösungen für alle Unternehmensgrößen und Anforderungsszenarien. ATOSS Lösungen zeichnen sich durch höchste Funktionalität sowie moderne JAVA Technologie aus und bieten den Anwendern komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund 35,5 Mio. Euro. Bei den rund 4.500 Kunden werden aktuell etwa 2,8 Millionen Mitarbeiter mit ATOSS Lösungen geplant und gesteuert. Die Softwareprodukte sind in 40 Ländern und acht Sprachen im Einsatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Edeka, Klinikum Ingolstadt, Klinikum Rosenheim, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg oder W.L. Gore & Associates. Weitere Informationen: www.atoss.com Kontakt ATOSS Software AG Christof Leiber / Vorstand Am Moosfeld 3, D-81829 München Tel.: +49 (0) 89 4 27 71 - 0 Fax: +49 (0) 89 4 27 71 - 100 investor.relations@atoss.com --------------------------------------------------------------------- 30.01.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: ATOSS Software AG Am Moosfeld 3 81829 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 4 27 71-0 Fax: +49 (0)89 4 27 71-100 E-Mail: investor.relations@atoss.com Internet: www.atoss.com ISIN: DE0005104400 WKN: 510440 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 317631 30.01.2015


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 33,00 35,50 39,68 44,94 49,54 54,61 62,61 70,50
EBITDA1,2 8,19 9,01 10,31 12,03 14,28 14,88 17,99 20,20
EBITDA-Marge3 24,82 25,38 25,98 26,77 28,83 27,25 28,73 28,65
EBIT1,4 7,62 8,43 9,79 11,34 13,57 14,13 16,92 19,00
EBIT-Marge5 23,09 23,75 24,67 25,23 27,39 25,87 27,02 26,95
Jahresüberschuss1 5,77 3,02 7,03 7,59 9,28 9,33 11,19 12,60
Netto-Marge6 17,48 8,51 17,72 16,89 18,73 17,08 17,87 17,87
Cashflow1,7 3,35 8,26 8,07 7,98 12,24 8,86 12,61 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,45 0,76 1,77 1.91 2,33 2,35 2,81 3,00
Dividende8 3,62 0,72 0,88 2,80 1,16 1,17 4,00 1,30
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Atoss Software
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
510440 121,500 Kaufen 483,15
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
36,27 25,42 1,421 63,72
KBV KCV KUV EV/EBITDA
38,65 38,32 7,72 25,767
Dividende '17 in € Dividende '18 in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
1,17 4,00 3,29 30.04.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
25.04.2019 24.07.2019 24.10.2019 08.03.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-4,10% 23,09% 54,58% 44,30%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu ATOSS Software AG  ISIN: DE0005104400 können Sie bei DGAP abrufen

Software , 510440 , AOF , XETR:AOF