27.08.2020 HumanOptics AG  DE000A1MMCR6

DGAP-Adhoc: HumanOptics AG: Vorläufige Geschäftszahlen 2019/2020: Auswirkungen der COVID-19-Pandemie belasten Umsatz- und Ergebniszahlen


 

DGAP-Ad-hoc: HumanOptics AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
HumanOptics AG: Vorläufige Geschäftszahlen 2019/2020: Auswirkungen der COVID-19-Pandemie belasten Umsatz- und Ergebniszahlen

27.08.2020 / 19:53 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Vorläufige Geschäftszahlen 2019/2020: Auswirkungen der COVID-19-Pandemie belasten Umsatz- und Ergebniszahlen

Erlangen, 27. August 2020 - Im Zuge der laufenden Jahresabschlussarbeiten der HumanOptics AG (ISIN DE000A1MMCR6), eines der führenden Technologieunternehmen in der Herstellung hochwertiger Implantate für die Augenchirurgie, zeichnet sich derzeit ab, dass die Umsatz- und Ergebniszahlen für das zum 30. Juni 2020 abgelaufene Geschäftsjahr 2019/2020 unter den bisherigen Erwartungen liegen werden.

Die HumanOptics AG ("Gesellschaft") erwartet aktuell nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2019/2020

  • einen Umsatz von rund 9.358 TEUR, bislang von der Gesellschaft prognostiziert war eine gegenüber Vorjahr etwa stabile Entwicklung (Vorjahr: rund 10.679 TEUR),
  • in Bezug auf das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) einen Fehlbetrag von rund - 1.890 TEUR statt eines von der Gesellschaft zuletzt prognostizierten Fehlbetrags von rund - 1.450 TEUR,
  • in Bezug auf das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) einen Fehlbetrag von rund - 2.403 TEUR statt eines von der Gesellschaft zuletzt prognostizierten Fehlbetrags von rund - 1.950 TEUR und
  • in Bezug auf das Ergebnis einen Fehlbetrag von rund - 2.568 (Vorjahr: rund
    - 1.885 TEUR).

Diese Entwicklung resultiert im Wesentlichen aus den wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie, die - trotz Kurzarbeit und anderer, ergriffener Maßnahmen zur Senkung der Personal- und Sachkosten - das zweite Halbjahr erheblich belastet haben.

Die endgültigen und vollständigen Geschäftszahlen der HumanOptics AG für das zum
30. Juni 2020 abgelaufene Geschäftsjahr 2019/2020 sollen planmäßig im Oktober 2020
veröffentlicht werden.

Informationen und Herleitungen zu verwendeten Finanzkennzahlen finden sich im Geschäftsbericht 2018/2019 der HumanOptics AG (abrufbar auf der Internetseite der Gesellschaft https://www.humanoptics.com/unternehmen/investor-relations/veroffentlichungen/ unter der Rubrik "Finanzberichte"), insbesondere auf Seite 34.

 

Kontakt:

HumanOptics AG
Investor Relations
Spardorfer Str. 150
91054 Erlangen
Germany
Phone: +49 (0) 9131 50665-0
E-Mail: [email protected]


27.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HumanOptics AG
Spardorfer Str. 150
91054 Erlangen
Deutschland
Telefon: +49 (0)9131 - 50665-60
Fax: +49 (0)9131 - 50665-93
E-Mail: [email protected]
Internet: www.humanoptics.de
ISIN: DE000A1MMCR6, DE000A255FK8
WKN: A1MMCR
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart
EQS News ID: 1124433

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1124433  27.08.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1124433&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 10,51 11,56 11,04 10,68 9,36 10,20 0,00
EBITDA1,2 0,82 0,54 -1,28 -1,27 -1,90 0,80 0,00
EBITDA-Marge3 7,80 4,67 -11,59 -11,89 -20,30 7,84 0,00
EBIT1,4 0,33 0,13 -1,71 -1,76 -2,42 0,34 0,00
EBIT-Marge5 3,14 1,12 -15,49 -16,48 -25,86 3,33 0,00
Jahresüberschuss1 0,16 0,03 -1,78 -1,89 -2,57 -0,25 0,00
Netto-Marge6 1,52 0,26 -16,12 -17,70 -27,46 -2,45 0,00
Cashflow1,7 0,99 0,53 -1,30 -1,84 -1,53 0,30 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,05 0,01 -0,58 -0,60 -0,74 -0,07 0,29
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2019 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ebner Stolz

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
HumanOptics
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A1MMCR 9,000 Halten 31,39
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
21,43 34,23 0,63 -57,33
KBV KCV KUV EV/EBITDA
12,06 - 3,35 -18,76
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '20e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 18.12.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
- 03.12.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-0,69% -6,42% 8,43% 28,57%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu HumanOptics AG  ISIN: DE000A1MMCR6 können Sie bei DGAP abrufen

Medtech , A1MMCR , H9O1 , FWB:H9O1