17.03.2020 tick Trading Software AG  DE000A0LA304

Original-Research: tick Trading Software AG (von GBC AG): Kaufen


 

Original-Research: tick Trading Software AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu tick Trading Software AG

Unternehmen: tick Trading Software AG
ISIN: DE000A0LA304

Anlass der Studie: Researchstudie (Anno) Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 28,46 Euro
Kursziel auf Sicht von: 30.09.2020
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Matthias Greiffenberger; Cosmin Filker

Sehr hohe Dividendenrendite in Aussicht. Weiteres solides Wachstum mit Margenverbesserungen zu erwarten

Die tick Trading Software AG (tick TS) hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/19 sehr gut entwickelt. Es wurden deutliche Umsatzsteigerungen und überproportionale Ergebnisverbesserungen erzielt. Das Unternehmen erzielte signifikante Umsatzsteigerungen um 10,0% auf 6,71 Mio. EUR (VJ: 6,10 Mio. EUR), bedingt durch Neu- und Bestandskundengeschäft. Ein wichtiger Umsatztreiber sind hierbei die hohen wiederkehrenden Erlöse, welche jedes Jahr den Umsatzsockel weiter ansteigen lassen. So erhöhte sich der Anteil wiederkehrender Umsatzerlöse auf 86,5% (VJ: 71,7%) bzw. auf 5,80 Mio. EUR (VJ: 4,81 Mio. EUR). Die einmaligen Umsatzerlöse erzielt das Unternehmen in der Regel durch den Verkauf von Softwarelizenzen, welche anschließend vom Kunden aktiviert bzw. in Betrieb genommen werden. Mit der Aktivierung wandeln sich die Umsatzerlöse für die tick TS in wiederkehrende Erlöse um.

Die dynamische Umsatzentwicklung schlug sich überproportional auf das Ergebnis nieder und das EBIT erhöhte sich um 21,9% auf 2,37 Mio. EUR (VJ: 1,94 Mio. EUR). Hintergrund dieser Entwicklung sind die hohe Kostendisziplin und der geringe Anteil an Fixkosten. So konnte durch den Software-as-a-Service-Ansatz weitere Umsätze nahezu vollständig entkoppelt von weiteren Kosten erzielt werden. Das Unternehmen hat keine nennenswerten Finanzaufwendungen und nach Steuern stieg der Jahresüberschuss um 23,0% auf das Rekordergebnis von 1,65 Mio. EUR an (VJ: 1,34 Mio. EUR). Durch das Vollausschüttungsgebot der Unternehmenssatzung schlägt der Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 1,61 Mio. EUR vor, was bei dem aktuellen Kurs (17,00 EUR; DUS; 13.03.2020 08:30) einer sehr hohen Dividendenrendite von 9,5% entsprechen würde.

Bilanziell ist das Unternehmen weiterhin hervorragend aufgestellt, mit einem Eigenkapital in Höhe von 2,80 Mio. EUR (30.09.2018: 2,46 Mio. EUR) und einer Eigenkapitalquote von 69,1% (30.09.2018: 70,2%). Zudem verfügt das Unternehmen über keine zinstragenden Verbindlichkeiten und hat einen entsprechenden Net Cash in Höhe von 2,39 Mio. EUR (30.09.2018: 1,06 Mio. EUR).

Die Guidance für das laufende Geschäftsjahr 2019/20 bezieht sich auf das vor zwei Jahren abgeschlossene Geschäftsjahr 2017/18. So sollten deutliche Umsatz- und EBIT-Steigerungen gegenüber 2017/18 erzielt werden. Wir gehen ebenfalls davon aus, dass das Wachstum weiter anhält und zudem überproportionale Ergebnisverbesserungen erzielt werden können. Einerseits sollte der Umsatzsockel aus den wiederkehrenden Erlösen durch die Aktivierung weiterer Lizenzen weiter ansteigen und zum anderen gehen wir davon aus, dass insbesondere Bestandskunden ihr Geschäft mit der tick TS weiter ausbauen sollten. Aber auch Neukunden könnten 2019 zu einem Umsatzanstieg beitragen. Wir erwarten, dass die Umsatzerlöse im Geschäftsjahr 2019/20 um 1,0% auf 6,77 Mio. EUR ansteigen werden, bzw. um weitere 6,0% auf 7,18 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2020/21. Durch leicht höhere Personalkosten erwarten wir einen Jahresüberschuss in Höhe von 1,55 Mio. EUR im laufenden Geschäftsjahr 2019/20 und 1,77 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2020/21.

Aktuelle Einschätzung zur Auswirkung der Corona Krise auf die Tick TS AG: Wir halten das Geschäftsmodell als relativ resistent gegen die Auswirkungen der Corona-Pandemie und wir sehen derzeit keine direkten Auswirkungen auf unsere aktuellen Prognosen. Deshalb haben unsere Prognosen und Einschätzungen aktuelle Gültigkeit. Jedoch sind die Corona-Krise und generelle Auswirkungen (z.B. auf Kunden und Zulieferer etc.) aktuell besonders schwierig einzuschätzen, was zu einer derzeit grundsätzlich erhöhten Prognoseunsicherheit führt.

Wir erwarten eine sehr gute Ergebnisentwicklung und auf Basis der höheren Ergebnisprognosen erhöhen wir das Kursziel auf 28,46 EUR (bisher: 27,00 EUR) und vergeben vor dem Hintergrund des deutlichen Upsidepotenzials von 67,4% das Rating Kaufen.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/20251.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstrasse 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,5b,7,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung
+++++++++++++++
Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 13.03.2020 (16:00 Uhr) Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe: 17.03.2020 (10:00 Uhr) Gültigkeit des Kursziels: bis max. 30.09.2020

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e 2020e
Umsatzerlöse1 4,29 4,36 4,65 4,78 5,04 6,10 6,71 0,00
EBITDA1,2 1,82 1,89 2,16 2,01 1,69 2,15 2,59 0,00
EBITDA-Marge3 42,42 43,35 46,45 42,05 33,53 35,25 38,60 0,00
EBIT1,4 1,64 1,72 2,14 1,89 1,57 1,94 2,37 0,00
EBIT-Marge5 38,23 39,45 46,02 39,54 31,15 31,80 35,32 0,00
Jahresüberschuss1 1,11 1,16 1,29 1,27 1,06 1,35 1,65 0,00
Netto-Marge6 25,87 26,61 27,74 26,57 21,03 22,13 24,59 0,00
Cashflow1,7 1,28 1,40 1,57 1,49 1,14 1,60 2,14 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,11 1,16 1.28 1,26 1,05 1,34 1,64 1,35
Dividende8 0,00 1,16 1,29 1,26 1,14 1,34 1,61 1,25
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2019 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: dhpg Audit

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
tick Trading Software
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0LA30 18,500 Kaufen 18,62
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,21 13,86 0,948 14,64
KBV KCV KUV EV/EBITDA
15,59 8,71 2,78 6,276
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
1,61 1,25 8,70 Verschoben
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Juni 2020 20.02.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-9,52% -8,74% -15,91% 11,45%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu tick Trading Software AG  ISIN: DE000A0LA304 können Sie bei DGAP abrufen

Software , A0LA30 , TBX , SWB:TBX