13.12.2019

AuctionTech: Führt Digitales Angebotsverfahren für den Immobilienverkauf mit Marktführer in der Schweiz ein


 


DGAP-Media / 13.12.2019 / 12:10

 

PRESSEMITTEILUNG
 

AuctionTech führt Digitales Angebotsverfahren für den Immobilienverkauf
mit Marktführer in der Schweiz ein


Berlin, 13. Dezember 2019 - AuctionTech, in Berlin ansässiger Softwareanbieter von maßgeschneiderten Online-Auktionslösungen, führt das in Österreich bereits sehr erfolgreich laufende "Digitale Angebotsverfahren" nun auch in der Schweiz ein und hat hierfür eine weitreichende Partnerschaft mit RE/MAX Switzerland geschlossen. RE/MAX ist der größte Immobilienmakler weltweit und Marktführer in der Schweiz. Das Digitale Angebotsverfahren, welches unter dem Namen "DAVE" vermarktet wird, ist eine neuartige Online-Lösung, die den Verkaufs- und Preisfindungsprozess für Immobilien komplett digitalisiert und vereinfacht.

Das Digitale Angebotsverfahren wurde von AuctionTech als White-Label-Lösung entwickelt, und wird bereits mit herausragenden Ergebnissen vom österreichischen Marktführer genutzt: Bisher wurden über 600 Immobilien über das Digitale Angebotsverfahren erfolgreich vermarktet, für die im Schnitt ein 5-10% besserer Preis als im traditionellen Offline-Verkauf erzielt werden konnte. Außerdem ist der gesamte Angebotsprozess 100% transparent, sicher und fair, da alles digital dokumentiert wird und Kunden zu jederzeit genau wissen, wo sie im Angebotsprozess genau stehen und somit eine faire Chance haben, ihr bestes Angebot auf ihre Traumimmobilie abzugeben. Darüber hinaus ermöglicht das innovative Online-Verfahren einen wesentlich schnelleren Verkaufserfolg und bringt auch dem Makler rund 30% Zeitersparnis dank digitaler Abläufe und Integration in bestehende IT-Systeme.

Rainer Jöhl, CEO von RE/MAX Switzerland, sieht das von AuctionTech entwickelte Digitale Angebotsverfahren als eine bahnbrechende Innovation, die den Immobilienverkaufsprozess komplett neu definiert und fügt hinzu: "Das Digitale Angebotsverfahren ist ein echter Game-Changer, welches aufgrund seines klaren, vertrauensvollen und effizienten Prozesses Verkäufern, Käufern und Maklern gleichermaßen einen herausragenden Mehrwert bietet. So wird man zukünftig Immobilien verkaufen!". Das Digitale Angebotsverfahren wurde bereits in einer mehrmonatigen Pilotphase erfolgreich in der Schweiz mit hervorragender Kundenresonanz getestet und ist nun in vier Sprachen in allen Landesteilen verfügbar.

Jan Thiel, CEO von AuctionTech, sieht in dem Erfolg des Digitalen Angebotsverfahrens einen weiteren Beweis dafür, dass digitale und auktionsbasierte Verkaufslösungen bestmögliche Markttransparenz schaffen und damit für alle Beteiligten den fairsten Marktpreis in kürzester Zeit erzielen. Gleichzeitig erachtet er aber auch die Rolle des Maklers als äußerst wichtig, glaubt aber auch, dass diese zukünftig eine andere sein wird und fügt hinzu: "Der Makler wird nicht durch Digitalisierung ersetzt, sondern digitale Lösungen unterstützen den Makler beim Verkaufsprozess, damit er sich auf das konzentrieren kann, was er am besten kann: Die persönliche Akquise und Verkaufsberatung von einzigartigen Immobilien".

Anknüpfend an die bisherigen Erfolge in Österreich und der Schweiz plant AuctionTech das Digitale Angebotsverfahren auch in andere europäische Länder auszurollen und zusätzlich sein Angebot an maßgeschneiderten B2B Software-Lösungen für den Immobilienverkauf zu erweitern.

 

Presse- und Investor Relations Kontakt

AuctionTech
Barbara van Dyk
E-Mail: ir@auctiontech.com

 

Über AuctionTech

AuctionTech.com entwickelt und betreibt maßgeschneiderte White-Label-Lösungen für die Online Auktion und den Online-Verkauf von Immobilien, Kunst- und Luxusobjekten und bietet diese als Software-as-a-Service (SaaS) weltweit an. AuctionTech ist Erfinder der einzigartigen Live-Video-Auktion, die es ermöglicht, Versteigerungen in 100% Echtzeit weltweit digital durchzuführen. Mit Hilfe ihrer proprietären Technologieplattform wurden bereits über 110.000 Objekte versteigert und unzählige Weltrekorde für Online-Preise erzielt, wie z.B. der Verkauf eines Kunstobjektes für 3,4 Millionen Euro via Smartphone.

Im Immobilienbereich bietet AuctionTech Maklern innovative und anwenderfreundliche Komplettlösungen für den Preisfindungs- und Verkaufsprozess an, die es ermöglichen, durch einen voll digitalen und transparenten Prozess weitreichendes Kundenvertrauen zu schaffen und den bestmöglichen Marktpreis in kürzester Zeit zu ermitteln. Darüber hinaus schafft eine volle Integration in bestehende IT-Systeme erhebliche Effizienzen und Zeitersparnisse für Makler und erhöht die Rechtssicherheit bei der Vertragsabwicklung und bei allen datenschutzrechtlichen Aspekten.

AuctionTech wurde von führenden Mitgliedern des Technologie-Teams der ehemaligen Auctionata AG, größtes Online Auktionshaus der Welt, gegründet. AuctionTech ist weltweit tätig und hat seinen Sitz in Berlin. Das Unternehmen ist Venture Capital finanziert. Lead Investor und größter Gesellschafter ist die börsennotierte German Startups Group in Berlin, ein führender deutscher VC Investor.
 

Über RE/MAX

RE/MAX ist größter Immobilienmakler weltweit. RE/MAX Switzerland ist mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von 1,5 Milliarden Schweizer Franken und rund 4.000 vertretenen Transaktionsseiten Marktführer in der Schweiz. Mit 88 Büros und mehr als 260 Maklern ist RE/MAX das größte Immobilienmakler-Netzwerk der Schweiz und in allen Landesteilen vertreten.



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: AuctionTech
Schlagwort(e): Immobilien

13.12.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


935735  13.12.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=935735&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,000 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,000
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu AuctionTech  ISIN: können Sie bei DGAP abrufen

Rohstoffe