08.10.2019 publity AG  DE0006972508

DGAP-News: publity AG: publity verkauft St. Martin Tower in Frankfurt am Main aus eigenem Bestand an Barings


 

DGAP-News: publity AG / Schlagwort(e): Verkauf/Immobilien
publity AG: publity verkauft St. Martin Tower in Frankfurt am Main aus eigenem Bestand an Barings

08.10.2019 / 08:19
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung

publity verkauft St. Martin Tower in Frankfurt am Main aus eigenem Bestand an Barings

- Closing der Transaktion noch in 2019 erwartet

Frankfurt 08.10.2019 - Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508), ein auf Büroimmobilien in Deutschland fokussierter Investor und Asset Manager, hat einen Vertrag für den Verkauf des im eigenen Bestand befindlichen St. Martin Towers in Frankfurt am Main im Wege eines Share Deals notariell beurkundet. Käufer ist ein Joint Venture aus Barings für eine pan-europäische Core-Investitionsstrategie und der börsengelisteten Coreo AG mit 10,1 %. Barings Real Estate hat die Transaktion für ihren Investor durchgeführt und ist die deutsche lmmobilien-Plattform von Barings LLC, einem der weltweit größten Immobilien-Investment-Manager. Das Closing der Transaktion wird noch in 2019 erwartet. Über Details zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. publity realisiert somit bereits den zweiten profitablen Verkauf einer lmmobilie aus dem eigenen Portfolio.

publity hatte den St. Martin Tower mit einer vermietbaren Fläche von rund 26.000 Quadratmetern über ihre Tochtergesellschaft publity Investor GmbH im April 2019 für den eigenen lmmobilienbestand erworben. Der Bürokomplex ist mit bonitätsstarken Mietern nahezu vollständig vermietet und befindet sich in sehr guter Lage in der Frankfurter City West. Die lmmobilie besteht aus zwei miteinander verbundenen Gebäudeteilen, dem "Tower" mit 18 Stockwerken und dem "Wing" mit sieben Etagen. Zum Objekt gehören auch 397 PKW-Stellplätze.

Thomas Olek, CEO von publity, kommentiert: "Der Verkauf des St. Martin Towers untermauert unser funktionierendes und starkes Netzwerk und zeigt, dass wir in der Lage sind, Objekte günstig zu erwerben und mit einem flexiblen Transaktionsansatz zügig am Markt zu lukrativen Konditionen zu veräußern. Dass wir die lmmobilie an so einen renommierten Investor wie Barings verkaufen, spricht auch für die Qualität des Objekts und unser Know-how in der Standortwahl. Die Transaktion ist ein weiterer Meilenstein unserer erfolgreichen Geschäftsentwicklung, die Mittel aus dem Verkauf werden wir für neue lmmobilien-Ankäufe nutzen."

Christoph Wittkop, Geschäftsführer und Country Head Germany von Barings, ergänzt: "Wir freuen uns sehr, dass wir dieses erstklassige Objekt in der City West durch eine Off-Market-Transaktion von publity erwerben konnten. Es ergänzt das vorhandene europäische Portfolio dieses Investors ideal. Wir sehen in dem 2016 fertiggestellten Objekt sowie in der Lage zudem weiteres Potenzial über die nächsten Jahre, welches wir heben möchten."

Marin Marinov, CEO der Coreo AG: "Wir freuen uns, als Junior-Partner mit einem so bedeutenden Immobilieninvestor diese prominente Immobilie in der Frankfurter City West erwerben und gemeinsam weiterentwickeln zu können."

publity wurde bei der Veräußerung der lmmobilie durch Simmons & Simmons LLP beraten. Barings wurde rechtlich von Ashurst und Linklaters beraten. Vermittelnd tätig war bei der Transaktion nai apollo aus Frankfurt.
Die Coreo AG wurde rechtlich von KUCERA beraten.

Pressekontakt:
Finanzpresse und Investor Relations:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns
Telefon: +49 69 905505-52
E-Mail: publity@edicto.de

Barings:
Lars Haugwitz, GFD Finanzkommunikation, +49 (0)69 9712 4734, haugwitz@gfd-finanzkommunikation.de

Über publity
Die publity AG ("publity") ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager und Investor. Das Unternehmen deckt den Kern der Wertschöpfungskette vom Ankauf, über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab. Mit über 1.100 Transaktionen in den vergangenen sieben Jahren zählt publity zu den aktivsten Akteuren am Immobilienmarkt. Aktuell verwaltet das Unternehmen ein Portfolio mit einem Wert von über fünf Milliarden Euro. publity zeichnet sich durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work- Out-Abteilungen von Finanzinstituten aus. Mit sehr gutem Zugang zu Investitionsmitteln wickelt publity Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess und mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor an Joint-Venture-Transaktionen und erwirbt Immobilien für den eigenen Bestand. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.

Barings Real Estate
Barings Real Estate bietet eine breite Palette von globalen Investitionsmöglichkeiten auf den Anlagemärkten für öffentliche und private Anleihen und Equity-Immobilien. Wir investieren in alle wichtigen Immobilienbranchen und bieten Immobilienkreditnehmern eine breite Palette von Finanzierungslösungen. Ferner sind wir über unsere hundertprozentige Tochtergesellschaft "Barings Multifamily Capital" auf die Bereitstellung von Kreditprodukten für staatliche und staatlich geförderte Unternehmen spezialisiert. Folgen Sie uns auf LinkedIn unter www.linkedin.com/showcase/barings-alternative-investments.
Barings ist ein globales Finanzdienstleistungsunternehmen mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 325 Milliarden USD*, das auf die Bedürfnisse des sich wandelnden Investitions- und Kapitalbedarfs unserer Kunden ausgerichtet ist. Durch aktives Asset Management und Direct Origination bieten wir innovative Lösungen und Zugang zu differenzierten Möglichkeiten an öffentlichen und privaten Kapitalmärkten. Als Tochtergesellschaft von MassMutual verfügt Barings über eine starke globale Präsenz mit Geschäfts- und Anlageexperten in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

*Stand 30. Juni 2019

Coreo AG
Die Coreo AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein auf deutsche Gewerbe- und Wohnimmobilien fokussiertes Immobilienunternehmen.

Investitionen erfolgen in Immobilien mit erheblichem Wertsteigerungspotenzial bei bestehendem Entwicklungsbedarf, bevorzugt in Mittelzentren.

Ziel ist der Aufbau eines effizient bewirtschafteten, renditestarken Immobilienportfolios im Volumen von 400 - 500 Mio. Euro innerhalb von 4 - 5 Jahren mittels umsichtiger Entwicklung und Verkauf von nicht strategischen Objekten.



08.10.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: publity AG
Opernturm, Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: 0341 26178710
Fax: 0341 2617832
E-Mail: info@publity.de
Internet: www.publity.de
ISIN: DE0006972508, DE000A169GM5
WKN: 697250, A169GM
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 886697

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

886697  08.10.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=886697&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 12,71 10,69 9,81 23,02 41,58 23,57 34,58 0,00
EBITDA1,2 6,29 5,53 8,43 20,59 35,71 16,33 23,50 0,00
EBITDA-Marge3 49,49 51,73 85,93 89,44 85,88 69,28 67,96 0,00
EBIT1,4 2,67 3,94 4,71 20,30 35,52 16,14 23,33 0,00
EBIT-Marge5 21,01 36,86 48,01 88,18 85,43 68,48 67,47 0,00
Jahresüberschuss1 2,06 2,70 2,79 12,51 23,32 10,09 14,90 50,00
Netto-Marge6 16,21 25,26 28,44 54,34 56,08 42,81 43,09 0,00
Cashflow1,7 2,44 3,81 4,24 12,81 23,51 10,28 15,07 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,41 0,76 0,85 2.27 3,89 1,67 1,52 3,80
Dividende8 0,00 0,00 0,56 2,00 2,80 0,00 1,50 1,50
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Warth & Klein Grant Thornton

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Publity
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
697250 36,500 Halten 538,74
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
7,30 11,62 0,633 24,31
KBV KCV KUV EV/EBITDA
4,53 33,53 15,58 33,802
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
1,50 1,80 4,11 16.05.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
09.08.2019 09.04.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
3,58% 16,11% 82,87% 64,04%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu publity AG  ISIN: DE0006972508 können Sie bei DGAP abrufen

Immobilien (Gewerbe) , 697250 , PBY , XETR:PBY