07.10.2019 Expedeon AG  DE000A2YN801

Original-Research: Expedeon AG (von GBC AG): Kaufen


 

Original-Research: Expedeon AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Expedeon AG

Unternehmen: Expedeon AG
ISIN: DE000A2YN801

Anlass der Studie: Research Note
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 3,20 Euro
Kursziel auf Sicht von: 31.12.2020
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Cosmin Filker, Marcel Goldmann

Halbjahreszahlen 2019 erfüllen unsere Erwartungen, deutlicher Umsatz- und Ergebnisanstieg erreicht, Rating KAUFEN

Mit Veröffentlichung der Halbjahreszahlen 2019 hat das Expedeon-Management die bisherige Guidance bestätigt. Es wird demnach weiterhin mit einem zweistelligen Umsatzwachstum gegenüber 2018 und einem bereinigten EBITDA von über 2,0 Mio. EUR gerechnet. Ausgehend vom in den ersten sechs Monaten 2019 erreichten Umsatzanstieg in Höhe von 30,8 % ist die Umsatzguidance als gut erreichbar einzustufen. Auf Basis des zweiten Quartals 2019, in dem Umsatzerlöse in Höhe von 3,90 Mio. EUR erwirtschaftet wurden, beläuft sich die aufs Geschäftsjahr hochgerechnete 'run rate' auf 15,60 Mio. EUR. Vor diesem Hintergrund sind unsere Umsatzprognosen in Höhe von 15,93 Mio. EUR, die zudem in der zweiten Jahreshälfte eine Fortsetzung der positiven Wachstumsdynamik enthalten, eine realistische Annahme.

Neben der Ausweitung der Umsätze mit den bestehenden Produkten (Ausbau Vertrieb, Ausbau Partnergeschäft, Cross-Selling etc.) sollte die Expedeon AG mittelfristig auch von der Einführung neuer Produkte auf der bestehenden technologischen Basis profitieren. Innerhalb der Plattformtechnologien TruePrimeTM, Lightning-Link(R) und CaptSureTM könnten kurz- und mittelfristig neue Produkte eingeführt werden, die mit einem potenziellen Umsatz in Höhe von jährlich über 20,0 Mio. EUR einhergehen. Darüber hinaus sollten zunehmend Produkte für den Diagnostik-Bereich die Produktpalette ergänzen. Demnach rechnen wir auch mittelfristig mit einer unveränderten Fortsetzung des Umsatzwachstums und erwarten bereits ab dem kommenden Geschäftsjahr 2020 das nachhaltige Überschreiten der Umsatzmarke von 20,0 Mio. EUR.

Auch auf Ergebnisebene bestätigen wir unsere im Rahmen der Researchstudie (siehe Studie vom 23.07.19) veröffentlichten Prognosen. Das von uns für 2019 erwartete EBITDA in Höhe von 2,18 Mio. EUR würde, eine gleichbleibende Kursentwicklung der Expedeon-Aktie unterstellt, einem bereinigten EBITDA in Höhe von ca. 3,0 Mio. EUR gleichkommen. Zum Halbjahr 2019 hatte die Expedeon AG ein bereinigtes EBITDA in Höhe von 1,21 Mio. EUR erzielt, womit unsere EBITDA-Prognose gut erreichbar ist. Für die kommenden Geschäftsjahre rechnen wir mit einem Anstieg der EBITDA-Marge auf über 20 %, wobei wir, bei entsprechend hohen Umsatzniveaus und einem zunehmenden Anteil an margenstarken Lizenzerlösen, EBITDA-Margen von 35 % als erreichbar erachten. Diese Annahme ist in der Stetigkeitsphase unseres DCFBewertungsmodells abgebildet.

Aufgrund der absolut im Rahmen unserer Erwartungen ausgefallenen Halbjahresentwicklung bestätigen wir damit nicht nur unsere Prognosen, sondern lassen auch unser DCF-Bewertungsmodell unverändert. Damit bestätigen wir das bisherige Kursziel von 3,20 EUR je Aktie und vergeben weiterhin das Rating KAUFEN.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/19117.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR. Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (4,5a,7,10,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm +++++++++++++++
Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 04.10.19 (13:51 Uhr) Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe der Studie: 07.10.19 (09:00 Uhr)

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 0,21 0,48 0,39 0,56 1,79 7,80 13,13 16,00
EBITDA1,2 -1,22 -3,58 -2,61 -3,81 -3,74 -2,90 1,76 2,20
EBITDA-Marge3 -580,95 -745,83 -669,23 -680,36 -208,94 -37,18 13,40 13,75
EBIT1,4 -2,23 -4,28 -3,21 -3,86 -4,02 -4,06 -0,59 1,30
EBIT-Marge5 -1.061,90 -891,67 -823,08 -689,29 -224,58 -52,05 -4,49 8,13
Jahresüberschuss1 -2,40 -3,20 -3,48 -4,01 -4,39 -3,26 -0,30 0,80
Netto-Marge6 -1.142,86 -666,67 -892,31 -716,07 -245,25 -41,79 -2,28 5,00
Cashflow1,7 -1,35 -3,62 -3,58 -3,82 -3,10 -2,89 -0,16 0,50
Ergebnis je Aktie8 -0,14 -0,15 -0,15 -0.14 -0,20 -0,08 -0,01 -0,02
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Expedeon
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2YN80 1,150 Halten 59,29
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
38,33 0,00 0,000 -2,35
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,28 - 4,52 36,561
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 09.07.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
09.05.2019 08.08.2019 07.11.2019 30.04.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Expedeon AG  ISIN: DE000A2YN801 können Sie bei DGAP abrufen

Biotechnologie , A2YN80 , EXNN , XETR:EXN