29.05.2019 Schweizer Electronic AG  DE0005156236

Original-Research: Schweizer Electronic AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: Schweizer Electronic AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Schweizer Electronic AG

Unternehmen: Schweizer Electronic AG
ISIN: DE0005156236

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 29.05.2019
Kursziel: 21,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Patrick Speck

Roadshow verdeutlicht enormes Potenzial durch innovative Embedding-Technologie

Wir waren vergangene Woche mit CEO Dr. Rolf Merte und CFO Marc Bunz in München auf Roadshow. Im Rahmen der Investorengespräche haben wir die folgenden Erkenntnisse gewonnen.

Zukunftsträchtige Embedding-Technologie: Der Anfang Mai bekannt gegebene Auftrag für Schweizers Embedding-Technologie (sog. Smart p² Pack in Verbindung mit Infineon-Chip) macht Continental zum First Mover in diesem Bereich und setzt andere Automobilzulieferer unter Zugzwang. Continental wird die Technologie in 48V-Startergeneratoren für HybridFahrzeuge eines führenden europäischen Herstellers einsetzen. Die leistungsfähigeren Startergeneratoren tragen dazu bei, den CO2-Ausstoß der Fahrzeuge um rund 15% gegenüber reinen Verbrennern zu senken. Wir gehen davon aus, dass auch der Weltmarktführer für 48V-Systeme Valeo bereits Interesse an der Technologie bekundet hat, so dass weitere Großaufträge für diese oder andere Fahrzeugapplikationen bereits im zweiten Halbjahr verkündet werden könnten. Allein das globale Marktpotenzial im Bereich der 48V-Leistungsanwendungen bezifferte der Vorstand auf rund 900 Mio. Euro. Die 48VSysteme stellen als klassische Hybrid-Lösung eine Übergangstechnologie dar.Darüber hinaus entwickelt Schweizer Hochvolt-Applikationen für reine Elektrofahrzeuge. Das Patent für die Embedding-Technologie läuft bis 2027.

Da sich durch den beim Embedding in der Leiterplatte integrierten Chip zudem die Komplexität und Fehleranfälligkeit der Systeme deutlich reduziert, ist die Technologie auch für den Einsatz in der Luftfahrt prädestiniert. Schweizer Electronic hat diesbezüglich jüngst die NADCAP-Zertifizierung des renommierten Performance Review Institutes erhalten. Diese Akkreditierung genießt in der Luftfahrtbranche hohes Ansehen und gilt als wichtige Voraussetzung, um bei Industrievertretern als strategischer Lieferant zugelassen zu werden. Wir sehen daher gute Chancen, dass Schweizer den Umsatzanteil mit der Luftfahrtindustrie (ca. 6 Mio. Euro in 2018) in den kommenden Jahren noch deutlich ausbauen kann.

Werksaufbau in China schreitet voran: Die Fertigung der innovativen Leistungselektronik plant Schweizer in erster Linie in dem neuen chinesischen Werk (Jintan). Nach weitgehender Fertigstellung des Gebäudes steht dort nun der Innenausbau bevor. Die Installation der Embedding-Maschinen erfolgt im Laufe des dritten Quartals, so dass noch in diesem Jahr die Testproduktion erster Musterplatinen aufgenommen werden kann. Ab 2020 soll die Bearbeitung kleinerer Aufträge (z.B. aus dem Consumer-Bereich) starten, während parallel dazu die Zertifizierung durch Kernkunden aus der Automobilindustrie erfolgen dürfte. Nach den für 2020 noch zu erwartenden Anlaufverlusten rechnet der Vorstand für 2021 mit dem Break-Even auf EBITDA-Ebene (bzw. 2022 auf EBIT-Ebene). Perspektivisch werden EBITDAMargen von rund 15% als realistisch erachtet. Die weitere Finanzierung der ersten beiden Phasen des China-Projekts ist laut CFO gesichert, eine Kapitalerhöhung könnte allenfalls beim „proof-of-concept“ zur Vorbereitung des Kapazitätsausbaus in Phase 3 (ab 2025) eine Option sein. Dies ginge mit einem weiteren Umsatzpotenzial von rund 200 Mio. Euro einher.

Schramberg befindet sich in Restrukturierung: Insgesamt bietet das High-Tech-Werk Jintan bei vollständiger Umsetzung der Investitionspläne die rund 5-fache Kapazität des Stammwerks Schramberg (Jahresumsatz 2018 ca. 100 Mio. Euro) und kann laut Vorstand mit unter 1.000 Mitarbeitern betrieben werden (vgl. Konzernbelegschaft Ende 2018: 814 Mitarbeiter). In Schramberg dürfte sich Schweizer daher zukünftig auf Forschungsarbeiten sowie Spezialaufträge mit hohen Deckungsbeiträgen konzentrieren. Aufgrund der momentanen Unterauslastung vollzieht der Vorstand dort aktuell ein Kostensenkung- und Restrukturierungsprogramm, das zur Stabilisierung der Ertragslage in H2 und damit der Erreichung der Guidance 2019 (EBITDA-Marge 4 bis 6%) beitragen sollte.

Fazit: Die disruptive Embedding-Technologie gepaart mit dem massiven Kapazitätsaufbau dürfte Schweizer in den nächsten Jahren ein enormes organisches Wachstum ermöglichen. Wir sehen daher trotz der derzeitigen Marktschwäche des Automotive-Sektors eine hochattraktive Kaufgelegenheit und bestätigen unser 12M-Kursziel von 21,00 Euro bei unveränderten Prognosen.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/18199.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020e
Umsatzerlöse1 101,21 110,24 115,55 116,08 120,93 125,35 120,74 90,00
EBITDA1,2 14,20 11,20 11,40 9,50 8,44 9,16 0,09 -9,40
EBITDA-Marge3 14,03 10,16 9,87 8,18 6,98 7,31 0,07 -10,44
EBIT1,4 9,80 2,96 3,69 1,82 0,35 1,63 -6,52 -15,00
EBIT-Marge5 9,68 2,69 3,19 1,57 0,29 1,30 -5,40 -16,67
Jahresüberschuss1 6,13 0,12 1,49 0,62 3,46 0,51 -5,58 -14,50
Netto-Marge6 6,06 0,11 1,29 0,53 2,86 0,41 -4,62 -16,11
Cashflow1,7 8,82 5,93 4,89 4,20 4,63 5,93 5,29 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,62 1,48 0.39 0,16 0,92 0,14 -1,48 -3,75
Dividende8 0,60 0,65 0,65 0,65 0,30 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2019 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Schweizer Electronic
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
515623 9,480 Halten 35,83
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 14,20 0,000 45,80
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,65 6,78 0,30 801,260
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 26.06.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2020 07.08.2020 06.11.2020 21.04.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-17,76% -27,80% -45,52% -28,18%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Schweizer Electronic AG  ISIN: DE0005156236 können Sie bei DGAP abrufen

Halbleiter , 515623 , SCE , XETR:SCE