10.04.2019 Ludwig Beck AG  DE0005199905

Original-Research: Ludwig Beck AG (von GBC AG): Kaufen


 

Original-Research: Ludwig Beck AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Ludwig Beck AG

Unternehmen: Ludwig Beck AG
ISIN: DE0005199905

Anlass der Studie: Research Report (Anno) Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 33,50 EUR
Kursziel auf Sicht von: 31.12.2019
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Matthias Greiffenberger; Cosmin Filker

Fokussierung auf das Stammhaus könnte zu Margenverbesserungen führen; Das Einzelhandelsgeschäft muss sich weiterhin gegen den Online-Wettbewerb behaupten

Das Geschäftsjahr 2018 war durch Wetterkapriolen geprägt und so verzeichnete der Ludwig Beck Konzern einen (Brutto-) Umsatzrückgang um 4,1% auf 166,08 Mio. € (VJ: 173,21 Mio. €). Durch das vergleichsweise schwache Einkaufsverhalten im vierten Quartal musste der Konzern am 10.12.2018 die Umsatz-Guidance auf 165 Mio. € (Vormals: 170-180 Mio. €) anpassen.

Der Umsatzrückgang spiegelte sich im Ergebnis wider und es wurde ein EBIT in Höhe von 1,95 Mio. € erzielt. Das Ergebnis wurde jedoch negativ durch einen Sondereffekt beeinflusst. Im Rahmen eines Impairmenttests ergaben Abschreibungen in Höhe von 2,49 Mio. €.

Durch den neuen Rechnungslegungsstandard IFRS 16 „Leasingverhältnisse“ wird sich die Bilanzierung von Leasingverhältnissen für Leasingnehmer grundlegend ändern. Diese trifft auch auf den Ludwig Beck Konzern zu, da auch Mietverhältnisse unter diesen Rechnungslegungsstandard fallen. IFRS 16 wird maßgebliche Auswirkungen auf die Bilanzierung und Kennzahlen haben und eine Vergleichbarkeit mit den Vorjahren erschweren. Laut den Planungen des Managements von Ludwig Beck wird es zu einer deutlichen Verlängerung der Bilanz kommen, von rund 126 Mio. € auf 296 Mio. €. Entsprechend sollte die Eigenkapitalquote von 59,9% auf 25,6% stark sinken.

Aktuell befindet sich der Konzern Ludwig Beck in einem Verkaufsprozess, um die Wormland Gruppe zu veräußern. Die aktuelle Guidance bezieht sich noch die Wormland Gruppe ein und könnte nach dem Verkauf angepasst werden. Unter dieser Annahme geht der Vorstand aktuell von Umsatzerlösen auf Konzernebene in Höhe von 165 bis 170 Mio. € aus. Unseres Erachtens ist das Unternehmen auch im aktuell herausfordernden Markt in der Lage ein gutes Wachstum zu erreichen und wir erwarten Umsatzerlöse in Höhe von 169,00 Mio. € im Jahr 2019, bzw. 172,38 Mio. € im Jahr 2020.

Die zukünftige Ergebnisentwicklung wird durch zwei Effekte maßgeblich beeinflusst, zum einen der mögliche Verkauf der Wormland Gruppe und zum anderen der neue Rechnungslegungsstandard IFRS 16. Das Management von Ludwig Beck geht davon aus, dass bedingt durch IFRS 16 der Mietaufwand in Höhe von 15,8 Mio. € wegfällt im Gegensatz dafür Abschreibungen in Höhe von 14,2 Mio. € sowie ein Zinsaufwand von 3,2 Mio. € hinzukommen. Dies verändert die Ergebniskennzahlen maßgeblich und so sollte das EBITDA um 15,8 Mio. € ansteigen, das EBIT sich um 1,6 Mio. € erhöhen und das EBT sich um 1,6 Mio. € verringern. Wir erwarten, dass im laufenden Geschäftsjahr 2019 ein EBIT in Höhe von 6,07 Mio. € erwirtschaftet werden kann, gefolgt von 7,99 Mio. € in 2020. Diese Effekte aus dem IFRS 16 Rechnungslegungsstandard haben sind nicht cashwirksam und wurden entsprechend im DCF-Modell bereinigt.

Insgesamt gehen wir von einer operativen Verbesserung aus. Durch die Impairmenttest-Abschreibungen und das leicht schwächere Jahr 2018 und der entsprechend konservativen Guidance für das Jahr 2019 haben wir unser Kursziel auf Basis unseres DCF-Modells von 36,50 € auf 33,50 € angepasst. Weiterhin liegt der Wert der Immobilie am Marienplatz unseres Erachtens deutlich über der aktuellen Marktkapitalisierung. Vor dem Hintergrund des Upsidepotenzials vergeben wir weiterhin das Rating KAUFEN.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/17793.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR. Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm +++++++++++++++
Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 10.04.2019 (10:45 Uhr) Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe: 10.04.2019 (12:00 Uhr) Gültigkeit des Kursziels: bis max. 31.12.2019

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 86,70 85,84 86,30 133,30 148,87 145,57 139,58 117,00
EBITDA1,2 16,80 15,10 13,40 22,30 10,31 10,93 8,40 0,00
EBITDA-Marge3 19,38 17,59 15,53 16,73 6,93 7,51 6,02 0,00
EBIT1,4 13,86 12,33 10,63 18,32 6,34 6,46 1,95 0,00
EBIT-Marge5 15,99 14,36 12,32 13,74 4,26 4,44 1,40 0,00
Jahresüberschuss1 8,56 7,39 6,69 15,18 2,88 3,26 -0,81 -13,50
Netto-Marge6 9,87 8,61 7,75 11,39 1,93 2,24 -0,58 -11,54
Cashflow1,7 6,15 9,19 7,46 3,19 5,97 8,69 4,32 0,00
Ergebnis je Aktie8 2,32 2,00 1,81 4.11 0,78 0,88 -0,22 -3,65
Dividende8 0,50 0,50 0,75 0,75 0,65 0,65 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: BTU Treuhand

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Ludwig Beck
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
519990 29,600 Halten 109,37
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
24,67 17,09 1,463 20,17
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,44 25,34 0,78 17,108
Dividende '17 in € Dividende '18 in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,65 0,00 0,00 03.06.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
25.04.2019 25.07.2019 24.10.2019 28.03.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,01% 3,10% 4,96% 15,63%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Ludwig Beck AG  ISIN: DE0005199905 können Sie bei DGAP abrufen

Handel , 519990 , ECK , XETR:ECK