12.03.2019 CONSUS Real Estate AG  DE000A2DA414

DGAP-News: CONSUS Real Estate AG: Erfolgreiche Quartiersentwicklung in Frankfurt am Main: Grand Ouest, Westend Ensemble und Kaiserlei Quartier mit guten Entwicklungsfortschritten


 

DGAP-News: CONSUS Real Estate AG / Schlagwort(e): Expansion
CONSUS Real Estate AG: Erfolgreiche Quartiersentwicklung in Frankfurt am Main: Grand Ouest, Westend Ensemble und Kaiserlei Quartier mit guten Entwicklungsfortschritten

12.03.2019 / 09:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Erfolgreiche Quartiersentwicklung in Frankfurt am Main: Grand Ouest, Westend Ensemble und Kaiserlei Quartier mit guten Entwicklungsfortschritten

Überwiegender Anteil der Wohnungen im Grand Ouest bereits verkauft

Bauantrag für Westend Ensemble für zweites Quartal 2019 angestrebt

 

Berlin, 12. März 2019 - CONSUS Real Estate AG ("Consus", ISIN DE000A2DA414, CC1) macht mit seinen Quartiersprojekten in Frankfurt am Main gute Entwicklungsfortschritte. Anfang März wurde im Projekt "Grand Ouest" im Frankfurter Westend die Grundsteinlegung gefeiert. Mit Grand Ouest wird voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres hinter den denkmalgeschützten, sanierten Fassaden der ehemaligen Oberpostdirektion ein modernes Wohnhaus mit insgesamt 164 Eigentumswohnungen und mit 32 Tiefgaragenstellplätzen bezugsfertig sein. Aktuell sind bereits 120 Wohnungen d.h. 73% der Fläche verkauft. Das Gesamtentwicklungsvolumen (GDV) von Grand Ouest liegt bei rund EUR 92 Mio., die gesamte Fläche bei 9.108 m2.

In direkter Nachbarschaft zu Grand Ouest befindet sich das Westend Ensemble . Consus plant und realisiert hier ein gemischtes Quartier mit Wohnungen, Büros und Gewerbe mit einer Wohnfläche von 15.000 m2, einer vermietbaren Gewerbefläche von 5,000 m2 und einem Gesamtentwicklungsvolumen von EUR 207 Mio. Zur Nahversorgung der Bewohner entstehen nicht nur 240 Wohnungen, sondern auch 300 Tiefgaragen-Stellplätze, Büroeinheiten, eine Kindertagesstätte, eine Post und Gastronomie. Mit dem Baubeginn wird für 2020 gerechnet, die Fertigstellung ist für 2022/2023 geplant.

Direkt an der Stadtgrenze zu Frankfurt, am Offenbacher Kaiserlei, entsteht ein weiteres Quartier mit den Teilprojekten "Vitopia Kampus Kaiserlei" und "New Frankfurt Towers". Teilabschnitte dieses Projekts werden voraussichtlich jeweils 2020 bis 2023 fertiggestellt sein. Auf 121.000 m² Bruttogeschossfläche wird es rund 838 Wohneinheiten und bis zu 565 Parkmöglichkeiten geben, davon 140 für Elektromobilität. Das Ensemble, zu dem auch ein Hotel, eine Kindertagesstätte, ein Schwimmbad, ein Fitnesscenter und verschiedene Einzelhandelseinheiten gehören, zeichnet sich u.a. durch Green Technology aus. Eine großflächige Geothermie, Photovoltaik- und Solarthermie-Anlage bilden einen regenerativen Energiemix. Das Gesamtentwicklungsvolumen des Projekts New Frankfurt Towers beträgt EUR 409 Mio., der größte Teil des Projekts, rund 69 % wurde bereits im Rahmen eines Forward Sales verkauft.

Consus plant und setzt die Projekte in Frankfurt über ihre Tochtergesellschaft CG Gruppe AG um. "Wir sind gemessen am Gesamtentwicklungsvolumeneiner der führenden Entwickler von Wohnimmobilien in Deutschland. Gerade auch in Frankfurt am Main tragen wir wesentlich dazu bei, dass der großen Nachfrage nach Wohnimmobilen Rechnung getragen werden kann. Unsere Tochtergesellschaft CG Gruppe AG verfügt über ein tiefgreifendes und langjähriges Verständnis für die erfolgreiche und eng auf die lokalen Gegebenheiten abgestimmte Entwicklung von Wohnimmobilien ", so Andreas Steyer, CEO der Consus Real Estate AG, und er ergänzt: " Consus ist in den Top 9 Städten in Deutschland, dort wo der Bedarf am größten ist, mit Projekten zur Entwicklung von modernem, bezahlbaren und an das Stadtbild angepassten Wohnraum tätig. Damit wachsen wir sehr stark und erfüllen erfolgreich die Anforderungen aller Stakeholder. Auch kommen wir so unserem gesellschaftspolitischen Anspruch und Auftrag zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums verantwortungsvoll nach."

Kontakt

Investor Relations
investors@consus.ag
+49 30 965 357 90 260

Über Consus Real Estate AG

Die Consus Real Estate AG ("Consus") mit Hauptsitz in Berlin ist mit einem Gesamtentwicklungsvolumen von EUR 9,7 Mrd. per 30. September 2018 ein führender deutscher Immobilienentwickler. Der Schwerpunkt der geschäftlichen Tätigkeit des Unternehmens liegt auf Wohnimmobilien in den neun wirtschaftlich stärksten Metropolen in Deutschland. Consus konzentriert sich dabei auf die Entwicklung von Quartieren und den standardisierten Geschosswohnungsbau. Durch Forward Sales an institutionelle Investoren und die Digitalisierung von Bauprozessen agiert das Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienentwicklung. Die Ausführung der Projekte von der Planung über die Ausführung bis zur Übergabe, der Immobilienverwaltung und den damit zusammenhängenden Dienstleistungen erbringt Consus durch ihre Tochtergesellschaften CG und SSN. Die Aktien der Consus Real Estate AG sind im Scale Segment der Frankfurter Wertpapierbörse und dem m:access Segment des Freiverkehrs der Börse München notiert und werden u.a. über XETRA in Frankfurt gehandelt.



12.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CONSUS Real Estate AG
Kurfürstendamm 188-189
10707 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 965 357 90 300
E-Mail: info@consus.ag
Internet: www.consus.ag
ISIN: DE000A2DA414
WKN: A2DA41
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

786355  12.03.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=786355&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 2,69 2,86 1,38 7,69 614,97 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,31 0,20 0,06 4,70 107,90 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 11,52 6,99 4,35 61,12 17,55 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,31 0,20 0,06 4,70 105,73 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 11,52 6,99 4,35 61,12 17,19 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,29 0,24 0,06 -7,95 1,17 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 10,78 8,39 4,35 -103,38 0,19 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,01 0,39 -0,39 -4,62 132,01 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,01 0.00 0,00 -0,28 -0,15 0,40
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Warth & Klein Grant Thornton

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Consus Real Estate
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2DA41 6,800 Halten 911,47
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,83 17,29 0,742 24,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,90 6,90 1,48 18,267
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 26.06.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
19.06.2019 19.09.2019 17.04.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-2,00% -6,89% -10,53% -23,77%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu CONSUS Real Estate AG  ISIN: DE000A2DA414 können Sie bei DGAP abrufen

Immobilien (Gewerbe) , A2DA41 , CC1 , XETR:CC1