14.08.2018 wallstreet:online AG  DE000A2GS609

DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG stärkt Transaktionsgeschäft mit Erwerb von Beteiligung an Betreiber von FondsDISCOUNT.de


 
DGAP-News: wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Fusionen & Übernahmen wallstreet:online AG: wallstreet:online AG stärkt Transaktionsgeschäft mit Erwerb von Beteiligung an Betreiber von FondsDISCOUNT.de 14.08.2018 / 14:32 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- wallstreet:online AG stärkt Transaktionsgeschäft mit Erwerb von Beteiligung an Betreiber von FondsDISCOUNT.de - 3 Mio. Euro für ca. 30% Beteiligung sowie einer Option auf den Erwerb einer Kontrollmehrheit an Finanzdienstleister wallstreet:online capital AG als Betreiber von FondsDISCOUNT.de mit über 25.000 Kunden und rund 1,3 Milliarden Euro vermitteltem Anlagevolumen - FondsDISCOUNT.de erzielte im Jahr 2017 Erlöse in Höhe von ca. 4,7 Mio. Euro und erreichte ein Vorsteuerergebnis in Höhe von ca. 0,5 Mio. Euro - Erlöse aus dem Bereich Finanzdienstleistungen sollen zur starken zweiten Säule neben Werbeerlösen der w:o Gruppe werden Berlin, 14. August 2018 - Die wallstreet:online AG (ISIN DE000A2GS609) hat heute eine Vereinbarung zum Erwerb einer Beteiligung in Höhe von insgesamt ca. 30% an der wallstreet:online capital AG abgeschlossen. Darüber hinaus hat sich die Gesellschaft eine Option auf den mittelfristigen Erwerb einer Kontrollmehrheit gesichert. Der Kaufpreis für den Erwerb der rund 30% sowie der Option beträgt ca. EUR 3 Millionen, und wird in bar bei Vollzug geleistet. Der Beteiligungserwerb steht unter dem Vorbehalt der erfolgreichen Durchführung eines Inhaberkontrollverfahrens nach § 2c Kreditwesengesetz. Mit Vollzug der Transaktion wird vor Ende des Jahres gerechnet. Die wallstreet:online capital AG ist im Bereich der internetbasierten Vermögensanlage tätig und gehört mit ihrer Plattform FondsDISCOUNT.de zu den führenden unabhängigen Fondsvermittlern im Internet. Die Gesellschaft hat den Status eines Finanzdienstleistungsinstituts mit der Erlaubnis zur Anlagevermittlung, Anlageberatung und Abschlussvermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1, 1a und 2 Kreditwesengesetz). Trotz der ähnlichen Namensgebung ist die wallstreet:online Gruppe bislang nicht an der wallstreet:online capital AG beteiligt. Der Erwerb der Beteiligung stellt einen wesentlichen Schritt in der Umsetzung der im laufenden Jahr begonnenen strategischen Weiterentwicklung der wallstreet:online Gruppe, mit dem Ziel, zukünftig auch im Bereich internetbasierter und technologieorientierter Finanzdienstleistungen (FinTech) tätig zu werden und dabei die Reichweite zu erhöhen und das Transaktionsgeschäft aufzubauen, dar. Teil dieser Strategie ist es, neben dem hoch profitablen Kerngeschäft rund um die beiden Finanzportale wallstreet-online.de und boersennews.de in neue Geschäftsbereiche - wie in diesem Fall in die internetbasierte Vermögensanlage - mit werbemarktunabhängigen Erlösen zu investieren. Dafür stehen der schuldenfreien wallstreet:online AG rund 10 Mio. Euro Liquidität zur Verfügung. Die im Jahr 2000 gegründete wallstreet:online capital AG ist mit ihrer Internetplattform FondsDISCOUNT.de eine feste Größe im deutschen Finanzdienstleistungsbereich. Auf ihr erhalten Privatanleger Investmentfonds, ETFs, Sachwertbeteiligungen, Festzinsanlagen, Anleihen und Konten bei Depotbanken zu attraktiven Konditionen. Derzeit verfügt FondsDISCOUNT.de über einen Bestand von mehr als 25.000 Kunden und weiteren rund 25.000 registrierten Interessenten. Zu den Kunden der wallstreet:online capital AG zählen einerseits rund 18.000 Depotkunden, also Kunden, die die Sonderkonditionen der FondsDISCOUNT.de für ihr Depotkonto nutzen. In diesem Bereich betreut die wallstreet:online capital AG aktuell ca. 900 Mio. EUR Anlagevolumen. Darüber hinaus wurden an ca. 7.000 weitere Kunden über FondsDISCOUNT.de Sachwertinvestments vermittelt, die seit Gründung der Gesellschaft einen Umfang von ca. 400 Mio. Euro erreicht haben (2017 ca. 36 Mio. Euro). Damit beteiligt sich die wallstreet:online AG an einem der größten internetbasierten Retailvertriebe (ohne Banken) Deutschlands. Im Jahr 2017 hat die wallstreet:online capital AG rund 4,7 Mio. Euro an Erlösen erzielt und ein Vorsteuerergebnis von 0,5 Mio. Euro erreicht. "Wir sehen in der Beteiligung einen erheblichen operativen und strategischen Mehrwert für die w:o Gruppe", sagt Stefan Zmojda, CEO der wallstreet:online AG. "Zum einen wird die neue Beteiligung mit dem gut planbaren Transaktionsgeschäft unmittelbar zu unserem profitablen Wachstumskurs beitragen. Darüber hinaus bietet sie als Finanzdienstleistungsinstitut eine hervorragende Basis für neue Produkte und Dienstleistungen." "Mit der Übernahme der Anteile und der in Aussicht stehenden Mehrheit an unserem Unternehmen werden wir ein signifikanter Teil der wallstreet:online Gruppe und freuen uns sehr über die künftige Zusammenarbeit.", sagt Thomas Soltau, CEO der wallstreet:online capital AG. "Mit dem dadurch entstehenden direkten Zugang zu der Finanz-Community Nr. 1 erweitern wir unsere Reichweite maßgeblich und können unser bereits beachtliches Kundenwachstum weiter ausbauen. Gleichzeitig werden wir zusammen mit unserem neuen Gesellschafter verstärkt in die Weiterentwicklung unseres Bestandsgeschäfts sowie in weitere Marketingmaßnahmen investieren." Über die wallstreet:online Gruppe Die wallstreet:online Gruppe betreibt die Portale wallstreet-online.de, boersennews.de und icodeals.com. Mit rund 1,5 Mio. Unique Usern (Stand 2018/01) zählt die Gruppe zu den führenden Finanzportalen im deutschsprachigen Raum und ist die Finanz-Community Nr. 1. Die Nutzer von wallstreet-online.de verfassen täglich bis zu 4.000 neue Beiträge in über 50 themenspezifischen Diskussionsforen. Aktuelle Finanznachrichten und Analysen renommierter Börsenexperten runden das Angebot ab und machen die wallstreet-online.de zu einem umfassenden Informationsportal in allen Fragen zu Börse & Geldanlage. Pressekontakt: Michael Bulgrin wallstreet:online AG Tel: +49 (0 30) 20 456 382 presse@wallstreet-online.de Pressekontakt wallstreet:online capital AG Thomas Soltau Tel.: +49 (0) 30 27 57 76400 presse@fd.de --------------------------------------------------------------------------- 14.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: wallstreet:online AG Seydelstraße 18 10117 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0) 30 2 04 56 382 Fax: +49 (0) 30 2 04 56 450 E-Mail: m.bulgrin@wallstreet-online.de Internet: www.wallstreet-online.de ISIN: DE000A2GS609 WKN: A2GS60 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 714107 14.08.2018


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 1,86 2,25 2,31 2,52 2,83 5,19 7,78 12,00
EBITDA1,2 0,23 0,27 0,22 0,40 0,41 2,03 3,71 5,95
EBITDA-Marge3 12,37 12,00 9,52 15,87 14,49 39,11 47,69 49,58
EBIT1,4 0,13 0,07 -0,07 0,08 0,18 1,89 3,64 5,60
EBIT-Marge5 6,99 3,11 -3,03 3,17 6,36 36,42 46,79 46,67
Jahresüberschuss1 0,13 0,08 -0,07 0,08 0,18 1,78 3,23 4,55
Netto-Marge6 6,99 3,56 -3,03 3,17 6,36 34,30 41,52 37,92
Cashflow1,7 0,24 0,29 0,00 0,40 0,41 1,92 3,30 4,90
Ergebnis je Aktie8 0,15 0,15 0,00 0.08 0,18 1,15 2,40 2,75
Dividende8 0,12 0,00 0,00 0,00 1,50 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
wallstreet:online
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2GS60 44,200 Halten 79,46
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
15,24 23,43 0,620 66,37
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,83 24,06 10,22 20,627
Dividende '18 in € Dividende '19e in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 22.05.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Aug. 2019 20.05.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
4,67% 9,47% 81,89% 60,73%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu wallstreet:online AG  ISIN: DE000A2GS609 können Sie bei DGAP abrufen

Internet-Services , A2GS60 , WSO1 , XETR:WSO1