17.03.2017 Hapag-Lloyd AG  DE000HLAG475

DGAP-News: Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd und UASC verschieben Long-Stop Date aus dem Business Combination Agreement


 
DGAP-News: Hapag-Lloyd AG / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd und UASC verschieben Long-Stop Date aus dem Business Combination Agreement 17.03.2017 / 13:43 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Hamburg, 17. März 2017 Hapag-Lloyd und UASC verschieben Long-Stop Date aus dem Business Combination Agreement Letzte Vorbereitungen für ein Closing in den nächsten Wochen laufen / Transaktion ist nicht gefährdet / Keine Auswirkungen auf planmäßigen Start von THE Alliance Hapag-Lloyd und UASC haben die Verschiebung des Long-Stop Dates aus dem Business Combination Agreement (BCA) bis zum 31. Mai 2017 vereinbart und das BCA entsprechend geändert. Die beiden Parteien hatten ursprünglich beabsichtigt, den Zusammenschluss bis zum 31. März 2017 zu vollziehen, erwarten aber nun den Zusammenschluss in den darauf folgenden Wochen. Alle Fusionsfreigaben und behördlichen Genehmigungen sowie notwendigen Freigaben der Banken auf Seiten von Hapag-Lloyd und im Wesentlichen alle Freigaben der Banken auf Seiten von UASC liegen vor, und die Unternehmen bereiten die finale Dokumentation für den Zusammenschluss vor. Diese letzten Vorbereitungen beanspruchen mehr Zeit als erwartet. Die Transaktion selbst ist nicht gefährdet. Unabhängig vom Closing-Datum wird THE Alliance ihren Betrieb am 1. April 2017 mit allen eingeplanten Schiffen aufnehmen. Die Erstkonsolidierung von UASC in Hapag-Lloyd findet nach dem Closing statt. Über Hapag-Lloyd Mit einer Flotte von 166 modernen Containerschiffen und einer Gesamttransportkapazität von 963.000 TEU ist Hapag-Lloyd eine der weltweit führenden Linienreedereien. Das Unternehmen ist mit ca. 9.400 Mitarbeitern an 366 Standorten in 121 Ländern präsent. Hapag-Lloyd verfügt über einen Containerbestand von 1,6 Millionen TEU - inklusive einer der größten und modernsten Kühlcontainerflotten. 128 Liniendienste weltweit sorgen für schnelle und zuverlässige Verbindungen zwischen allen Kontinenten. Hapag-Lloyd gehört in den Fahrtgebieten Transatlantik, Lateinamerika sowie Intra-Amerika zu den führenden Anbietern. --------------------------------------------------------------------------- 17.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Hapag-Lloyd AG Ballindamm 25 20095 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0) 40 3001 - 2896 Fax: +49 (0) 40 3001 - 72896 E-Mail: ir@hlag.com Internet: www.hapag-lloyd.com ISIN: DE000HLAG475, USD33048AA36 WKN: HLAG47, A1E8QB Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 555163 17.03.2017


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019e
Umsatzerlöse1 6.843,70 6.567,40 6.807,50 8.841,80 7.734,20 9.973,40 11.515,10 12.850,00
EBITDA1,2 335,00 389,00 99,00 831,00 607,40 1.054,50 1.138,10 1.850,00
EBITDA-Marge3 4,90 5,92 1,45 9,40 7,85 10,57 9,88 14,40
EBIT1,4 2,50 63,70 -382,80 366,40 126,40 410,90 443,00 790,00
EBIT-Marge5 0,04 0,97 -5,62 4,14 1,63 4,12 3,85 6,15
Jahresüberschuss1 -128,30 -97,40 -603,70 113,90 -93,10 32,10 46,00 280,00
Netto-Marge6 -1,87 -1,48 -8,87 1,29 -1,20 0,32 0,40 2,18
Cashflow1,7 132,60 66,50 377,20 572,10 417,20 893,90 1.072,90 0,00
Ergebnis je Aktie8 -1,09 -0,82 -5,11 1.04 -0,82 0,19 0,21 1,70
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,57 0,15 0,25
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2018 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Hapag-Lloyd
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
HLAG47 51,900 Halten 9.121,96
KGV 2020e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
27,75 24,68 1,118 -346,94
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,45 8,50 0,79 12,703
Dividende '17 in € Dividende '18 in € Div.-Rendite '18
in %
Hauptversammlung
0,57 0,15 0,29 12.06.2019
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
09.05.2019 07.08.2019 14.11.2019 22.03.2019
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
36,65% 74,16% 131,70% 45,05%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Hapag-Lloyd AG  ISIN: DE000HLAG475 können Sie bei DGAP abrufen

Logistik/Verkehr , HLAG47 , HLAG , XETR:HLAG