CAP
ENCAVIS
Anteil der Short-Position: 12,06%
WDI
WireCard
Anteil der Short-Position: 8,11%
COK
Cancom IT Systeme
Anteil der Short-Position: 7,65%
LHA
Lufthansa
Anteil der Short-Position: 7,50%
DEQ
Deutsche EuroShop
Anteil der Short-Position: 7,45%
SAE
SHOP APOTHEKE EUR...
Anteil der Short-Position: 6,73%
SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 6,71%
DUE
Dürr
Anteil der Short-Position: 6,06%
GBF
Bilfinger Berger
Anteil der Short-Position: 5,82%
ZIL2
ElringKlinger
Anteil der Short-Position: 5,61%
TKA
ThyssenKrupp
Anteil der Short-Position: 4,82%
HFG
HELLOFRESH INH
Anteil der Short-Position: 4,09%
BOSS
HUGO BOSS
Anteil der Short-Position: 3,63%
ZO1
ZOOPLUS
Anteil der Short-Position: 3,44%
GLJ
GRENKE
Anteil der Short-Position: 3,23%
FRA
Fraport
Anteil der Short-Position: 2,78%
DRW8
DRAEGERWERK ST.A....
Anteil der Short-Position: 2,50%
EVD
CTS EVENTIM
Anteil der Short-Position: 2,00%
INS
INSTONE REAL EST.GRP
Anteil der Short-Position: 1,88%
EVK
EVONIK INDUSTRIES
Anteil der Short-Position: 1,60%
BVB
Borussia Dortmund
Anteil der Short-Position: 1,58%
UTDI
United Internet
Anteil der Short-Position: 1,24%
MOR
MorphoSys
Anteil der Short-Position: 0,69%

Cryptology Asset Group: Neu in der Datenbank

Immerhin 20 Aktien hat boersengefluester.de allein im laufenden Jahr neu in seine Datenbank aufgenommen – womit sich die Liste nun auf 632 Titel türmt. Die meisten Neuzugänge des laufenden Jahres sind klassische Neuemissionen wie Knaus Tabbert, Exasol oder die PharmaSGP Holding. Aufgrund des besonderen Interesses haben wir zuletzt aber auch einige heimische Börsenneulinge mit US-Listing wie Biontech, Curevac oder Centogene in unsere Coverage übernommen. Last but not least, gab es einige Papiere, die wird aus dem Freiverkehr der Regionalbörsen in unser kontinuierliches Beobachtungsuniversum hochgezogen haben. Jüngstes Beispiel dafür ist die seit Anfang Mai in Düsseldorf gehandelte Beteiligungsgesellschaft Cryptology Asset Group.

Vielleicht gut zu wissen: Wenn boersengefluester.de eine Aktie neu in die Datenbank aufnimmt, dann erfassen und pflegen wir wirklich auch sämtliche Kennzahlen und Stammdaten selbst: Von der Social Media-Präsenz, über Bilanz- und GuV-Daten bis hin zum Finanzkalender. Einzig die Aktienkurse beziehen wir von unserem Partner Teletrader. Schon allein das macht boersengefluester.de zu einer Art Datenmanufaktur, die es im Bloggerbereich so wohl nicht noch einmal gibt. Was hat uns zur Cryptology Asset Group getrieben, außer der Aussicht auf eine baldige Kursstellung via Xetra? Ganz einfach: So hält das Unternehmen um die Gründungsgesellschafter Christian Angermayer, Mike Novogratz und Joram Voelklein sowie CEO Jefim Gewiet signifikante Beteiligungen an Firmen, die wir auch sonst häufig auf boersengefluester.de kommentieren.

 

Cryptology Asset Group  Kurs: 48,200 €

 

Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 2,57 14,81 12,50
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 -1,75 2,53 3,60
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 -68,09 17,08 28,80
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 -1,75 2,53 3,60
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 -68,09 17,08 28,80
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 -1,60 1,36 2,80
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 -62,26 9,18 22,40
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 -1,91 2,11 2,90
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 -0,60 0,50 1,02
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2019 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de
Wirtschaftsprüfer: Parker Randall Turner

 

Am bekanntesten dürfte wohl die auf das Design und den betrieb von Hochleistungsrechenzentren spezialisierte Northern Data sein, an der die Cryptology Asset Group fast 2,59 Millionen Aktien – entsprechend 17,8 Prozent – in einem Gegenwert von 137 Mio. Euro bzw. 50 Euro je Cryptology-Aktie hält. Mehrfach berichtet haben wir auch schon über die von den ehemaligen ayondo-Gründern Manuel und Dominik Heyden 2014 ins Leben gerufene Tradingplattform nextmarkets, an der Cryptology mit 30,5 Prozent engagiert ist. Selbst börsennotiert ist nextmarkets zwar nicht, indirekt investierbar – neben Cryptology – aber auch über die Beteiligungsgesellschaft FinLab, die 31,4 Prozent an der Kölner Gesellschaft hält. Co-Shareholder mit FinLab (22,1 Prozent) ist Cryptology (11,1 Prozent) übrigens auch bei der in Frankfurt beheimateten Iconiq Holding, einem Asset-Manager für Themen rund um Kryptowährungen und Blockchaintechnologien. Immerhin 14,3 Prozent umfasst zudem das Engagement bei der auf professionelle Geoadaten spezialisierten Cloudeo aus München. Die Verquickungen zwischen FinLab und Cryptology sind nicht ganz zufällig, denn Cryptology-Mitgründer und Investor Christian Angermayer sind auch mehr als ein Viertel aller FinLab-Anteile zuzurechnen.

Werbung:

Northern Data  Kurs: 50,000 €

 

Von erheblichem Wert für die formal auf Malta ansässige Cryptology Asset Group plc ist zudem der 2,08 Prozent umfassende Anteil an der im Bereich Blockchainsoftware aktiven block.one. Die Szene ist eng vernetzt, und so wundert es nicht, dass auch die nicht börsennotierte block.one und Northern Data kooperieren. Soweit das aktuelle Portfolio in kompakter Form: Der Substanzwert der Cryptology Asset Group-Aktie dürfte zurzeit bei rund 60 Euro – also relativ dicht an der aktuellen Notiz – liegen. Zur Einordnung: Per Ende August erreichte der NAV noch 72 Euro. Auslöser des Rückgangs sind in erster Linie die jüngsten Kursverluste der Northern Data-Aktie.

Interessant ist der Anteilschein der Cryptology Asset Group nun aber auch deshalb, weil in dieser NAV-Betrachtung lediglich Northern Data mit dem Börsenkurs einfließt, die restlichen Beteiligungen hingegen mit dem Anschaffungswert. Insbesondere unter Berücksichtigung der anteiligen Cashmittel von block.one dürfte der NAV damit eher im Bereich um 100 Euro anzusiedeln sein. Teilweise kursieren sogar noch höhere Angaben. Nun ist ein markanter Discount zum NAV im Beteiligungsbereich eher der Normalzustand, trotzdem nehmen wir die Aktie auf die engere Beobachtungsliste. Ein Manko ist zurzeit der überschaubare Streubesitzanteil von vermutlich nur 15 Prozent, was das ohnehin nicht gerade als konservative einzustufende Investment noch einen Zacken spekulativer macht. Nun: Womöglich beleben sich ja die Handelsumsätze mit dem Start auf Xetra

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Cryptology Asset Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2JDEW 48,200 Beobachten 131,71
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
34,43 15,27 2,345 80,33
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,60 62,48 8,90 55,675
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 13.05.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
20.05.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-1,26% 0,00% 91,67% 91,67%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Northern Data
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0SMU8 50,000 Halten 727,82
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
76,92 0,00 0,000 -416,67
KBV KCV KUV EV/EBITDA
7,45 - 71,83 -96,355
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 10.11.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
30.09.2020 08.07.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-10,02% 2,48% 147,52% 338,60%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
FinLab
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
121806 19,100 Kaufen 101,67
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,64 8,09 1,695 16,62
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,65 71,85 70,46 9,349
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 10.06.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
24.09.2020 03.04.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-1,43% 9,81% 29,05% 14,71%
    

 

Foto: Sigmund auf Unsplash


Jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter BGFL WEEKLY anmelden. Das Angebot ist kostenlos und präsentiert die Highlights von boersengefluester.de (BGFL), Interna aus der Redaktion sowie andere nützliche Links. Der Erscheinungstag ist immer freitags. Wer Interesse hat und noch nicht registriert ist, kann das sehr gern unter diesem LINK tun.


Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse gründete im Mai 2013 die auf Datenjournalismus fokussierte Seite boersengefluester.de. Zuvor war er 19 Jahre bei dem Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. 2016 gewann Gereon Kruse mit boersengefluester.de beim viel beachteten finanzblog award der comdirect bank den Publikumspreis und belegte gleichzeitig noch den 3. Platz in der Jurywertung.