bet-at-home.com: Hart aber verlässlich

Für die Anbieter von Sportwetten und Casinospielen fühlen sich die in den Medien kursierenden Entwürfe zur Neuregelung des deutschen Glücksspielmarkts in wesentlichen Teilen vermutlich wie Folterkammer an. Insbesondere die Deckelung des monatlichen Einsatzes auf 1.000 Euro pro Spieler bei Online-Casinos sowie die Einschränkungen im Bereich der Livewetten haben es in sich. Und trotzdem zeigt sich […]

Dr. Hönle: Wieder einen Blick wert

Parallelen zwischen Varta und Dr. Hönle sind nicht zu verkennen. Allerdings hat der Klebstoffhersteller und UV-Technikspezialist Dr. Hönle sein Kursdebakel – nach vorherigem Höhenflug – bereits hinter sich, während die Investoren bei Varta gerade einen ersten Eindruck von Nervosität bekommen. Zu Investorenlieblingen wurden jedoch beide Gesellschaften durch die Fantasie aus dem Smartphonebereich, wobei vor allen […]

QSC: Heiße Digitalisierungswette

Der Aktienkurs spricht noch eine andere Sprache. Aber auf der MKK Münchner Kapitalmarkt Konferenz im Dezember 2019 gelang QSC-Vorstandschef Jürgen Hermann nach Auffassung von boersengefluester.de eine ziemlich überzeugende Präsentation rund um digitale Themen wie Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Cloud oder auch SAP. Zentrale Botschaft von Hermann: „QSC ist wieder ein Wachstumsunternehmen.“ Auslöser des Neustarts […]

bet-at-home.com: Von allen Seiten

Am dritten Tag des Frankfurter Eigenkapitalforums geht es meist deutlich gemächlicher zu. Etliche Investoren, Analysten oder auch Unternehmen haben bereits ihre Heimreise angetreten. Andere Teilnehmer noch geschlaucht von den ersten beiden Konferenztagen – und natürlich auch den Abendveranstaltungen. Umso überraschter war boersengefluester.de, wie gut die Präsentation von Franz Ömer, CEO von bet-at-home.com, am Mittwoch im […]

ADO Properties: SDAX-Aktie mit heftiger Dynamik

Wenn ein Vorstand im Zwischenbericht davon spricht, dass das vergangene Quartal von „heftigen und aufwühlenden Dynamiken“ geprägt war, die sowohl die Struktur, als auch das Portfolio der Gesellschaft verändert haben, muss wohl einiges passiert sein. Und tatsächlich ist bei dem Berliner Wohnungsunternehmen ADO Properties zuletzt super viel geschehen – nur leider nicht im Aktienkurs. Die […]

Hugo Boss: Mögliche Trendwende nicht verpassen

„Fallen Angels“ genießen an der Börse seit jeher eine besondere Aufmerksamkeit. Die große Frage lautet allerdings immer: Ist der abgestürzte Engel tatsächlich noch eine Lichtgestalt, der gerade nur eine schwierige Phase durchmacht, oder hat der Kandidat seine besten Zeiten womöglich längst hinter sich? Gute Chancen, dass es sich um einen Titel aus der ersten Kategorien […]

Indexumstellung: Von ProSiebenSat.1 bis W & W – alle Aktien mit Einschätzung

Die Deutsche Börse AG hat entschieden: Zum 21. März 2016 steigt ProSiebenSat.1 Media in den DAX auf und ersetzt dort – wie von den Börsianern allgemein erwartet – K+S. Der Düngemittelhersteller wechselt dann in den MDAX. Ein wenig überraschend ist, dass es der auch an der Johannesburger Börse gelistete Möbelhändler Steinhoff bereits im ersten Anlauf […]

Koenig & Bauer: Attraktive Chance für den Einstieg

Börse extrem: Nach einer grandiosen Performance von 155 Prozent im Vorjahr, gibt es für die Aktionäre von Koenig & Bauer 2016 bislang keinen Grund zur Freude. Beinahe um ein Drittel sackte die Notiz des Druckmaschinenherstellers im Tief ab. Mittlerweile hat sich der SDAX-Titel zwar wieder deutlich nach oben vorgetastet. Noch immer liegt der Anteilschein aber […]

Borussia Dortmund: So treffsicher wie ewig nicht

„Alles in allem ist Borussia Dortmund so treffsicher wie zuletzt vor mehr als fünf Jahrzehnten“, heißt es im Halbjahresbericht des BVB. Nicht ganz so oft ins Schwarze getroffen haben derweil die Analysten mit ihren Schätzungen für die Zahlen des Bundesligaclubs und SDAX-Mitglieds. Meist lagen die Experten deutlich zu niedrig mit ihren Erlösprognosen – vermutlich, weil […]

WireCard: Ein paar Sätze aus der Studie lassen aufhorchen

Um bis zu 25 Prozent auf 32 Euro war der Kurs der WireCard-Aktie am Mittwoch, 24. Februar, aufgrund einer Studie von Zatarra Research eingebrochen: Das war das niedrigste Niveau seit November 2014. Der oder die Verfasser der Studie werfen dem Zahlungsabwickler Geldwäsche sowie Betrug der US-Kreditkartenfirma Mastercard und Visa vor. Die angeblichen „illegalen Praktiken“ würden […]

Aixtron: Prognose mit Einschränkung

Kaum vorstellbar, aber wahr: Im August 2000 war Aixtron in der Spitze mal mit ungefähr 5,80 Mrd. Euro bewertet. Von dieser astronomischen Summe ist nicht mehr viel übrig geblieben – auf gerade einmal 412 Mio. Euro ist die Marktkapitalisierung mittlerweile geschrumpft. Und nach den jüngsten Enttäuschungen um einen radikal zusammengestrichenen Großauftrag aus China bleibt der […]

Xing: Trotz Sonderdividende kein Renditehit

Keine Frage: Den massiven Kursabsturz des US-Wettbewerbers LinkedIn hat die Xing-Aktie mittlerweile sehr anständig verarbeitet. Fakt ist aber auch, dass die Notiz des Karrierenetzwerks per saldo seit einigen Monaten nicht mehr recht von der Stelle kommt und in einem – wenn auch recht breiten – Seitwärtskanal festhängt. Daran ändert sogar der jüngste Kursspurt noch nichts. […]

Bilfinger: Gewagte Nummer

Kleine Erleichterung bei den Aktionären von Bilfinger: Wegen des Einbruchs im Kraftwerksgeschäft hat Bilfinger Berger für 2015 zwar einen Rekordverlust von 489 Mio. Euro ausgewiesen. Das Minus war aber nicht ganz groß, wie der Konzern vorhergesagt hatte, weshalb sich das Papier nach der Vorlage der vorläufigen Ergebnisse für 2015 etwas erholt hat. Einen Ausblick auf […]

Heidelberger Druckmaschinen: Stabil mit lokalen Schwankungen

War das jetzt schon ein Befreiungsschlag? Ziemlich genau drei Monate tauchte der Aktienkurs von Heidelberger Druckmaschinen immer tiefer ab – zuletzt bis auf 1,60 Euro. Jetzt die Gegenbewegung: Zunächst bis auf 1,91 Euro – anschließend böckelte die Notiz aber auf 1,72 Euro ab. Auslöser für den per saldo immer noch deutlichen Hüpfer sind vordergründig die […]

Drägerwerk: Alle müssen ihren Beitrag leisten

Eins ist schon mal klar: Eine Renditehit wird die Vorzugsaktie von Drägerwerk im laufenden Jahr nicht. Zur Hauptversammlung am 27. April 2016 streicht das Medizintechnikunternehmen die Dividende von 1,39 Euro auf gerade einmal 0,19 Euro zusammen. Die Dräger-Stammaktie wird mit jeweils 0,13 Euro bedacht – nach 1,33 Euro im Vorjahr. Insgesamt sinkt die Ausschüttungssumme an […]

Aufholjagd bei SMA Solar gewinnt an Dynamik

Manchmal ist es besser, gleich zu Jahresbeginn reinen Tisch zu machen. Bei dem TecDAX-Konzern SMA Solar Technology war die Ansage Mitte Januar eigentlich unmissverständlich: Wegen rückläufiger Nachfrage und wachsenden Preisdrucks stellte der Wechselrichterhersteller seine Aktionäre auch auf ein schwaches Gesamtjahr 2015 ein. Ähnliche Meldungen gab es zuvor seit 2010 regelmäßig. Innerhalb von wenigen Tagen stürzte […]

Social Trading sollte auch bei liquiden Aktien lohnen

Nur den wenigsten traditionellen Fondsmanagern gelingt es, mit ihrer Aktienauswahl ihre Vergleichsindizes zu übertreffen. Mehr Erfolg bei der Aktienauswahl versprechen soziale Netzwerke, in denen Trades für jedermann ersichtlich sind und rege diskutiert werden. Insbesondere dürfte es sich bei liquiden Aktien lohnen, erfolgreichen Anlegern zu folgen. Insgesamt eröffnet Social Trading dem aktiven privaten Anleger völlig neue […]

QSC: Eine der angesagtesten TecDAX-Aktien

Geschockt zeigen sich Bürger, Politiker und Unternehmen über die Bedrohung durch Spionageprogramme wie „Prism“ und „Tempora“. Im Firmensektor stehen Cloudbasierte Speicherlösungen nach den jüngsten Veröffentlichungen aber offenbar nicht zur Debatte. Völlig losgelöst von der aktuellen Diskussion zieht etwa die TecDAX-Aktie QSC ihre Bahnen nach oben und nähert sich zügig der 3-Euro-Marke. Das Zwischentop von Ende […]

Siemens: Hoffen auf den Spin-off-Effekt

Lange, sehr lange hat es gedauert, bis Siemens eine Lösung für die Tochter Osram präsentierte. Anfang Juli wird es nun soweit sein: Der Technologiekonzern führt mit dem Spezialisten für Beleuchtungstechnik bereits das vierte Unternehmen an die Börse (Weitere Infos dazu hier). In den vergangenen Monaten hatte Siemens vergeblich versucht, Osram im Rahmen eines traditionellen IPOs […]

BASF: Liebling der Privatanleger

Qualität Made in Germany – wenn es um die Aktienauswahl geht, stehen deutsche  Traditionsunternehmen ganz weit oben in der Gunst der heimischen Börsianer. Keine große Überraschung. Anders als vermutet sind aber nicht die Aktien der Deutschen Telekom, Deutschen Bank, Daimler oder Siemens in den meistens Depots zu finden. Das Unternehmen mit dem aktuell größten Anteil […]

SDAX und TecDAX: Der große Halbjahresrückblick II

Gemessen am gesamten Börsenwert spielt der DAX mit 894 Mrd. Euro in einer eigenen Liga. Es folgt mit weitem Abstand der MDAX, deren 50 Gesellschaften rund 192 Mrd. Euro auf die Waagschale bringen. Dagegen sind SDAX und TecDAX mit Kapitalisierungen von 26,8 Mrd. beziehungsweise 30,8 Mrd. Euro echte Winzlinge. Dabei ist sogar noch zu berücksichtigen, […]

DAX und MDAX: Der große Halbjahresrückblick I

Im Trubel um den 25. DAX-Geburtstag ist beinahe untergegangen, dass der Zeitpunkt für die Halbjahresbilanz gekommen ist. Und da schneidet der Blue-Chip-Index diesmal gar nicht so gut ab. Bezogen auf die komplette Indexfamilie aus DAX, MDAX, SDAX und TecDAX belegt der DAX mit einer Performance von 4,56 Prozent seit Jahresbeginn nämlich nur den letzten Platz. […]