Aves One: Stabile Cashflows

Gleich zweimal haben wir Aves One-Vorstand Jürgen Bauer zuletzt präsentieren gesehen: Auf der virtuellen IR-Bootfahrt von Rüttnauer Research am 11. September und am 16. September in Zürich auf der von GBC organisierten Zürcher Kapitalmarkt Konferenz. Insofern war boersengefluester.de bestens vorbereitet auf den jetzt vorgelegten Halbjahresbericht des Bestandshalters von Logistikvehikeln wie Eisenbahnwaggons und Frachtcontainern. Wobei: Großartige […]

Softing: Nische gefunden

Den eigenen Aktienkurs mag Softing-CEO Wolfgang Trier am liebsten gar nicht mehr kommentieren. Was gibt s auch groß dazu zu sagen? Die Situation ist bitter genug. Zwar gibt es immer wieder Phasen, in denen es zackig nach oben geht. Der übergeordnete Trend seit Mitte 2014 zeigt jedoch Richtung Süden. In dieser Zeit ist die Marktkapitalisierung […]

ProCredit Holding: Einen Blick wert

Buchwert-Fans müssen jetzt nicht gleich in die Luft springen, weil die Aktie der ProCredit Holding mit weniger als der Hälfte des Eigenkapitals auf dem Börsenparkett gehandelt wird. Immerhin haben die Anteilscheine von Aareal Bank, Commerzbank, Deutsche Bank oder auch Deutsche Pfandbriefbank einen noch viel größeren Discount auf den Buchwert. Andererseits sieht die Ertragsentwicklung der auf […]

4basebio: Vorstand gibt Stellungnahme

Interessante Neuigkeiten rund um das laufende Übernahmeangebot von Sparta an die Aktionäre von 4basebio: Zum einen haben Vorstand und Aufsichtsrat von 4basebio eine in wesentlichen Punkten doch überraschend geschmeidig formulierte Stellungnahme zu der freiwilligen Offerte von Sparta veröffentlicht (Download HIER). Zum anderen hat der Mehrheitsinvestor von Sparta, die Deutsche Balaton AG, seinen Bestand an Sparta-Aktien […]

PharmaSGP Holding: Die ersten Zahlen sind da

Es gibt kaum einen undankbarerer Job im Aktienbereich, als die Erfolgsaussichten einer Neuemission zu beurteilen. Letztlich fehlen einem einfach die Erfahrungswerte, wie der Börsenaspirant in Zukunft seine Umsatz- und Ertragsprognosen einlösen wird. Das hängt zu einem wesentlichen Teil damit zusammen, dass sich viele Unternehmen beim IPO noch nicht in einem komplett eingeschwungenen Zustand befinden und […]

wallstreet:online: Rekordhoch nach Videokonferenz

Normalerweise steht und fällt ein Earnings Call zu den Halbjahresdaten mit der Qualität der vorgelegten Umsatz- und Ergebniszahlen. So gesehen hätte die – zugegebenermaßen schon lange Zeit terminierte – Webkonferenz von wallstreet:online (w:o) eigentlich floppen müssen, denn der Betreiber des gleichnamigen Finanzportals und indirekter Eigentümer des Ende 2019 an den Start gegangenen Smartbrokers hatte den […]

Deutsche Grundstücksauktionen: Zeit für ein Kurs-Comeback

Wenn ein Unternehmen wie die Deutsche Grundstücksauktionen – neben den ohnehin schon argen Ergebnisbelastungen im Zuge des Berliner Mietendeckels – sich plötzlich auch noch den Unsicherheiten von Corona gegenübersieht und deshalb die Dividende vorsorglich stärker als geplant reduziert, dann wirkt sich das deutlich negativ im Aktienkurs aus. Dafür braucht es keine höheren Börsenkenntnisse, immerhin ist […]

Wolftank-Adisa: Vor einem Wachstumsschub

Auf dem Hamburger Investorentag HIT war die Aktie von Wolftank-Adisa zuletzt so etwas wie ein Geheimfavorit. Abzusehen ist das schon allein an der starken Performance seit den Investorengesprächen auf dem HIT am 20. August. Mit Kursen um 26 Euro notiert der Anteilschein des in den Bereichen Tanksanierung, Reinigung von kontaminierten Böden sowie der Tankstellenerrichtung tätigen […]

NFON: “Unglaublich stabiles Geschäftsmodell”

Präsentationen auf Kapitalmarktkonferenzen dauern üblicherweise eine halbe Stunde pro Unternehmen – inklusive Frage-Antwort-Runde. In dieser Zeit lässt sich zwar eine ganze Menge Stoff unterbringen, viele Aspekte werden trotzdem nur am Rande gestreift. Nun: Oft ist es in diesen Runden auch gar nicht nötig, die gesamte Investmentstory eines Unternehmens im Detail zu erläutern. Dafür stecken die […]

Mühlbauer: Neue Prognose für 2020

Für Anleger, die noch auf der Suche nach einem Spezialwert mit gutem Chance-Risiko-Verhältnis und einer nahenden Dividendenausschüttung sind, bleibt die Aktie von Mühlbauer einen Blick wert. Am 17. September 2020 findet die Hauptversammlung des Spezialisten für Hard- und Software zur Produktion von Reisepässen, ID-Karten, Halbleiterprodukten oder auch RFID-Anwendungen statt. Erneut steht eine Dividende von 1,50 […]

Netfonds: Umsatzprognose heraufgesetzt

Erst kürzlich trafen wir am Rande des Hamburger Investorentags HIT einen gut aufgelegten Netfonds-Vorstand Peer Reichelt. Nun hat der Finanzdienstleister seinen Halbjahresbericht vorgelegt, der die prima Entwicklung des ersten Quartals untermauert. Von COVID-19 ausgehend, sind – wie bei fast allen Unternehmen aus dem Sektor – kaum Belastungen zu spüren. Im Gegenteil: Der Netto-Umsatz kletterte in […]

MBB: Mindestens zwei Trümpfe

Die Dividende ist bei MBB für dieses Jahr erstmal durch. Nach der Hauptversammlung am 24. August 2020 gab es eine Ausschüttung von 0,70 Euro pro Anteilschein. Uninteressant ist die Aktie der Beteiligungsgesellschaft für die nächste Zeit damit aber keineswegs. Zum einen ist der aktuelle Börsenwert von 418 Mio. Euro schon allein durch die Netto-Liquidität innerhalb […]

Vita 34: Was für Anleger wichtig ist

Zur Quartalssaison richten sich die Blicke der Anleger natürlich in erster Linie auf die neuesten Zahlen und den Ausblick. Das ist bei Vita 34 nicht anders: Und hier sieht es für das auf die Einlagerung von Nabelschnurblut spezialisierte Unternehmen ganz ordentlich aus. Trotz der eingeschränkten Vertriebsmöglichkeiten hat Vita 34 den Umsatz im zweiten Quartal 2020 […]

Nynomic: “Ganz in Ordnung”

Ziel erreicht: Nach dem Vortrag der Nynomic-Vorstände Fabian Peters (CFO) und Maik Müller (CTO) auf dem von Montega organisierten Hamburger Investorentag HIT, hat man unweigerlich das Gefühl, die Aktie des Anbieters von Produkten für die optische Messtechnik haben zu müssen. Gute Wachstumsstory, geerdetes Management und zumeist überzeugende operative Zahlen sind jedenfalls starke Argumente für den […]

H&R: Aktie für den zweiten Blick

H&R ist jetzt bestimmt keine Aktie, die man als Investor in der aktuellen Situation zwangsläufig gut finden muss. Der allgemeine Wirtschaftseinbruch durch COVID-19 setzte dem Spezialraffinerie-Unternehmen im zweiten Quartal ordentlich zu und sorgte für tiefrote Zahlen. Unterm Strich entstand ein Fehlbetrag von 9,12 Mio. Euro – entsprechend minus 0,24 Euro je Aktie. Dabei hat die […]

Aves One: Ein lohnendes Geschäft

Seit mittlerweile drei Monaten ist jegliche Dynamik aus dem Aktienkurs von Aves One entwichen und die Notiz pendelt in engen Grenzen dicht unter Marke von 9 Euro. Umso gespannter ist boersengefluester.de auf die Präsentation von Aves One-Vorstand Jürgen Bauer auf der von GBC organisierten Zürcher Kapitalmarkt Konferenz ZKK am 16. September, wo wir ebenfalls live […]

PVA Tepla: Schöner, breiter, sonniger

Es ist die Standardfrage auf jeder Kapitalmarktkonferenz – da machte auch der von Montega organisierte Hamburger Investorentag HIT keinen Unterschied: „Welches Unternehmen hat Ihnen bislang an besten gefallen?“ Die Antwort von boersengefluester.de ist schon allein deshalb subjektiv, weil wir uns längst nicht jede der insgesamt mehr als 25 Präsentation haben ansehen können. Zudem gibt es […]

GK Software: Gut drauf

„Bei GK herrscht Aufbruchstimmung“, sagte Rainer Gläß, CEO von GK Software kürzlich im Interview mit boersengefluester.de. Entsprechend gespannt war boersengefluester.de auf die Präsentation von Finanzvorstand André Hergert auf dem von Montega organisierten Hamburger Investorentag HIT am 20. August 2020. Und tatsächlich: Auch Hergert machte einen ziemlich entspannten Eindruck und hatte – nach dem alles andere […]

CLIQ Digital: Amazing EBITDA

Immer wieder bemerkenswert, wenn Geschäftsmodelle, die zuvor über Jahre mehr und weniger gut funktioniert haben, anfangen zu skalieren. Bei CLIQ Digital hat dieser Prozess bereits vor einigen Quartalen begonnen und zuletzt erheblich an Dynamik gewonnen. Interessant ist aber trotzdem, dass Vorstand Ben Bos in der Videokonferenz zur Vorlage des Halbjahresberichts die von den Kunden im […]

Deutsche Konsum REIT: „Wir haben rund 80% nichtzyklische Mieter“

Mit den Neun-Monats-Zahlen hat die auf Immobilien für Einzelhändler spezialisierte Deutsche Konsum REIT gezeigt, dass die Zuversicht der Investoren nach dem scharfen Kursrückgang vom März gerechtfertigt war. Jedenfalls hat die Gesellschaft ihre 2020er-Prognose für den Cashflow aus dem Immobiliengeschäft (FFO) bestätigt. Im Interview mit boersengefluester.de erläutern CFO Christian Hellmuth und CIO Alexander Kroth, wie sich […]

Weng Fine Art: Gegenanträge zur Artnet-HV

Spätestens seit der Stimmrechtsmitteilung von Mitte Juli (HIER) war klar, dass Rüdiger K. Weng bzw. die Weng Fine Art AG (WFA) ihr Engagement bei Artnet nicht mehr nur als rein passives Investment betrachten würde, sondern explizit auch Einflussnahme über die Besetzung der Aufsichtsratsposten anstrebt. Überraschend ist dieses Ansinnen nicht, immerhin hält das Kunsthandelsunternehmen WFA mittlerweile […]

Softing: Hohes Aufholpotenzial

Schön sieht der Chart von Softing nun wahrlich nicht aus. Weder auf die kurze Sicht, und schon gar nicht mit Blick längere Zeiträume. Und trotzdem macht ausgerechnet die Charttechnik ein wenig Mut, was die weitere Performance des Anbieters von Software- und Hardware-Produkten für die Messung und Steuerung von Datenaustauschprozessen angeht. Im Bereich um 5 Euro […]

Surteco: Weniger versprechen, mehr liefern

Wer sich nur den Chart der Surteco-Aktie anschaut, müsste meinen, dass es Anfang April eine Übernahmeofferte zu 20 Euro gegeben habe. Immerhin klebte die Notiz des Anbieters von Spezialfolien und Kantenbändern für rund 3,5 Monate geradezu an dieser Marke. Tatsächlich hat sich am Aktionariat von Surteco aber nichts Wesentliches geändert: Neben den Familiengesellschaftern halten insbesondere […]

KUKA: Kann man schon mal machen

Vor knapp drei Jahren drehten die Investoren bei KUKA plötzlich durch. Die Spekulation auf einen Squeeze-out durch den chinesischen Großaktionär Midea ließ die Notiz innerhalb weniger Monate von 100 auf fast 260 Euro in die Höhe schnellen. In der Spitze brachte es der Hersteller von Robotersystemen und Fertigungsmaschinen auf einen Börsenwert von 10,25 Mrd. Euro, […]

Preos Real Estate: Große Pläne

Die Performance der Aktie von Preos Real Estate ist überhaupt nicht das Problem. Die könnte besser kaum sein. Allein seit Jahresbeginn hat der Anteilschein des – freilich sehr aktiven – Bestandshalters von hochwertigen Büroimmobilien um fast 90 Prozent an Wert gewonnen und die Marktkapitalisierung auf fast 1,18 Mrd. Euro gehievt. Ein All-Time-High. Von einer Publikumsgesellschaft […]