ad pepper media: Nächste Prognoseerhöhung

Eine der bekanntesten Börsenweisheiten von Investorenlegende André Kostolany lautet: „An der Börse gibt‘s nur Schmerzensgeld – erst kommen die Schmerzen, dann das Geld.“ Ungefähr in dieser Gefühlslage müssen sich die Aktionäre von ad pepper media International in den vergangenen Monaten vorgekommen sein, denn obwohl das im Bereich Digital-Marketing tätige Unternehmen schon zum Halbjahr prima Zahlen […]

Frequentis: Immer mehr Anleger steigen ein

Mittlerweile ist das Frequentis-IPO von Mitte Mai 2019 auch aus Investorensicht ein Erfolg. Immerhin hat die Notiz des Anbieters von professionellen Funklösungen für Einsatzleitzentralen, insbesondere auf Flughäfen oder im Blaulichtbereich, den Ausgabekurs von 18 Euro nun deutlich hinter sich gelassen. On top gab es kürzlich noch eine Dividende von 10 Cent pro Anteilschein. Damit bestätigt […]

Cenit: Jetzt kommt es drauf an

Aktionäre von Cenit sollten sich den 5. November 2019 im Kalender ankreuzen. Dann wird der Softwareanbieter und IT-Dienstleiter nämlich seinen Bericht für das dritte Quartal vorlegen. Normalerweise ist das keine super spannende Angelegenheit. Doch diesmal wird sich zeigen, ob Cenit nach dem schwachen Auftaktviertel genügend Schwung aufgebaut hat, um die Jahresziele 2019 noch zu erreichen. […]

Erlebnis Akademie: Small Cap mit Klima-Antrieb

Längst hat die Klimadebatte auch Auswirkungen auf den Kurszettel: So stehen plötzlich CO2-Zertifikate auf den einschlägigen Empfehlungslisten – und auch Aktien von Unternehmen, die auf das Thema grüne Energien und Nachhaltigkeit setzen, erleben zusätzlich Nachfrage. Immerhin läuft noch alles in sehr geordneten Bahnen. Jedenfalls kein Vergleich zum Solarboom 1.0, der den Kapitalmarkt vor und zehn […]

All For One Group: Das steckt hinter der Offerte

Von einzelnen Erholungsphasen einmal abgesehen: Meistens befand sich der Aktienkurs der All For One Group in den vergangenen knapp zwei Jahren im Abwärtsstrudel. Dabei hat der IT-Dienstleister in Kapitalmarktkreisen – und auch im IT-Sektor – im Grunde einen erstklassigen Ruf. Der momentane Malus aus Börsensicht ist jedoch, dass die Gesellschaft trotz der vielen Akquisitionen ergebnismäßig […]

MVV Energie: Frische Kurspower

Mit einem Streubesitz von gerade einmal 4,8 Prozent gehört die Aktie des kommunalen Energieversorgers MVV Energie schon lange nicht mehr zu den Publikumsgesellschaften – dabei waren die Mannheimer bis 2013 sogar im SDAX vertreten. Doch spätestens seit den Anteilsaufstockungen der EnBW auf 28,76 Prozent war die Aktie aus Sicht institutioneller Investoren und Börsenbetreiber eher uninteressant. […]

STS Group: Hoffnung auf Kursstabilisierung

Da gibt es nichts zu beschönigen: Gut 80 Prozent Kursverlust seit der Emission Anfang Juni 2018 sind eine katastrophale IPO-Bilanz für die STS Group – und auch die Mutter mutares, die den Nutzfahrzeugzulieferer damals fein für den Kapitalmarkt gemacht hat. Da ist es nur ein schwacher Trost für Privatanleger, dass die Beteiligungsgesellschaft mit einem Anteil […]

MS Industrie: Heiße Kiste

Das nimmt längst bedrohliche Ausmaße an: Seit Mitte April 2019 ist der Aktienkurs von MS Industrie nun um 40 Prozent eingeknickt und hat den Börsenwert des Zulieferers für Lkw-Motoren und Spezialschweißgeräten auf knapp 54 Mio. Euro gedrückt. Das entspricht etwa dem Niveau von vor sechs Jahren und geht einher mit einem Abschlag auf den Buchwert […]

EnviTec Biogas: Öko-Aktie mit feinem Chart

Die drängendste Frage aus Aktionärssicht ist vermutlich, ob EnviTec Biogas im kommenden Jahr ebenfalls eine Dividende von 1,00 Euro pro Anteilschein auskehren wird – so wie auch für die vergangenen beiden Jahre. Immerhin zählte der Hersteller und Betreiber von Biogas- und Biomethananlagen damit jeweils zu den renditestärksten Spezialwerten auf dem heimischen Kurszettel. Nun: Bilanztechnisch wäre […]

Einhell Germany: Kurs-Comeback nach Absturz

Das hätte auch schlimmer ausgehen können. Mittlerweile zeigt der Chart von Einhell Germany jedoch bereits wieder spürbare Erholungstendenzen. Die Gewinnwarnung des Anbieters von Werkzeugen für Hobbyhandwerker von Ende Juli hat damit etwas weniger Spuren im Aktienkurs hinterlassen, als zu befürchten war – wenngleich die Performance der vergangenen zwölf Monate alles andere als angenehm war. Immerhin […]

Softing: Klare Ansage

Da lagen wir doch gar nicht mal so verkehrt mit unserer Einschätzung von Mitte August, dass die Halbjahreszahlen von Softing durchaus höhere Aktienkurse verdient hätten (HIER). Immerhin hat sich der Anteilschein des Spezialisten für Automatisierungslösungen und Messtechnikwerkzeuge seitdem bereits spürbar an Höhe gewonnen – auch wenn der langfristige Abwärtstrend damit noch immer nicht gebrochen ist. […]

DFV Deutsche Familienversicherung: Immer dabei

Es gibt nur ganz wenige Unternehmen auf dem heimischen Kurszettel, mit denen wir in den vergangenen Monaten ähnliche viele Einzelgespräche geführt haben oder uns Präsentationen auf Investorenkonferenzen angesehen haben, wie bei der DFV Deutsche Familienversicherung. Das ist kein reiner Zufall, denn im ersten Jahr nach dem Börsengang hat sich das Versicherungsunternehmen ein strammes Roadshowprogramm auferlegt. […]

Dermapharm Holding: Ausblick bestätigt, aber …

Vermutlich ist es gar nicht so vielen Investoren aufgefallen. Aber die Aktie der Dermapharm Holding gehört den Papieren, deren Notiz sich in den vergangenen Wochen zurück auf ein neues All-Time-High aufgemacht hat. Kein Wunder: Das auf patentfreie Markenarzneimittel spezialisierte Unternehmen hat sich via Akquisitionen kräftig verstärkt, zeigt aber trotzdem weiter eine anständige Rentabilität. Zum Halbjahr […]

Netfonds: Dynamik nimmt zu

Ende Juni sah es so aus, als ob der Funke endlich überspringen würde. Allerdings ist der Ausflug der Netfonds-Aktie in Kursregionen von bis zu 22 Euro nicht von langer Dauer gewesen. Mittlerweile notiert der Anteilschein des Plattformdienstleisters für Vermögensverwalter und andere Kapitalanlagestellen wieder leicht unterhalb der Marke von 20 Euro. Nach Auffassung von boersengefluester.de ist […]

Eyemaxx Real Estate: Klare Ansage

Eine Brandrede war es jetzt nicht unbedingt. Doch an einer Stelle wurde Michael Müller, Gründer, Großaktionär und CEO von Eyemaxx Real Estate, bei seiner Präsentation auf der Herbstkonferenz in Frankfurt dann doch sehr klar: „Dass unser Aktienkurs mit etwas weniger als 10 Euro so deutlich unter den Kurszielen der Analysten liegt, ärgert uns schon sehr.“ […]

Hawesko Holding: “Wir haben einiges vor”

Für Hawesko war der von Montega organisierte 3. Hamburger Investorentag (HIT) ein Heimspiel. Immerhin hat der Weinhändler seinen Hauptsitz direkt an der Elbe in Hamburg – wie übrigens 34 andere Unternehmen (siehe unsere exklusive Übersicht HIER) auch aus der zurzeit knapp 600 Gesellschaften umfassenden Datenbank von boersengefluester.de. Eher ungewohnt für langjährige Aktionäre ist jedoch, dass […]

Frequentis: “Unsere Technik ist einzigartig”

Neuemissionen sind schwieriges Terrain für Anleger. Umso erfreuter war boersengefluester.de Ende April 2019 (HIER), dass endlich einmal wieder ein – für unseren Geschmack – richtig gutes Unternehmen den Schritt an die Börse wagte: Frequentis. Der in Wien ansässige Anbieter von Systemen zur Sprachsteuerung im Flugverkehr und anderen sicherheitsrelevanten Bereichen wie Polizei, Feuerwehr oder auch der […]

DEFAMA Deutsche Fachmarkt: “So ist der Plan”

Verlässlich gute Zahlen liefern plus eine sehr transparente Berichterstattung – und alles ohne großes Getöse: Diese Kombination schätzen die Aktionäre von DEFAMA Deutsche Fachmarkt an ihren Investment. Nun haben die Berliner erneut eine Barkapitalerhöhung angekündigt zu einem Ausgabekurs von 15,00 Euro (sämtliche Details der Transaktion zum Download finden Sie HIER). Boersengefluester.de sprach mit Vorstand Matthias […]

Fortec Elektronik: Wohltuend geerdet

Die Meldung zu den Eckdaten für das Geschäftsjahr 2018/19 (30. Juni) hatte Fortec Elektronik nicht sonderlich garniert. Umsatz, EBIT, Überschuss – und ein paar knappe Worte dazu. Basta. Umso überraschter war boersengefluester.de, mit wie vielen Zusatzinformationen Vorstandssprecherin Sandra Maile ihre Präsentation auf dem von Montega organisierten Hamburger Investorentag HIT am 22. August 2019 spickte. Demnach […]

NFON: Alles auf Wachstum

Anfang Juli war es endlich wieder soweit: Der Aktienkurs von NFON touchierte die Marke von 12 Euro – und zwar von unten nach oben. Das ist insofern wichtig, weil der Anteilschein des Anbieters von cloudbasierten Telefonlösungen für gewerbliche Kunden im Mai 2018 zu genau diesem Kurs an die Börse kam und zwischenzeitlich bereits Extremkurse von […]

Klassik Radio: Kräftiger Ergebnisswing

Die schlechte Nachricht vorweg: Im Aktienkurs von Klassik Radio spiegelt sich die ansprechende operative Entwicklung bislang noch nicht wider. So notiert der Anteilschein des in Augsburg ansässigen Radiosenders nahezu auf dem selben Niveau wie vor einem Jahr. Dabei zeigen die Halbjahreszahlen, dass Vorstand Ulrich R.J. Kubak Wort hält und im laufenden Jahr deutliche steigende Umsätze […]

Viscom: 75 Prozent sind futsch

Die Gewinnwarnung gab es bereits vorab – Ende Juli. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass sich die Kursreaktion der Viscom-Aktie (Symbol: V6C) auf die Vorlage des kompletten Halbjahresberichts in Grenzen hielt. Dennoch ist das Ausmaß des gesamten Abschwungs – insbesondere gemessen an dem im Januar 2018 erreichten Rekordhoch von 39,60 Euro – mittlerweile durchaus als […]

R. Stahl: Es geht voran

Beim Studium des Halbjahresberichts von R. Stahl wird einem schnell ein wenig schwindelig. So sehr jongliert der Anbieter von explosionsgeschützten Elektronikbauteilen bei der Darstellung der Zahlen mit Sondereinflüssen und sonstigen Bereinigungen im Zuge der laufenden Restrukturierung. Die Effekte sind mitunter enorm: So zeigt R. Stahl für das erste Halbjahr 2019 ein von 2,67 auf 10,46 […]

STS Group: „Mittelfristig überwiegen klar die Chancen“

Wie viele andere Automobilzulieferer, musste auch die STS Group kürzlich ihre 2019er-Prognose an die schwache Marktentwicklung anpassen. Statt eines Umsatzes auf dem Vorjahresniveau von rund 400 Mio. Euro, erwarten die Oberbayern nun einen Erlösrückgang von 4,5 bis 9,5 Prozent gegenüber Vorjahr – bei einer bereinigten EBITDA-Marge zwischen 4,6 und 5,3 Prozent. Boersengefluester.de traf CEO Andreas […]

Technotrans: Wette aufs zweite Halbjahr

Mit der Technotrans-Aktie haben wir uns vor vielen Jahren schon einmal böse die Finger verbrannt, als wir im Zuge des Neuer-Markt-Crashs 2002 zu Kursen von etwa 15 Euro eingestiegen waren. Kleine schlaue Idee, immerhin knickte die Notiz des Anbieters von Kühltechnologien wie sie (damals noch vorwiegend) im Druckereisektor eingesetzt werden, im Tief noch bis auf […]

Cenit: Das macht Hoffnung

Besonders einfach macht es Cenit seinen Aktionären nicht gerade, aus den Zwischenberichten valide Rückschlüsse auf den Fitnessgrad des Softwareanbieters und IT-Dienstleiters zu ziehen. Dafür fehlt es an Erläuterungen, beziehungsweise einordnenden Sätzen des Vorstands. Der positive Aspekt vorweg: An der Prognose für 2019, wonach sich der Umsatz mit rund 170 Mio. Euro weitgehend auf Vorjahresniveau bewegen […]

bet-at-home.com: Puffer eingebaut

Die Dividendenausschüttung von Ende Mai 2019 war wie ein kollektives Verkaufssignal für die Aktie von bet-at-home.com. Kein Wunder: Immerhin lag die Dividendenrendite am Tag der Hauptversammlung bei knackigen 9,3 Prozent – lockte vorher also entsprechend Investoren an, die es in erster Linie auf die Gewinnausschüttung von 6,50 Euro je Aktie abgesehen hatten. Dass die Notiz […]