Cliq Digital: Lichtblick im Small-Cap-Sektor

Felix Ellmann, Analyst von Warburg Research, hatte sich in seiner Studie von Mitte März (HIER) frühzeitig festgelegt: „Während die meisten Unternehmen negativ vom Coronavirus betroffen sind, könnte Cliq Digital eine der wenigen Ausnahmen sein und sogar profitieren.“ Entsprechend setzte Ellmann sein ohnehin schon knackiges Kursziel für die Cliq-Aktie um weitere 70 Cent auf 6,10 Euro […]

Geratherm Medical: Kurstreiber im Doppelpack

Endlich wieder einmal Grund zur Freude für die Aktionäre von Geratherm Medical. Obwohl das Medizintechnikunternehmen auch für 2019 enttäuschende Zahlen vorgelegt hat, notiert der Spezialwert mit 12 Euro so hoch wie schon lange nicht mehr. Kein Wunder: Geratherm gilt als doppelter Corona-Profiteur. So ist das im thüringischen Geschwenda ansässige Unternehmen der wichtigste Anbieter von analogen […]

Basler: Das macht Hoffnung

Nachdem der Spezialkamerahersteller Basler seinen Geschäftsbericht 2019 und einen ersten Ausblick zumindest für die ersten sechs Monate 2020 präsentiert hat, ist es Zeit für eine neue Standortbestimmung der Aktie. Immerhin ist auch die Notiz von Basler zuletzt massiv zurückgekommen und verlor im Tief um mehr als 20 Euro – entsprechend rund 40 Prozent – auf […]

secunet Security Networks: Erstmal vorsichtig

Daran müssen sich Investoren auch erstmal wieder gewöhnen: Nach sechs Jahren mit teilweise stürmischem Wachstum rechnet der IT-Sicherheitsdienstleister secunet Security Networks für 2020 mit leichten Rückgängen für Umsatz und Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT). Hauptgrund sind – wen wundert es – die zurzeit alle Sektoren umfassenden Auswirkungen der Corona-Krise. Zu einem gewissen Teil sind […]

ad pepper media: Aktie mit viel Cash

Normalerweise hätten die 2019er-Zahlen von ad pepper media International wohl locker genügend Zugkraft gehabt, um den Aktienkurs des Online-Werbevermarkters endlich nachhaltig über die Marke von 3 Euro zu ziehen. Immerhin betont sogar der sonst eher zurückhaltend formulierende CEO Jens Körner im jetzt vorgelegten Geschäftsbericht, dass das Unternehmen heute erfolgreicher als je zuvor ist: „Die ad […]

Softing: Zuversicht bleibt

Vom Glück verfolgt wurde Softing in den vergangenen Jahren nun wahrlich nicht. Immer wieder musste der Anbieter von Messtechnikgeräten und Automatisierungskomponenten Rückschläge hinnehmen – von Kundenseite aus oder durch verzögerte Produktauslieferungen. Dem eigenen Renditeanspruch mit zweistelligen operativen Margen hängt das Unternehmen schon eine gefühlte Ewigkeit hinterher. Entsprechend schlecht entwickelte sich der Aktienkurs des im Prime […]

IVU Traffic: Rekordzahlen vorgelegt

Das gab es auch noch nicht so häufig: Die beiden Telematikspezialisten auf dem heimischen Kurszettel, Init und IVU Traffic Technologies in Sachen Marktkapitalisierung nahezu exakt gleichauf bei rund 200 Mio. Euro. Und wenn boersengefluester.de kürzlich die positiven Jahreszahlen von Init aus Karlsruhe hervorgehoben hat (HIER), dann gilt das mindestens genauso für den jetzt vorgelegten Geschäftsbericht […]

Paul Hartmann: Mehr als nur eine Spekulation

Zur ersten Welle der “Corona-Profiteure” gehörte die Aktie von Paul Hartmann. Die Logik derjenigen, die den Anteilschein des Anbieters von Medizin- und Pflegeprodukten quasi aus der Hüfte zum Kauf empfohlen haben: Zum Sortiment von Paul Hartmann gehören – neben Produkten zur Wund- und Inkontinenzversorgung – auch Desinfektionsmittel und OP-Zubehör wie zum Beispiel Schutzmasken. Alles Dinge, […]

PSI Software: Viel Aktie fürs Geld

Das ist auch eine Form der Stärke: In einer Phase, in der die Unternehmen reihenweise ihre – zum Teil erst vor wenigen Wochen erstellten – Prognosen über den Haufen werfen und sich aufgrund der Corona-Krise keine neue Einschätzung zutrauen, lehnt sich Harald Schrimpf, CEO von PSI Software, aus der Deckung. Demnach bekommt zwar auch die […]

Noratis: Merz-Gruppe wird neuer Ankeraktionär

Ein Performancekünstler war die seit Mitte 2017 an der Börse notierte Noratis-Aktie noch nie. Selbst 2019 bewegte sich die Notiz des Bestandsentwicklers von Wohnimmobilien per saldo nur seitwärts. Immerhin zahlten die Eschborner eine anständige Dividende, so dass der Titel beinahe schon etwas von einem Anleihenersatz aus dem Mittelstandssektor hatte. Nun: Zuletzt kam auch die Noratis-Aktie […]

Vectron Systems: Leere Tische, leere Kassen

Kein Pardon kennt der Kapitalmarkt derzeit mit der Aktie des Kassenherstellers Vectron Systems. Dabei sollten die Jahre ab 2020 aufgrund der gesetzlichen Vorgaben zur Einführung steuersicherer Kassensysteme hierzulande so etwas wie ein Selbstläufer werden. Nun summiert sich der Verlust an Börsenwert auf ziemlich genau zwei Drittel – entsprechend 84,50 Mio. Euro. Mehr als 14 Mio. […]

Northern Data: Volldampf

Erst der Turbostart, jetzt die Vollbremsung – zumindest was den Aktienkurs betrifft. So hatte die Notiz von Northern Data in den ersten beiden Monaten 2020 glatt einen Verdoppler bis auf in der Spitze 42 Euro hingelegt, um dann innerhalb weniger Tage bis auf 24 Euro einzuknicken. Umso wichtiger für die Nerven der Anleger, dass das […]

ad pepper media: „Wir sind eine stay-at-home-Aktie“

Mindestens 20 Prozent an Börsenwert hat der Corona-Crash bislang ad pepper media International gekostet. Zugegeben: Andere Unternehmen hat es noch viel derber erwischt. Aber beinahe schon symptomatisch für viele Spezialwerte ist, mit welch abenteuerlich großen Spreads derzeit die Aktie des Online -Marketingspezialisten gehandelt wird. Da fallen Investmententscheidungen nicht gerade leicht, selbst wenn die fundamentale Lage […]

IBU-tec advanced materials: Ziele verfehlt

Eigentlich sollte das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von IBU-tec advanced materials 2019 am oberen Ende des Korridors von 7,2 bis 7,5 Mio. Euro ankommen – bei Erlösen zwischen 50 und 53 Mio. Euro. So zumindest die offizielle Vorschau des Spezialchemie-Unternehmens. Doch der seit Herbst 2019 vergangenen Jahres fortwährende Kursrückgang bei der Aktie […]

Nexus: Reife Leistung

Gut, besser, Nexus: Mit seinen Jahreszahlen für 2019 festigt das auf Softwarelösungen für den Einsatz in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen spezialisierte Unternehmen einmal mehr seine Ausnahmerolle. Jedenfalls liegen der Umsatz von 147,65 Mio. Euro und der Gewinn von 12,12 Mio. Euro spürbar über unseren Erwartungen. Stark auch der Cashflow von 24,62 Mio. Euro – […]

bet-at-home.com: Licht und Schatten

Geht direkt los mit der Dividende: Nun steht es fest, für 2019 will bet-at-home.com eine Ausschüttung von 2,00 Euro je Aktie auf die Agenda der Hauptversammlung am 20. Mai 2020 setzen. Zumindest was die Erwartungshaltung von boersengefluester.de angeht, entspricht das einer Punktlandung. Gleichwohl dürften sich etliche Anleger deutlich mehr erhofft haben, zumindest wenn sie sich […]

Surteco: Aktienkurs erstaunlich stabil

Bei der Roadshow von Surteco-Vorstand Wolfgang Moyses Ende Januar 2020 in Frankfurt musste boersengefluester.de leider passen – klappte zeitlich einfach nicht. Dabei hätten wir den seit vergangenen Oktober an der Spitze des Möbelzulieferers agierenden Manager gern getroffen. Immerhin war Moyses zuvor fast 20 Jahre Vorstand bei dem börsennotierten Kunststoffspezialisten Simona, einem piekfeinen Unternehmen – allerdings […]

MLP: Bemerkenswerte Fortschritte

Ziemlich genau zwei Jahre ist es nun her, dass der zwischenzeitliche DAX-Konzern MLP auch seinen Platz im SDAX räumen musste. Was für eine Zäsur aus Investorensicht. Immerhin war MLP früher fast mal einmal eine Art Wirecard von heute – mit allem was dazugehört. Umso bemerkenswerter, wie sehr sich der Finanzdienstleister in den vergangenen Quartalen – […]

Eyemaxx Real Estate: So ist die Lage

Die aktuellen Verwerfungen am Kapitalmarkt einmal ausgeklammert – Eyemaxx Real Estate hat ein Problem, das den meisten anderen Immobiliengesellschaften in den vergangenen zwei Jahren eher unbekannt ist: Einen per saldo nicht vom Fleck kommenden Aktienkurs. Ein Teil des Abschlags liegt mit Sicherheit an dem noch immer dominanten Geschäftsmodell der Projektentwicklung. Hier lassen sich durch das […]

Viscom: Ziemlich großer Abstand

Übernahmeofferten gab es in den vergangenen Wochen geballt wie ewig nicht. So bekommen etwa Sixt Leasing, Godewind Immobilien, RIB Software und Isra Vision neue Großaktionäre – jeweils mit einer stattlichen Prämie für die bisherigen Investoren. Kein Wunder, dass die Aktien von vergleichbaren Unternehmen ebenfalls als potenzielle Akquisitionsziele gelten. So funktioniert das tägliche Börsengeschäft nunmal, auch […]

DEFAMA: Doppelt interessant

So schnell wie auf der Telefonkonferenz zu den 2019er-Vorabzahlen von DEFAMA (Deutsche Fachmarkt) haben wir Vorstand Matthias Schrade bislang selten bei einer Präsentation gesehen. Keine acht Minuten brauchte Schrade für den Spurt durch die elf Folien mit den wichtigsten Eckdaten des Vorjahrs sowie einem ersten Ausblick für 2020. Nun: Durchgelesen hatten sich die Konferenzteilnehmer die […]

Delignit: Starker Ausblick

Normalerweise ist Delignit-CEO Markus Büscher „Mr. Konservativ“, wenn es um Prognosen geht. Umso mehr wird es ihn gefuchst haben, dass der Spezialist für Laderaumverkleidungen Ende August seine Prognosen für 2019 kappen musste. Dabei hatte Büscher eigentlich alles richtig gemacht und seine volle Energie in die Umsetzung wichtiger Großaufträge – hier ist in erster Linie der […]

Leifheit: Ungewöhnliches Signal

Eigentlich gibt es für einen scheidenden Finanzvorstand ja keinen zwingenden Grund, ausgerechnet Aktien des (Noch)-Arbeitgebers zu kaufen. Umso bemerkenswerter, dass Ivo Huhmann, der den Haushaltswarenhersteller Leifheit per März 2020 verlässt, kurz nach der Veröffentlichung der Eckdaten für das abgelaufene Geschäftsjahr für immerhin 45.700 Euro 2.000 Leifheit-Aktien für sein privates Depot erwarb. Offenbar schätzt Huhmann das […]

Aves One: Gesagt, getan

Beinahe wäre die Stellungnahme von Aves One aus dem September 2019, wonach der Bestandshalter von Güterwagen und Containern – wie in den Medien spekuliert – tatsächlich verschiedene Optionen zur Finanzierung prüfe, in Vergessenheit geraten. Wie um einen solchen Gedächtnisverlust vorzubeugen, haben die Hamburger kürzlich nachgelegt und die damalige Meldung im Kern noch einmal wiederholt. Freilich […]

InVision: Punktlandung hingelegt

Punktlandung: Bei Erlösen von 12,62 Mio. Euro hat InVision im abgelaufenen Jahr ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 0,98 Mio. Euro. Avisiert hatte der Anbieter von Software für die Personalplanung in Call-Centern auf Umsätze zwischen 12,50 und 13,00 Mio. Euro sowie ein EBIT in einem Korridor von 0,75 bis 1,10 Mio. Euro. Soweit […]