Lloyd Fonds: Interessante Konstellation

Vielleicht ist es nur ein Zufall. Aber mit einem Börsenwert von gegenwärtig etwas mehr als 63 Mio. Euro wird die Lloyd Fonds AG innerhalb des Freiverkehrssegments Scale – rein was die Marktkapitalisierung angeht – von zwei weiteren Unternehmen aus dem Finanzsektor umklammert: Den Nebenwerteprofis von Scherzer & Co. mit einem Börsenwert von 68 Mio. Euro […]

Sparta: Typisch Balaton

Für unkonventionelle Kapitalmaßnahmen – weit weg vom Mainstream – ist die Deutsche Balaton seit jeher bekannt. Das haben die Heidelberger vor rund zwei Jahren sogar bei ihrer eigenen Aktie in Form einer Zusammenlegung im Verhältnis 100:1 bewiesen. Die Folge: Mit Kursen um 1.790 Euro gehört die Notiz der Beteiligungsprofis zu den optisch teuersten auf dem […]

Noratis: Kapitalerhöhung ohne Stress

Überraschend ist allenfalls der Zeitpunkt der Kapitalerhöhung von Noratis. Immerhin hatte der Vorstand des Bestandsentwicklers von preisgünstigen Wohnimmobilien weder im kürzlich veröffentlichten Halbjahresbericht von einer unmittelbar bevorstehenden Finanzierungsmaßnahme gesprochen, noch bei seiner Präsentation auf dem Hamburger Investorentag HIT am 20. August 2020. Dass bei den Eschbornern in Sachen Stärkung der Eigenkapitalbasis einiges im Fluss ist, […]

JDC Group: Strategie geht auf

Zugegeben: Ein paar Dinge, die das Ergebnis der JDC Group im zweiten Quartal 2020 belasteten, hatten wir so nicht auf dem Schirm: Etwa der sechsstellige Aufwand für den Umzug innerhalb Wiesbadens, wo der Finanzdienstleister nun sein Hauptquartier im selben Gebäude hat wie SGL Carbon. Zudem drückte die Einrichtung von Home-Office-Arbeitsplätzen das Ertrag um rund 200.000 […]

Voxeljet: Reverse-Split umgesetzt

Spätestens seit den Ankündigungen von Apple und Tesla sind Aktiensplits auch hierzulande wieder ein munteres Gesprächsthema in Investorenkreisen. Ganz andere Sorgen plagen derweil Voxeljet: Der Hersteller von industriellen 3D-Druckmaschinen musste seine Aktie – bzw. genau genommen seinen an der New Yorker Börse gelisteten Hinterlegungsschein ADS – nämlich optisch teurer machen, um aus dem Penny Stock-Terrain […]

DEFAMA Deutsche Fachmarkt: Der Renditeoptimierer

Die zuletzt super guten Quartalszahlen der Hornbach Holding und der damit einhergehende Anstieg des Aktienkurses auf All-Time-High, haben ihre Wirkung auch bei Matthias Schrade, dem CEO von DEFAMA Deutsche Fachmarkt, entfaltet. „Ich mochte Baumärkte schon immer. Mit Rücksicht auf mögliche Bedenken von Investoren haben wir dieses Segment in der Vergangenheit aber relativ flach gehalten.“ Schließlich […]

SMT Scharf: Weit unter Buchwert zu haben

Das laufende Jahr können Aktionäre von SMT Scharf vermutlich schon jetzt abhaken. So gravierend sind die globalen Auswirkungen von Corona für den Anbieter von speziellen Beförderungssystemen im Bergbaueinsatz. Statt deutlicher Gewinne ungefähr auf Vorjahresniveau, kalkuliert das Unternehmen für 2020 nun mit einem negativen Betriebsergebnis zwischen 1,4 und 1,6 Mio. Euro. Zwar laufen die Geschäfte in […]

wallstreet:online: Kurs hebt ab

13 Jahre, 4 Monate und 6 Tage hat es gedauert. Nun ist es soweit: Der Aktienkurs von wallstreet:online (w:o) hat das bisherige Rekordhoch von 66,25 Euro aus dem März 2007 getoppt. Getragen auf dem Weg dorthin hat zuletzt insbesondere die Kursfantasie aus dem vor einigen Monaten an den Start gegangenen Discountbroker Smartbroker, bei dem die […]

Funkwerk: 1. Klasse unterwegs

Vielleicht ist es in der Tat ein Malus, dass die Aktie von Funkwerk von keinem Analysten gecovert wird und das Potenzial des Spezialwerts nicht entsprechend aufgezeigt wird. Andererseits hat das in den Bereichen Zugfunk, Fahrgastinformationssysteme und Videosicherheit tätige Unternehmen – losgelöst vom Großaktionär Hörmann – überdurchschnittlich viele Investoren, die sich sehr intensiv mit Funkwerk beschäftigen […]

Lloyd Fonds: Große Ziele

Auch wenn 2020 in vielerlei Hinsicht ein besonderes Börsenjahr ist. Bandbreiten wie der Aktienkurs von Lloyd Fonds sie zurzeit austestet, muss man erstmal abkönnen. So liegen die Extrempunkte der vergangenen Monate überschlägig zwischen 2,50 und 5,00 Euro, was einer Marktkapitalisierung von 33 bis 66 Mio. Euro entspricht. Zuletzt hat sich das Pendel zwar deutlich enger […]

CLIQ Digital: Läuft einfach

Überraschende Neuigkeiten von CLIQ Digital: Entgegen der bislang üblichen Praxis will sich das auf den digitalen Vertrieb von Apps, Software und Spiele spezialisierte Unternehmen künftig auch als Dividendenzahler etablieren. Demnach ist bereits für 2019 eine Dividende von 0,28 Euro je Aktie geplant – was auf eine Ausschüttungssumme von immerhin 1,73 Mio. Euro hinausläuft. Erwähnenswert ist […]

Media and Games Invest: Gute Nachrichten im Doppelpack

Nur noch einen Wimpernschlag und der Börsenwert von Media and Games Invest touchiert die Hürde von 100 Mio. Euro. Das heißt jetzt nicht, dass sich die institutionellen Investoren sofort auf die Aktie des schon mehrfach auf boersengefluester.de vorstellten Medienunternehmens stürzen werden. Vorteilhaft im Sinne einer größeren Aufmerksamkeit durch Profianleger ist die Marke aber allemal. Losgelöst […]

Blue Cap: Doppelt interessant

Die Investmentstory der Beteiligungsgesellschaft Blue Cap lässt aus zwei Perspektiven betrachten: Da ist zum einen die klassische Herangehensweise über den Substanzwert – im Börsensprech auch Net Asset Value (kurz NAV) genannt: Inklusive der Nettoverbindlichkeiten und den teilweise zum Verkauf stehenden Immobilien ergibt sich zum Jahresende 2019 ein indikativer NAV von rund 141 Mio. Euro oder […]

Friwo: Aktienkurs kommt in Schwung

Sehr viel schlechter hätte es für die Aktionäre von Friwo in den vergangenen Quartalen wohl nicht laufen können. Das Geschäft mit einfachen Ladegeräten ist längst nicht mehr zukunftstauglich, was sich im Aktienkurs und den Kennzahlen der 2019er-Jahresabschlusses entsprechend widerspiegelt. Fakt ist aber auch, dass Friwo sich mitten in einem Transformationsprozess zum Systemanbieter befindet und sein […]

EnviTec Biogas: Erneut eine attraktive Dividende

Schon so mancher vermeintlicher Dividendenhit ist im laufenden Jahr verglüht und musste seine Aktionäre – aus bekannten Gründen – auf eine Nullrunde einstimmen. Nicht so EnviTec Biogas: Bereits zum dritten Mal in Folge will der Hersteller und Betreiber von Biogasanlagen einen Dividende von 1,00 Euro zahlen. Die Hauptversammlung ist für den 7. Juli 2020 angesetzt. […]

4basebio: Biotechaktie unter Buchwert

Schlag auf Schlag geht es zurzeit bei 4basebio: Nachdem die bis Ende Januar 2020 noch als Expedeon firmierende Gesellschaft kürzlich ihren Jahresbericht mit allen Details zum Verkauf wesentlicher Teile ihrer bisherigen Geschäftsaktivitäten vorgelegt hat, zeigt sich die ganze Dimension der Transaktion mit dem britischen Händler für Forschungsantikörper Abcam nun auch in der Bilanz und der […]

Cenit: Heikle Entscheidung

Im Grunde ist Cenit ein eher konservativer IT-Dienstleister mit eigener Software für die Bereiche Produktentwicklung und Dokumentenmanagement. Und dennoch: Gemessen an den Notierungen von vor zwei Jahren hat sich der Aktienkurs von Cenit mittlerweile glatt halbiert – ein Debakel aus Investorensicht. Eine Entwicklung, mit der auch boersengefluester.de so nicht gerechnet hat, selbst wenn die Schwaben […]

Voxeljet: Vor einer ganz schwierigen Aufgabe

„Exzellente Neuigkeiten“, hat Voxeljet-CEO Ingo Ederer für seine Investoren parat. Im Abschlussquartal 2019 hat der Hersteller von 3D-Druckern mit 9,55 Mio. Euro soviel umgesetzt wie noch in keinem Quartal zuvor. Das freut auch boersengefluester.de, immerhin verfolgen wir die Entwicklung des an der Nasdaq gelisteten Unternehmens aus dem bayerischen Friedberg bereits seit dem Börsenstart im November […]

Datron: Schon irgendwie verrückt

Gerade einmal 33 Mio. Euro beträgt zurzeit der Börsenwert von Datron – einem nachhaltig profitablen Spezialmaschinenbauer mit zuletzt knapp 54 Mio. Euro Umsatz. Keine Frage: Aus Kapitalmarktsicht sind 33 Mio. Euro Umsatz nicht die Welt. Andererseits muss man sich auch mal auf der Zunge zergehen lassen, dass 33 Mio. Euro ziemlich genau einer mickrigen Kursschwankung […]

Mynaric: Der Countdown läuft

Bei der Analyse und Erfassung von Geschäftsberichten für unsere Datenbank hat boersengefluester.de einen festen Rhythmus: Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) plus Ausblick, Bilanz, Cashflow-Rechnung, Testat vom Wirtschaftsprüfer, Vorwort des Vorstands, Finanzkalender und dann auch noch den Investor Relations-Teil auf mögliche Veränderungen in der Aktionärsstruktur oder anderen Stammdaten checken. Meist schon nach 15 bis 25 Minuten hat […]

HanseYachts: Neues von der Brücke

Zu den Aktien, deren Kurs in den vergangenen Wochen am stärksten unter die Räder kam, gehört ganz klar HanseYachts. Offenbar kommen den Investoren im Zuge der Corona-Beschränkungen die heftigen Auswirkungen der Finanzkrise von 2008 auf den Bootsbauer zurück in Erinnerung. Damals – kurz nach dem Börsengang der Greifswalder – knickten die Umsätze innerhalb eines Jahres […]

Berliner Effektengesellschaft: Steilvorlage

Verrückt, wie der Aktienkurs der Berliner Effektengesellschaft momentan in die Höhe schießt. Allein seit Mitte März gewann der Anteilschein der Finanzholding um fast 45 Prozent an Wert. Doch was steckt hinter der Rally? Eigentliches Objekt der Begierde ist die  Tradegate Wertpapierhandelsbank, den meisten Anlegern aus der Praxis wohl über den Orderplatz Tradegate bekannt. Wie immer […]

Basler: Das macht Hoffnung

Nachdem der Spezialkamerahersteller Basler seinen Geschäftsbericht 2019 und einen ersten Ausblick zumindest für die ersten sechs Monate 2020 präsentiert hat, ist es Zeit für eine neue Standortbestimmung der Aktie. Immerhin ist auch die Notiz von Basler zuletzt massiv zurückgekommen und verlor im Tief um mehr als 20 Euro – entsprechend rund 40 Prozent – auf […]

Init: Vorstand bleibt cool

Einen passenden Zeitpunkt für einen Crash gibt es ohnehin nicht. Bei dem Telematikanbieter Init Innovation in Traffic Systems fiel der Corona-Kursrutsch jeden mitten in eine Phase, bei der eigentlich alles für weiter steigende Aktienkurse gesprochen hat. Das Unternehmen hatte nach zwei Jahren mit einer eher enttäuschenden Ergebnisentwicklung für 2019 exzellente Zahlen vorgelegt und dies mit […]

MLP: Bemerkenswerte Fortschritte

Ziemlich genau zwei Jahre ist es nun her, dass der zwischenzeitliche DAX-Konzern MLP auch seinen Platz im SDAX räumen musste. Was für eine Zäsur aus Investorensicht. Immerhin war MLP früher fast mal einmal eine Art Wirecard von heute – mit allem was dazugehört. Umso bemerkenswerter, wie sehr sich der Finanzdienstleister in den vergangenen Quartalen – […]

Ahlers: Markante Fortschritte

Aktionäre von Ahlers müssen hart im Nehmen sein. Innerhalb von 15 Jahren ist der Börsenwert des auf Männermode spezialisierten Unternehmens von gut 243 Mio. auf etwas mehr als 36 Mio. Euro geschmolzen. Da ist es fast eine Marginalie, dass die Herforder seit zwei Jahren auch die Dividende gestrichen haben. Restrukturierung ist angesagt, um nicht wie […]

SHS Viveon: Small Cap mit super Performance

Spätestens jetzt steht es fest: SHS Viveon gehörte nicht ohne Grund zu den Kursraketen von 2019. Jedenfalls zeigen die kürzlich vorgelegten Eckdaten zum abgelaufenen Jahr eine bemerkenswerte Dynamik und untermauern den vor einigen Jahren eingeleiteten Umstrukturierungsprozess des Anbieters von Softwarelösungen zur frühzeitigen Erkennung von Kredit- und Kundenrisiken. So kamen die Münchner bei Erlösen von 12,14 […]