FinLab: Indirekter Profiteur des IPOs von creditshelf

Auf eine Marktkapitalisierung von bis zu 110 Mio. Euro könnte die Online-Kreditplattform creditshelf kommen – vorausgesetzt, die jetzt kommunizierten IPO-Details für den Prime Standard lassen sich alle wie erhofft umsetzen. Mehr oder weniger garantiert werden die Börsenpläne der Frankfurter von Investor Rolf Elgeti, der über die Hevella Capital bereits vor dem Börsengang mit gut 46 […]

ayondo: Deutlich unter Buchwert gerutscht

Das ist schon verrückt. Nicht einmal vier Monate nach dem Debüt an der Börse Singapur, liegt der Anteilschein des Social Trading-Anbieters und CFD-Brokers ayondo um rund zwei Drittel unter Ausgabekurs. Im Tief betrug der Abstand sogar schon einmal 72 Prozent. Woher der Abgabedruck kommt, ist kaum nachvollziehbar, schließlich haben sich die wesentlichen Aktionärsgruppen Lock-up-Fristen von […]

FinTech Group: Jetzt ist der Geschäftsbericht da

Die beiden unerfreulichen Dinge vorweg: Verglichen mit dem Termin, der ursprünglich im Finanzkalender auf der Homepage avisiert wurde, mussten die Anleger nun 10 Tage länger auf den Geschäftsbericht 2017 der FinTech Group warten. Dabei nannten die Frankfurter keinen Grund für die Verzögerung – passten in der Zwischenzeit lediglich das Veröffentlichungsdatum im Finanzkalender vom 15. auf […]

Authada: “Die Absprungrate ist unfassbar gering”

Stefan Schütze, Vorstand der auf Beteiligungen aus dem FinTech-Bereich spezialisierten FinLab AG, ist bekannt dafür, dass er mit seiner Portfolioauswahl einen guten Riecher hat – und zudem noch bestens vernetzt ist. Immerhin gehören Gesellschaften wie Deposit Solutions – besser bekannt unter der Marke Zinspilot –, die Finanzierungsplattform Kapilendo sowie diverse Aktivitäten im Kryptobereich zu den […]

ayondo: Die ersten Zahlen nach dem IPO

Hierzulande gehört der CFD-Broker und Social Trading-Anbieter ayondo mit Sicherheit zu den populärsten Unternehmen aus dem Fintech-Sektor. Umso erstaunlicher ist es, dass der Börsengang der ayondo Group für heimische Anleger offenbar noch kein großes Thema ist. Das liegt zu einem wesentlichen Teil daran, dass ayondo den Börsenplatz Singapur für das IPO gewählt hat und es […]

FinTech Group: Wichtige Schritte stehen an

Für eine positive Überraschung war das Börsenumfeld 2017 dann wohl doch nicht aufregend – sprich volatil – genug. So liegen die Zahlen der FinTech Group für das abgelaufene Jahr insgesamt nur im Rahmen der Erwartungen: Beim Umsatz kam die – vor allem durch den Onlinebroker Flatex bekannte – Gesellschaft zwar noch auf das von den […]

B+S Banksysteme: „Außerordentlicher Vertrauensbeweis“

Banken-Software galt lange Zeit nicht unbedingt als das angesagteste Geschäftsmodell an der Börse. Mit dem Digitalisierungsdruck und dem Aufkommen der FinTechs hat sich das freilich komplett geändert. Dementsprechend ist auch der Aktienkurs des auf Software für den Einsatz in Bereichen wie Zahlungsverkehr oder Risikomangement tätigen Unternehmens B+S Banksysteme kräftig angesprungen. Seit einigen Monaten konsolidiert die […]

FinTech Group: Gut verdrahtet

Auf das hybride Geschäftsmodell der FinTech Group – mit Aktivitäten im B2B- und B2C-Bereich – lässt ihr Vorstandsvorsitzender Frank Niehage nichts kommen. Und so überrascht es auch nicht, dass die FinTech Group mit einer Doppelmeldung für Aufmerksamkeit am Kapitalmarkt sorgt: Demnach haben die Frankfurter die Vall Banc als neuen Kunden gewonnen und werden für das […]

wallstreet:online: Rasant unterwegs

Die Liste der heimischen Unternehmen, die sich mit dem Thema Blockchain, ICO beziehungsweise Kryptowährung befassen, wird immer länger: Nach Advanced Blockchain, Bitcoin Group, FinLab, JDC Group, mic AG, Naga Group, niio finance group und Staramba adressiert nun auch das Finanzportal wallstreet:online (w:o) den Markt für digitale Kapitalaufnahmen – kurz ICOs (Initial Coin Offerings). Dafür wollen […]

FinTech Group: Morgan Stanley steigt ein

Auf diese Meldung hat boersengefluester.de bereits eine ganze Weile spekuliert. Nun meldet die FinTech Group um CEO Frank Niehage tatsächlich Vollzug. Das US-Finanzhaus Morgan Stanley – schon eine geraume Zeit Partner von flatex bei der Emission von strukturierten Produkten – wird Aktionär der FinTech Group und zeichnet 700.000 Anteilscheine. Damit kommt Morgan Stanley auf einen […]

Leondrino Exchange: “Der ICO-Prozess braucht Regeln”

Wenn in der heimischen Hot-Stock-Szene der Name Staramba fällt, bekommen die Anleger leuchtende Augen. Immerhin will die ursprünglich aus dem Bereich 3D-Druck stammende Gesellschaft das nächste große Ding nach dem Smartphone in Angriff nehmen: Virtuelle Welten – gepaart mit Stars aus Sport, Film und Musik in digitaler Form. Auf einer Pressekonferenz am Rande des Frankfurter […]

Wirecard: DAX-Niveau erreicht

Vielleicht ist es am sinnvollsten, sich damit abzufinden, dass die Bilanz von Wirecard in allen Details vermutlich nur von ganz wenigen Personen auf diesem Planeten en détail verstanden wird. Die Börse scheint es ohnehin nicht mehr zu jucken, was schon alles gegen den TecDAX-Konzern an vermeintlichen Ungereimtheiten vorgebracht wurde. Letztlich zieht es die Notiz des […]

FinTech Group: Aktie wie entfesselt

Seitdem der massive Widerstand im Bereich um 20 Euro signifikant geknackt wurde, eilt der Aktienkurs der FinTech Group wie entfesselt auf immer neue Rekordstände. Aktuell notiert der im neuen Börsensegment Scale gelistete Titel bei 22,60 Euro – zwischenzeitlich waren es sogar schon mehr als 23 Euro (siehe dazu unsere All-Time-High-Chronologie). Gründe für die aktuelle Kursstärke […]

FinTech Group: Zweites Halbjahr wird noch besser

Kursmäßig boten die Sommermonate für die Aktionäre der FinTech Group nicht gerade ein grandioses Erholungsprogramm. Im Tief verlor der Anteilschein zwischen Juni und August um knapp 15 Prozent an Wert, konnte sich zuletzt allerdings wieder deutlich berappeln und notiert nun bei 17,66 Euro – also beinahe auf Ausgangsniveau. Zugegeben: Es gibt jede Menge Aktien, die […]

ayondo: Social-Trading-Anbieter aktiviert BaFin-Lizenz

Die Financial Technology Gruppe ayondo ist der erste Anbieter, der seine Social Trading-Dienstleistung unter einer Portfolio Management Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) anbietet. Für ayondo-Kunden bedeutet dies ein noch stärker auf ihre individuellen Vermögensverhältnisse, Anlageziele und Risikopräferenzen zugeschnittenes Produkt. Die Lizenz tritt zum 1. September 2017 in Kraft. Robert Lempka, CEO der ayondo Gruppe […]

Fintech-Broker: Wachablöse im Wertpapierhandel

Das Platzieren einer Kauforder für Aktien war vor nicht allzu langer Zeit noch durch einen aufwändigen Prozess geprägt: Zumeist beauftragte der Kunde den eigenen Bankberater persönlich. Der wiederum faxte eine Order an die Zentrale, die von dort an eine Drittbank oder einen Broker weitergeleitet wurde. Jeder in dieser Kette wollte mitverdienen, wodurch sowohl die Gebühren […]

FinTech Group: Transformation zum Mid Cap

Typisch Börse: Erst liegt die Aktie der FinTech Group über Monate beinahe wie Blei in den Regalen – und plötzlich geht der Titel ab in den Norden. Als Auslöser wird vordergründig meist ein positiver Presseartikel (Europas aussichtsreichste Fintech-Aktie) auf welt.de genannt. Für noch mehr Aufmerksamkeit – zumindest in Investorenkreisen – dürfte freilich die Präsentation von […]

FinTech Group: Zeit für den Ausbruch

Es ist ja nicht so, dass Aktien aus dem FinTech-Sektor komplett außer Mode wären. Immerhin haben die Kurse von Unternehmen wie Hypoport und WireCard zuletzt sogar neue historische Höchststände erreicht. Und auch Ferratum hat einen stattlichen Teil der Kursflaute von 2016 wieder wettgemacht. Umso bemerkenswerter ist, dass die Notiz der FinTech Group seit mittlerweile mehr […]

PEH Wertpapier: Fintech und Blockchain als Chance

Deutlich rückläufige Zahlen für 2016 waren bei PEH Wertpapier ja zu erwarten – auch, wenn das dritte Quartal besser als gedacht lief. Mit den jetzt vorgelegten vorläufigen Resultaten erwischt die in Frankfurt ansässige Vermögensverwaltungsgesellschaft ihre Aktionäre jedoch auf dem falschen Fuß. Immerhin nennt PEH einen Verlust von 776.000 Euro – nach einem Überschuss von 980.000 […]

FinTech Group: Neue Prognose ist da

Frank Niehage, Vorstandsvorsitzender der FinTech Group, ist ohnehin schwer zu bremsen. Doch bei seinen jüngsten Präsentationen vor Experten aus Finanz und Politik hat er nochmals einen Gang hochgeschaltet. Kein Wunder: Gut 2,5 Jahre nach seinem Amtsantritt bei dem damals in erster Linie aus dem Discountbroker flatex bestehenden Finanzdienstleister, hat der ehemalige Goldman Sachs-Banker für so […]

German Startups Group: Jetzt kommt es drauf an

Nach dem derben Kursverfall der vergangenen Monate ist die aktuelle Stabilisierung des Aktienkurses der German Startups Group (GSG) im Bereich um 1,80 bis 1,90 Euro fast schon ein kleiner Erfolg. Offenbar haken die Investoren der Venture-Capital-Gesellschaft den Griff ins Klo mit dem Totalausfall der Online-Auktionsplattform Auctionata allmählich ab. Insgesamt wird CEO Christoph Gerlinger für 2016 […]

FinTech Group: Aus fünf mach zwei

Was für ein Presserummel: Von der BILD-Zeitung, über die FAZ  bis zur ARD – kaum ein Medium griff die Meldung, dass Flatex als erster Online-Broker ab Mitte März Negativzinsen auf Bareinlagen einführt, nicht auf. Frank Niehage, CEO der Muttergesellschaft FinTech Group, bleibt dennoch ganz cool. „Wir haben unsere Kunden nicht verschreckt. Es handelt sich um […]

Ferratum: Zum Schluss nochmal aufgedreht

Noch einen Tick besser, als von den Analysten vermutet, lief das Abschlussquartal 2016 für den Mobile-Kredit-Spezialisten Ferratum. Insgesamt kamen die Finnen damit im Gesamtjahr auf Erlöse von 154,13 Mio. Euro, was einem Zuwachs von 38,8 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) zog dabei um 28,3 Prozent auf 21,14 […]

comdirect bank: Neue Töne in Sachen Dividende

Nach einem klassischen Wachstumsunternehmen sieht der Langfristchart der comdirect bank eigentlich gar nicht aus. Eher schon erinnert der Kursverlauf an einen typischen Dividendenwert, der seine stärkste Phase regelmäßig vor der Hauptversammlung hat, wenn sich die Anleger für die bevorstehende Ausschüttung positionieren. Kein Wunder: Immerhin kehrte die comdirect bank seit 2007 durchschnittlich 90 Prozent der Konzerngewinne […]

FinTech Group: Analysten eingenordet

Bei seiner Präsentation auf dem Deutschen Eigenkapitalforum gab sich Frank Niehage, CEO der FinTech Group, gewohnt zuversichtlich. Insbesondere was die Zusammenarbeit mit Rocket Internet angeht, stellte er noch für Dezember – spätestens jedoch für das erste Quartal 2017 – gute Nachrichten in Aussicht. Getuschelt wird über eine kapitalmäßige Beteiligung der Berliner Internetexperten an der mittlerweile […]