FinTech Group: Die Spannung steigt

Rund fünf Wochen ist es nun her, dass die FinTech Group mit der Meldung für Schlagzeilen sorgte, wonach sie – gemeinsam mit der amerikanischen Investmentbank Lazard – Optionen bezüglich der zukünftigen Ausrichtung ausloten würde. „Diese Prüfung wird mögliche strategische Partnerschaften, einen möglichen (Teil-)Verkauf der Gesellschaft und die Gewinnung etwaiger neuer Investoren umfassen. Zu diesem Zweck […]

DFV Deutsche Familienversicherung: Insider kaufen zu

Eins muss man Vorstand und Aufsichtsrat der DFV Deutsche Familienversicherung lassen: Sie glauben felsenfest an den Erfolg des seit Ende 2018 börsennotierten Versicherungsunternehmens, das sich so sehr das Thema Digitalisierung auf die Fahnen geschrieben hat. Dabei sendet das Management nicht nur Lippenbekenntnisse, sondern stockt den eigenen Aktienbestand regelmäßig auf – wohlweislich, dass Insiderdeals (neben überzeugenden […]

FinTech Group: Messlatte nochmals höher gelegt

Am meisten hätte Aktionäre natürlich interessiert, wie es um den Anfang Juli – gemeinsam mit der amerikanischen Investmentbank Lazard – angestoßenen Prozess zur künftigen Ausrichtung der Fintech Group steht. Immerhin geht es hier um so wichtige Weichenstellungen wie strategische Partnerschaften, einen (Teil-)Verkauf der Gesellschaft oder auch Gewinnung neuer Investoren (siehe dazu auch unseren Artikel HIER). […]

FinTech Group: Bester Zustand ever

„Jetzt geht’s los. Dé Duitse online broker is in Nederland.“ So werden die Kunden auf der jetzt freigeschalteten Homepage von flatex.nl begrüßt. Der Startschuss für die europäische Expansion von flatex ist also gefallen. Jetzt kommt es drauf, ob das Konzept des bislang in Deutschland und Österreich so erfolgreichen Discountbrokers auch in anderen Ländern aufgeht. Immerhin […]

Netfonds: Unterschätzte Plattform-Aktie

Bestimmt ist die Investmentstory von Netfonds nicht ganz so griffig wie die von Hypoport. Trotzdem ist boersengefluester.de verwundert, dass die im Münchner Spezialsegment m:access gelistete Netfonds-Aktie noch immer so wenig Interesse auf sich zieht. Schließlich bekommt die vor einigen Jahren eingeleitete Transformation von einem traditionellen Finanzdienstleister (Haftungsdach, Maklerpool etc.) hin zu einem digitalen Plattformanbieter immer […]

Creditshelf: Auf einem guten Weg

Es hat eine ganze Weile gedauert. Aber allmählich kommt der Aktienkurs Creditshelf in Form, selbst wenn es bis zum Emissionspreis von 80 Euro aus dem Sommer 2018 noch ein gutes Stück hin ist. Vorsichtig begonnen hatte der Stimmungsumschwung mit dem Ende März vorgelegten Geschäftsbericht für 2018. Der zeigte mit einem Fehlbetrag von 6,31 Mio. Euro […]

Netfonds: Eine gute Chance

Verpasst haben Anleger bei der Netfonds-Aktie bislang noch nichts. Anfang September 2018 debütierte der Titel vergleichsweise still zu 27 Euro im Münchner Spezialsegment m:access. Anschließend ging es erst einmal auf Tauchstation. Seit einigen Monaten konsolidiert das Papier nun im Bereich um 20 Euro – was einem Börsenwert von rund 42 Mio. Euro entspricht. Diese geringe […]

FinTech Group: Renditeziele heraufgesetzt

Schwer zu sagen, ob der Aktienkurs der FinTech Group in den vergangenen Quartalen eine bessere Performance erzielt hätte, wenn die Gesellschaft bereits wieder unter dem Namen flatex AG firmieren würde. Vermutlich zwar nicht. Doch förderlich ist die zuletzt geballte Ladung an pikanten Meldungen aus dem heimischen Fintech-Umfeld, wie etwa bei Kreditech, N26 oder ayondo, definitiv […]

DFV Deutsche Familienversicherung: Volles Haus

Stefan Knoll, den CEO der DFV Deutsche Familienversicherung, muss man erlebt haben. Die erste Bilanzkonferenz als börsennotiertes Unternehmen am 4. April 2019 konnte er jedenfalls kaum abwarten. Vermutlich hat er sich auch deshalb ein Programm von fast zwei Stunden vorgenommen – während die meisten Pressekonferenzen – wenn sie denn überhaupt noch stattfinden – nach spätestens […]

B+S Banksysteme: „Wachstum aus eigener Kraft“

Zumindest eine Schrecksekunde: Als B+S Banksysteme Mitte Februar den Halbjahresbericht für das Geschäftsjahr 2018/19 (30. Juni) vorlegte, hinkte nicht nur der Umsatz von 4,66 Mio. Euro dem entsprechenden Vorjahreswert um fast neun Prozent hinterher. Vor allen Dingen das Betriebsergebnis machte den Anlegern Sorge. Schließlich knickte der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) um annähernd 60 […]

FinLab: Jede Menge Reserven im Kurs

Volles Haus garantiert: Am 25. und 26. Februar 2019 trifft sich auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management die Krypto-Szene und diskutiert auf der Crypto Asset Conference über die neuesten Entwicklungen rund um Blockchains und Kryptowährungen. Mit dabei auch einige Unternehmen, über die boersengefluester.de in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet hat. So […]

comdirect bank: Immer vorn dabei

Bilanzkonferenzen der comdirect bank sind oft auch ein wenig Produktshow. Da machte der Termin zur Vorlage der 2018er-Zahlen im Ruderclub Germania am Mainufer in Frankfurt keine Ausnahme: Die erste Chat-Order Deutschlands, Sprachassistenten, Apple Pay und Google Pay oder innovative Authentifizierungsmethoden zur Depoteröffnung wie das von der FinLab-Beteiligung Authada – die Quickborner sind immer vorn dabei. […]

niiio finance group: Vor der nächsten Stufe

Erklärungsbedürftige AG-Strukturen aus der Übernahme eines Börsenmantels heraus und für Außenstehende nicht immer ganz leicht einzuschätzende Sachkapitalerhöhungen können – gerade für Micro Caps – eine enorme Bürde sein. Insbesondere wenn es darum geht, Investoren für das Unternehmen zu gewinnen. So gesehen befindet sich die niiio finance group mit der kurz bevorstehenden Einbringung des operativen Geschäfts […]

DFV: Strammes Konferenzprogramm

Das IPO Ende November 2018 war für die DFV Deutsche Familienversicherung ein ziemlicher Kraftakt und gelang auch nur im zweiten Anlauf sowie zu deutlich angepassten Konditionen. Aber immerhin: Die Frankfurter haben ihre Pläne durchgezogen und sind seitdem im streng regulierten Prime Standard notiert. Aktueller Börsenwert: Etwas mehr als 153 Mio. Euro, was genau der Kapitalisierung […]

VMR: Deutlich höhere Drehzahl

Noch erinnert der Kursverlauf von VMR (Value Management & Research) eher an ein ärztliches EKG als an einen normalen Aktienchart. Kein Wunder: Die Kronberger haben es sich zwar schon vor geraumer Zeit zum Ziel gesetzt, aus dem früher wenig erfolgreichen Finanzdienstleister eine veritable Gruppe rund um Fintech-Themen aufzubauen. Doch so richtig angekommen ist diese Strategie […]

FinTech Group: Mit flatex nach Europa

Bereits auf dem Eigenkapitalforum, am Tag der abgeblasenen Kooperationsvereinbarung mit der Österreichischen Post, stimmte das Vorstandsteam der FinTech Group um CEO Frank Niehage und CFO Muhamad Chahrour die Investoren auf das Alternativprogramm ein: „flatex goes Europe“ (HIER). Nun legt die FinTech Group nach und gibt erste Details bekannt – freilich wohl auch vor dem Hintergrund […]

BUX: “Unser nächstes großes Projekt steht an”

Interviews gehören auf boersengefluester.de zur guten Tradition und haben seit jeher eine eigene Rubrik auf unserer Webseite. In der Regel sprechen wir dabei mit Vorständen aus dem Small- und Midcap-Sektor. Umso bemerkenswerter, dass in unserem Ranking der am besten jemals geklickten Interviews ausgerechnet ein Gespräch mit dem Gründer einer nicht notierten Gesellschaft mit Abstand an […]

Netfonds: Ganz neue Perspektiven

Karsten Dümmler ist cool geblieben. Dabei wäre es für die meisten Vorstände auf dem Eigenkapitalforum wohl eine kleine Katastrophe gewesen, wenn sie ihren Vortrag ohne Power Point-Präsentation hätten halten müssen. Dem CEO von Netfonds machte es jedoch herzlich wenig aus, dass der Beamer im Konferenzraum London am Frankfurter Airport schwarz blieb. Ein wenig Improvisation passte […]

FinTech Group: Zurück auf Los

Tausende von Präsentationen gab es in den vergangenen Jahren auf dem Frankfurter Eigenkapitalforum (EKF). Freilich nur ganz wenige davon erzeugten Gänsehautmomente – wie etwa der Rücktritt des damaligen Schaltbau-Vorstands Jürgen Cammann im Jahr 2016 (HIER) oder die sehr persönlichen Erklärungen von Bernhard Burgener zum Showdown zwischen Constantin Medien und Highlight Communications. Ähnlich knisternd war die […]

creditshelf: Gespannt auf das Eigenkapitalforum

Gerade einmal an 27 Tagen hat sich der Aktienkurs des Fintech-Unternehmens creditshelf bislang oberhalb des Ende Juli 2018 angesetzten Emissionspreises von 80 Euro halten können. Mittlerweile ist die Notiz sogar bis auf 69 Euro abgerutscht, was einem Abstand zum IPO-Kurs von annähernd 14 Prozent entspricht. Nun ist es noch nicht einmal so, dass sich die […]

ayondo: Eine heiße Kiste

Ein perfektes Umfeld sieht anders aus: So musste der Social Trading-Anbieter und CFD-Broker ayondo im dritten Quartal 2018 nicht nur mit einer extrem niedrigen Volatilität an den Finanzmärkten sowie den zum 1. August in Kraft getretenen schärferen Regulierungsvorgaben zurecht kommen, sondern stand gleichzeitig auch vor der Aufgabe, die Kosten drastisch zu senken. Schließlich waren die […]

ayondo: Kooperation in China

Nachrichten im Doppelpack hat die ayondo Ltd. parat: Zum einen macht der Frankfurter Social Trading-Anbieter mit Börsennotiz in Singapur Fortschritte bei der Bereinigung seiner historisch bedingten Gesellschaftsstruktur und hat den Anteil an der ayondo Holding AG – unter der die diversen Tochtergesellschaften aufgehangen sind – von 98,15 auf 99,97 Prozent aufgestockt. Die Stücke stammen (wie […]