NFON: Alles auf Wachstum

Anfang Juli war es endlich wieder soweit: Der Aktienkurs von NFON touchierte die Marke von 12 Euro – und zwar von unten nach oben. Das ist insofern wichtig, weil der Anteilschein des Anbieters von cloudbasierten Telefonlösungen für gewerbliche Kunden im Mai 2018 zu genau diesem Kurs an die Börse kam und zwischenzeitlich bereits Extremkurse von […]

Verbio: Auf gutem Weg

Grün ist in. Das gilt nicht nur für die politische Landschaft in Deutschland. Freitags streiken Schüler für Klimagerechtigkeit und die Medien diskutieren leidenschaftlich – als gäbe es keine wichtigeren Themen – ob die Gallionsfigur der „Fridays-For-Future-Bewegung“, die 16jährige Greta Thunberg, nun klimafreundlich über den Atlantik schippert. Die Sorge um die Lebensqualität auf unserem Planeten hat […]

va-Q-tec: Performance nimmt Konturen an

Eine astreine Erfolgsgeschichte ist va-Q-tec am Kapitalmarkt zwar noch immer nicht. Dafür gab es seit dem IPO – Ende September 2019 liegt der Börsengang genau drei Jahre zurück – einfach zu viele Enttäuschungen. Folgerichtig bewegt sich der Aktienkurs des Anbieters von leistungsstarken Kühlboxen und Isolationspaneelen mit 9,10 Euro noch immer ein gutes Stück unterhalb des […]

FCR Immobilien: Das ging schnell

Nur gut fünf Wochen nach dem HV-Beschluss über die Ausgabe von Berichtigungsaktien im Verhältnis 1:1 hat FCR Immobilien die Kapitalmaßnahme bereits durchgeführt. Dementsprechend hat sich der Aktienkurs am 20. August 2019 um die Hälfte verringert, dafür haben Anleger nun aber auch die doppelte Zahl an Aktien im Depot. Netto hat sich an der Vermögenssituation des […]

Cyan: Nun also doch – Gewinnwarnung

Da sind wir schon jetzt gespannt, wie der Vorstand von Cyan am 22. August auf dem Hamburger Investorentag HIT die jüngste Gewinnwarnung im Detail erklären wird. Immerhin faltete der IT-Securitydienstleister für Kunden aus dem Telekomsektor die bisherige EBITDA-Prognose für 2019 von 20 auf nur noch rund 14 Mio. Euro zusammen und dämpfte zusätzlich die Erwartungen […]

Klassik Radio: Kräftiger Ergebnisswing

Die schlechte Nachricht vorweg: Im Aktienkurs von Klassik Radio spiegelt sich die ansprechende operative Entwicklung bislang noch nicht wider. So notiert der Anteilschein des in Augsburg ansässigen Radiosenders nahezu auf dem selben Niveau wie vor einem Jahr. Dabei zeigen die Halbjahreszahlen, dass Vorstand Ulrich R.J. Kubak Wort hält und im laufenden Jahr deutliche steigende Umsätze […]

Nordwest Handel: Zum Halbjahr in Topform

Andere Unternehmen hätten das wohl groß rausgeblasen. Nicht so der Einkaufs- und Logistikdienstleister Nordwest Handel: Im Halbjahresbericht ist eher beiläufig zu lesen, dass der Zuwachs des Geschäftsvolumens – das ist die Summe aller regulierten Rechnungsbeträge – 2019 wohl eher am oberen Ende der bislang prognostizierten Spanne von 1 bis 10 Prozent liegen wird. Unmittelbare Rückschlüsse […]

9 Fonds-Geheimtipps mit ausgezeichnetem Rating

Es müssen ja nicht immer Direktinvestments in Aktien oder Anleihen sein. Häufig ist es sinnvoll, auf die Unterstützung von Finanzprofis zu setzen und in deren Fonds zu investieren. Dabei sind es meist kleinere Fonds abseits der bekannten Publikumsrenner, die nachhaltig attraktive Performances erzielen. Das Augsburger Analysehaus GBC hat nun eine Auswertung mit neun „Fonds Champions […]

Endor: Spezialwert mit Speed

So schnell dreht die Stimmung: Nachdem die Aktionäre von Endor Mitte Mai – mit der Vorlage des Jahresberichts für 201018 – noch kollektiven Frust schoben, ist der Jubel nun umso größer: Um immerhin 67 Prozent auf 16,7 Mio. Euro ist der Umsatz des Anbieters von hochwertigen Lenkrädern für Spielkonsolen – angeboten unter der Marke Fanatec […]

Expedeon: Knackige Kursziele

David Roth, Finanzvorstand von Expedeon, gibt Entwarnung: „Wir sind auf gutem Wege, unsere Ganzjahresprognose zu Umsatzerlösen und bereinigtem EBITDA zu erreichen.“ Demnach wird sich der Laborzulieferer voraussichtlich also nicht in die Reihe der Unternehmen einreihen, die ihre ursprünglichen Ziele kappen müssen. Das ist auch insofern eine gute Nachricht, weil es für Expedeon enorm wichtig ist, […]

German Startups Group: “Wir werden eine ganz andere Company”

Der Frust der Investoren sitzt tief. Selbst gute Nachrichten perlen an der Aktie der German Startups Group ab – und das nicht erst seit ein paar Monaten. Folgerichtig stellt CEO Christoph Gerlinger das Geschäftsmodell als Venture Capital-Beteiligungsgesellschaft auf den Kopf und arbeitet am Umbau zur Transaktionsplattform für Startups-Anteile. Das bestehende Portfolio – hier sind einige […]

Deutsche Konsum REIT: “Aktie sollte ein guter Anker sein”

Ein Plus von 44 Prozent auf 30,1 Mio. Euro bei den Mieteinnahmen in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahrs 2018/19 (30. September) zeigt, wie dynamisch die Deutsche Konsum REIT-AG aktuell unterwegs ist. Inklusive der jüngsten Zukäufe hat die Potsdamer Gesellschaft bereits 123 Einzelhandelsimmobilien im Wert von 625 Mio. Euro im Portfolio. Boersengefluester.de sprach mit CEO Rolf […]

Viscom: 75 Prozent sind futsch

Die Gewinnwarnung gab es bereits vorab – Ende Juli. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass sich die Kursreaktion der Viscom-Aktie (Symbol: V6C) auf die Vorlage des kompletten Halbjahresberichts in Grenzen hielt. Dennoch ist das Ausmaß des gesamten Abschwungs – insbesondere gemessen an dem im Januar 2018 erreichten Rekordhoch von 39,60 Euro – mittlerweile durchaus als […]

FinTech Group: Die Spannung steigt

Rund fünf Wochen ist es nun her, dass die FinTech Group mit der Meldung für Schlagzeilen sorgte, wonach sie – gemeinsam mit der amerikanischen Investmentbank Lazard – Optionen bezüglich der zukünftigen Ausrichtung ausloten würde. „Diese Prüfung wird mögliche strategische Partnerschaften, einen möglichen (Teil-)Verkauf der Gesellschaft und die Gewinnung etwaiger neuer Investoren umfassen. Zu diesem Zweck […]

R. Stahl: Es geht voran

Beim Studium des Halbjahresberichts von R. Stahl wird einem schnell ein wenig schwindelig. So sehr jongliert der Anbieter von explosionsgeschützten Elektronikbauteilen bei der Darstellung der Zahlen mit Sondereinflüssen und sonstigen Bereinigungen im Zuge der laufenden Restrukturierung. Die Effekte sind mitunter enorm: So zeigt R. Stahl für das erste Halbjahr 2019 ein von 2,67 auf 10,46 […]

STS Group: „Mittelfristig überwiegen klar die Chancen“

Wie viele andere Automobilzulieferer, musste auch die STS Group kürzlich ihre 2019er-Prognose an die schwache Marktentwicklung anpassen. Statt eines Umsatzes auf dem Vorjahresniveau von rund 400 Mio. Euro, erwarten die Oberbayern nun einen Erlösrückgang von 4,5 bis 9,5 Prozent gegenüber Vorjahr – bei einer bereinigten EBITDA-Marge zwischen 4,6 und 5,3 Prozent. Boersengefluester.de traf CEO Andreas […]

Euromicron: Restrukturierung zeigt Wirkung

Vom Timing her war es vielleicht nicht gerade optimal, dass Euromicron seine Halbjahreszahlen ausgerechnet am 8. August vorgelegt hat. Immerhin endet an diesem Tag auch die nachgeschaltete Kapitalerhöhung im Zuge des Einstiegs der Funkwerk AG bei dem Spezialisten für IT-, Netzwerk- und Sicherheitsinfrastrukturen. Ausgegeben wurden bis zu 2.152.919 neue Aktien zu jeweils 3,40 Euro, wobei […]

Polytec: Prognose mit Sternchen

Gar nicht mal so schlecht, was der Pkw- und Lkw-Zulieferer Polytec da zum Halbjahr abgeliefert hat. Jedenfalls hätte boersengefluester.de – schon allein mit Blick auf den tristen Chartverlauf – zum Halbjahr eigentlich mit einer Gewinnwarnung gerechnet. Und tatsächlich musste Polytec wegen der Umstellung auf den seit September 2018 in der EU geltenden Abgas- und Verbrauchsstandard […]

secunet Security Networks: Ganz schön fit

Das ist mal eine Hausnummer für secunet Security Networks: Nachdem der Umsatzanteil des IT-Sicherheitsdienstleisters mit dem öffentlichen Sektor (Behörden, Bundeswehr etc.) in den vergangen fünf Jahren im Schnitt bei rund 87 Prozent lag, schnellte die Erlösquote mit Kunden aus Privatwirtschaft im ersten Halbjahr 2019 auf fast 43 Prozent in die Höhe. In absoluten Zahlen entfallen […]

Technotrans: Wette aufs zweite Halbjahr

Mit der Technotrans-Aktie haben wir uns vor vielen Jahren schon einmal böse die Finger verbrannt, als wir im Zuge des Neuer-Markt-Crashs 2002 zu Kursen von etwa 15 Euro eingestiegen waren. Kleine schlaue Idee, immerhin knickte die Notiz des Anbieters von Kühltechnologien wie sie (damals noch vorwiegend) im Druckereisektor eingesetzt werden, im Tief noch bis auf […]

Varta: Eine etwas andere Rechnung

Während es zurzeit an Gewinnwarnungen nur so kracht an der Börse, schafft Varta ein kleines Kunststück: Pünktlich zur Vorlage des Halbjahresberichts setzt der Batteriehersteller seine Prognosen für 2019 bereits zum zweiten Mal herauf. Demnach rechnet der SDAX-Konzern nun mit einem um Sondereffekte aus Optionsprogrammen bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 72 bis […]

Centrotec Sustainable: Prima Klima-Aktie

Schon irgendwie komisch: Da lieferte Centrotec Sustainable Mitte Mai durchaus ansprechende Zahlen zum ersten Quartal 2019 – und dennoch blieb eine nennenswerte Reaktion der Investoren aus. Dabei wird der Anteilschein des Spezialisten für Heizungs- und Klimaanlagen, Wärmepumpen und auch Medizintechnikprodukten zu einem Kennzahlenmix gehandelt, den man sonst nur noch selten auf dem Kurszettel findet. Jedenfalls […]

Takkt: Feiner Sensor

Den Aktionären von Takkt zeigt die Börse schon eine ganze Weile ihr unschönes Gesicht. Seit dem Hoch von Anfang Februar 2018 bei etwas mehr als 23 Euro hat der Anteilschein des B2B-Versandhändlers für Büro-, Industrie und Gastronomieartikel nun bereits um 47 Prozent an Wert eingebüßt. Selbst unter Berücksichtigung der zwischenzeitlich gezahlten Dividenden reduziert sich das […]

Dr. Hönle: Absturz vom Kursolymp

Vor ziemlich genau einem Jahr befand sich die Aktie von Dr. Hönle (Kürzel: HNL) noch im Kursolymp. Insbesondere die rasante Entwicklung im Bereich Klebstoffe – die eigentlich im Bereich UV-Technik tätige Gesellschaft agiert hier als Zulieferer für die Smartphone-Industrie – ließ Gewinn und Aktienkurs rasant in die Höhe schnellen. In der Spitze brachte es das […]