SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 11,53%
CCAP
CORESTATE CAPITAL...
Anteil der Short-Position: 9,61%
LEO
Leoni
Anteil der Short-Position: 9,04%
TKA
ThyssenKrupp
Anteil der Short-Position: 8,21%
DEQ
Deutsche EuroShop
Anteil der Short-Position: 7,60%
CAP
ENCAVIS
Anteil der Short-Position: 6,77%
GXI
Gerresheimer
Anteil der Short-Position: 6,60%
DUE
Dürr
Anteil der Short-Position: 5,22%
ZIL2
ElringKlinger
Anteil der Short-Position: 4,67%
LHA
Lufthansa
Anteil der Short-Position: 3,15%
DBK
Deutsche Bank
Anteil der Short-Position: 2,81%
ZAL
ZALANDO
Anteil der Short-Position: 2,18%
S92
SMA Solar Techn.
Anteil der Short-Position: 2,09%
UTDI
United Internet
Anteil der Short-Position: 1,79%
PSM
PROSIEBENSAT.1
Anteil der Short-Position: 1,53%
SOW
Software AG
Anteil der Short-Position: 1,31%
CEC
Metro
Anteil der Short-Position: 1,28%
TMV
TEAMVIEWER INH
Anteil der Short-Position: 1,24%
1COV
COVESTRO
Anteil der Short-Position: 1,09%
BOSS
HUGO BOSS
Anteil der Short-Position: 1,06%
RWE
RWE
Anteil der Short-Position: 0,89%
CBK
Commerzbank
Anteil der Short-Position: 0,51%
LEI
Leifheit
Anteil der Short-Position: 0,39%

boersengefluester.de jetzt mit noch mehr Investor-Infos

„Top-Infos für deutsche Aktien“, lautet seit jeher das Motto von boersengefluester.de (#BGFL). Und so haben wir auch in den vergangenen Wochen jede Menge neue Tools und Features auf die Seite gebracht – etwa die Tabelle zu den Leerverkäufen, unsere Übersicht zum Top-Ranking der wichtigsten deutschen Börsenstädte , die aufgebohrten Investor Relations-Cockpits, oder das #BGFL-Börsenforum. Umso mehr freut es uns, dass wir jetzt noch einen drauf legen können. So haben wir den bei unseren Aktien-Geschichten obligatorischen Kasten „Investor-Informationen“ massiv aufgewertet: So zeigen wir neben dem „normalen“ Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf Basis der von boersengefluester.de für 2019 selbst erstellten Ergebnisprognosen auch den exklusiv von uns berechneten Zehn-Jahres-Durchschnittswert für das KGV (KGV 10Y-Ø). Zusätzlich gibt es erweiterte Informationen zur Dividende, sämtliche Termine – Hauptversammlung, Quartalszahlen und Bilanz-Pressekonferenz – plus charttechnische Informationen wie die Abstände zu den 60-Tage- und 200-Tage- Durchschnittslinien. Außerdem geben wir die Performance der jeweiligen Aktie seit Jahresbeginn (YtD = Year to Date) und innerhalb der vergangenen 52 Wochen an.

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
bet-at-home.com
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0DNAY 48,160 Kaufen 337,99
KGV 2021e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,04 19,40 0,638 15,82
KBV KCV KUV EV/EBITDA
9,27 13,62 2,36 7,868
Dividende '19 in € Dividende '20e in € Div.-Rendite '19e
in %
Hauptversammlung
2,00 2,50 4,15 20.05.2020
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
04.05.2020 14.09.2020 04.11.2019 30.03.2020
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-5,37% -7,88% -8,96% -19,26%
    

 

Darüber hinaus haben wir in den letzten Monaten jede Menge Eingabearbeit geleistet und für alle Unternehmen – soweit verfügbar – die Social-Media-Kanäle erfasst. Mit einem Klick können Sie nun direkt auf die jeweiligen Facebook-Seiten, Twitter, LinkedIn und Xing, Google+, den YouTube-Kanal oder auch den Wikipedia-Eintrag kommen. Außerdem verlinken wir direkt auf den Investor-Relations-Bereich der jeweiligen Unternehmen, unsere aktuellste Geschichte zu der Aktie sowie eine Direktverbindung zu unserer #BGFL-Community. Interaktiver geht es wohl kaum.

Damit nicht genug: Auch unsere ohnehin schon sehr aussagekräftigen Profilseiten zu den einzelnen Aktien haben wir nochmals verbessert. Am offensichtlichsten ist wohl das leistungsstarke Chart-Tool von TradingView. Hier bleiben selbst für ambitionierte Kurvendeuter kaum Wünsche offen. Zudem finden Sie auf den aufgewerteten Profilseiten – Sie erreichen sie entweder über unseren DataSelect Aktienfinder oder durch einen Klick auf die gefetteten Unternehmensnamen in unseren Aktienberichten, Beispiel: bet-at-home.com – auch wieder die gesamte Bandbreite an Social-Media-Verlinkungen.

Außerdem können Sie von hier aus auch die Geschäftsberichte für 2015, 2016 und (sobald verfügbar) 2017 direkt herunterladen. Wir speichern alle Berichte, nachdem wir die wesentlichen Bilanzkennzahlen für unsere Datenbank erfasst haben, im .pdf-Format auf unserem Server. Gern an dieser Stelle nochmals der Hinweis: Absolut alle fundamentalen Kennzahlen und Stammdaten werden von uns selbst erfasst. Bis auf die Aktienkurse greifen wir auf keinerlei Fremddaten zurück. So gesehen verstehen wir uns auch als eine Art Daten-Manufaktur: Sehr aufwändiger Prozess, aber die Arbeit lohnt sich unserer Meinung nach. Schließlich wollen wir „Top-Infos für deutsche Aktien“ bieten – egal, ob bekannter DAX-Konzern oder vernachlässigter Micro Cap.

 

 

Foto: Pixabay



Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse gründete im Mai 2013 die auf Datenjournalismus fokussierte Seite boersengefluester.de. Zuvor war er 19 Jahre bei dem Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. 2016 gewann Gereon Kruse mit boersengefluester.de beim viel beachteten finanzblog award der comdirect bank den Publikumspreis und belegte gleichzeitig noch den 3. Platz in der Jurywertung.