AIXA
Aixtron
Anteil der Short-Position: 16,65%
LEO
Leoni
Anteil der Short-Position: 12,62%
CCAP
CORESTATE CAPITAL...
Anteil der Short-Position: 9,12%
HDD
Heidelberger Druckm.
Anteil der Short-Position: 6,47%
TKA
ThyssenKrupp
Anteil der Short-Position: 6,42%
KCO
Klöckner &
Anteil der Short-Position: 6,08%
AOX
Alstria Office
Anteil der Short-Position: 5,99%
AR4
AURELIUS EQ.OPP.
Anteil der Short-Position: 5,97%
SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 5,73%
GXI
Gerresheimer
Anteil der Short-Position: 5,18%
NDA
Aurubis
Anteil der Short-Position: 5,06%
LXS
Lanxess
Anteil der Short-Position: 4,84%
DBK
Deutsche Bank
Anteil der Short-Position: 4,76%
OSR
OSRAM LICHT
Anteil der Short-Position: 2,96%
DUE
Dürr
Anteil der Short-Position: 2,80%
LHA
Lufthansa
Anteil der Short-Position: 2,79%
CEC
Metro
Anteil der Short-Position: 2,66%
DHER
DELIVERY HERO
Anteil der Short-Position: 2,59%
G1A
GEA Group
Anteil der Short-Position: 2,40%
DLG
Dialog Semiconductor
Anteil der Short-Position: 1,93%
MOR
MorphoSys
Anteil der Short-Position: 1,68%
PSM
PROSIEBENSAT.1
Anteil der Short-Position: 1,11%
SHA
SCHAEFFLER VZO
Anteil der Short-Position: 0,50%

BGFL-Quiz: Mit sechs richtigen Antworten zur Gratis-Excel-Datenbank

Man muss nicht alles aus dem Kopf wissen. Aber für Anleger, die mit den Tools von boersengefluester.de vertraut sind, lässt sich das folgende Quiz mit ein wenig Recherche locker lösen. Worum geht es? Wir haben sechs Fragen rund um die von uns betrachteten Aktien zusammengestellt, deren Antwort jeweils eine Zahl ist. Wenn Sie die Lösungszahlen der Fragen 1 bis 6 nacheinander zusammensetzen, bekommen Sie eine sechsstellige Zahl, die gleichzeitig auch die WKN (Wertpapier-Kennnummer) der von uns gesuchten Gesellschaft ist. Und damit Ihre Mühe nicht umsonst ist, verlosen wir unter allen Einsendern drei Zugänge zu unserer Excel-Datenbank für einen Zeitraum von jeweils sechs Monaten. Einfach den gesuchten Firmennamen an die Adresse info@boersengefluester.de mailen. Wie immer bei solchen Aktionen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Absendeschluss ist der 31. Dezember 2018 um 12.00 Uhr. Viel Glück und ein erfolgreiches Börsenjahr 2019 wünscht Ihnen das Team von boersengefluester.de.

 


1. Anzahl der Unternehmen aus unserem Aktien-Universum DataSelect, die ihren Firmensitz in Heidelberg haben? Lösungszahl = ?


2. Anzahl der Buchstaben des alten Firmennamens der später in JDC Group umfirmierten Gesellschaft? Lösungszahl = ?


3. Anzahl der DAX-Unternehmen, die am Jahresende 2016 eine Marktkapitalisierung von mehr als 75 Mrd. Euro hatten. Lösungszahl = ?


4. Anzahl der MDAX-Unternehmen, deren jüngster Geschäftsbericht von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte testiert wurde? Lösungszahl = ?


5. Anzahl der Unternehmen aus unserem Aktien-Universum DataSelect, die 2018 (für das Geschäftsjahr 2017) eine Dividendensumme von mehr als 3,5 Mrd. Euro ausgeschüttet haben? Lösungszahl = ?


6. Anzahl der Unternehmen aus dem Handelssegment Scale, die zurzeit einen Börsenwert von mehr als 400 Mio. Euro haben? Lösungszahl = ?


 

Wenn Sie die Lösungszahlen der Fragen 1 bis 6 nacheinander zusammensetzen, bekommen Sie eine sechsstellige Zahl, die gleichzeitig auch die WKN (Wertpapier-Kennnummer) der von uns gesuchten Gesellschaft ist.

Hinweis: Eine Gesamtübersicht unserer Analyse-Tools finden Sie HIER

 

Jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter BGFL Weekly anmelden. Das Angebot ist kostenlos und präsentiert die Highlights von boersengefluester.de (BGFL) sowie andere nützliche Links. Der Erscheinungstag ist immer freitags. Wer Interesse hat und noch nicht registriert ist, kann das sehr gern unter diesem LINK tun – DSGVO-konform.

Foto: Pixabay

 

 



Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse gründete im Mai 2013 die auf Datenjournalismus fokussierte Seite boersengefluester.de. Zuvor war er 19 Jahre bei dem Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. 2016 gewann Gereon Kruse mit boersengefluester.de beim viel beachteten finanzblog award der comdirect bank den Publikumspreis und belegte gleichzeitig noch den 3. Platz in der Jurywertung.