ad pepper media: Aktie mit super Performance

Small Caps, deren Börsenwert sich – mit Drang nach oben – der Marke von 100 Mio. Euro nähert, tauchen zunehmend auch auf dem Radarschirm von institutionellen Investoren auf. So zumindest die Theorie, die allerdings von vielen Vorständen auch aus der Praxis bestätigt wird. So gesehen dürften die besten Zeiten der Aktie von ad pepper media international erst noch bevorstehen. Immerhin bringt es der Werbevermarkter trotz der prima Performance der vergangenen drei Jahre „erst“ auf eine Marktkapitalisierung von knapp 85 Mio. Euro. Unter Berücksichtigung der Netto-Finanzguthaben von 23,7 Mio. Euro liegt der tatsächliche Unternehmenswert (Enterprise Value) sogar noch ein gutes Stück darunter. Regelmäßige Leser von boersengefluester.de wissen freilich, dass die Aktie von ad pepper media zu unseren Dauerfavoriten zählt. Die Investmentstory in Kurzform: CEO Jens Körner hat die Gesellschaft voll auf Technologie getrimmt und das Portfolio entsprechend gestrafft. Um im knallharten Wettbewerb mithalten zu können, hat ad pepper media zudem erheblich investiert – etwa in den Affiliate Marketing-Spezialisten Webgains. Die britische Tochter gilt nicht zuletzt wegen der Kooperation mit IBM Watson im Bereich der künstlichen Intelligenz zur Platzierung von Webkampagnen schon jetzt als Kurstreiber, selbst wenn die wahren Ergebniseffekte wohl erst in einem halben Jahr offensichtlich werden.

 

ad pepper media  Kurs: 3,590 €

 

Losgelöst davon fiebern die Anleger schon jetzt den vorläufigen Konzernzahlen für 2017 entgegen – im vergangenen Jahr präsentierte ad pepper bereits Ende Januar einen vorläufigen Überblick. Für die Nürnberger bieten die Jahreszahlen insofern Überraschungspotenzial, weil die Ergebnisqualität mit dem Verlauf des – für die Werbebranche traditionell wichtigen – vierten Quartals steht und fällt. Konkret rechnet CEO Körner für das Gesamtjahr 2017 mit Erlösen von Unterkante 70 Mio. Euro sowie einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von mehr als 1,5 Mio. Euro. Die Analysten von Montega aus Hamburg wagen sich derweil deutlich weiter aus der Deckung und rechnen für 2017 mit einem EBITDA von 2,2 Mio. Euro – für das laufende Jahr stellt Montega dann bereits ein EBITDA von 4,0 Mio. Euro in Aussicht. 2019 soll sich das operative Ergebnis dann gar auf 6,3 Mio. Euro türmen. In der Szene gelten die Schätzungen nicht unbedingt als zu hoch gegriffen, zumal es derzeit in allen Bereichen – also auch bei ad pepper media (Leadgenerierung) und ad agents (Performance-Marketing) – ziemlich rund läuft.

Das Kursziel für die im Prime Standard gelistete Aktie von ad pepper gibt Montega mit 4,20 Euro an. Auf diesem Niveau würde das Unternehmen auf eine Marktkapitalisierung von 96,6 Mio. Euro kommen. Und wer weiß: Womöglich klopfen die großen Finanzadressen dann erst so richtig an die Tür der Nürnberger. Der Chart spricht ohnehin für sich. Für boersengefluester.de bleibt der Titel jedenfalls einer der engeren Favoriten für 2018.

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
ad pepper media
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
940883 3,590 Kaufen 82,57
KGV 2019e KGV 10Y-Ø KBV KCV
17,95 15,37 5,25 26,64
Dividende '17e in € Dividende '18e in € Div.-Rendite '17
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 15.05.2018
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
22.05.2018 21.08.2018 15.11.2018 29.03.2018
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-4,24% 10,63% 5,56% 77,37%
       

 

Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018e
Umsatzerlöse1 55,02 49,63 47,28 56,01 61,16 75,56 88,40
EBITDA1,2 -4,17 4,96 -3,73 0,54 1,75 2,21 3,90
EBITDA-Marge3 -7,58 9,99 -7,89 0,96 2,86 2,92 4,41
EBIT1,4 -4,63 4,69 -3,94 0,24 1,61 1,82 3,55
EBIT-Marge5 -8,42 9,45 -8,33 0,43 2,63 2,41 4,02
Jahresüberschuss1 -5,11 5,10 -5,34 0,14 1,10 1,14 2,80
Netto-Marge6 -9,29 10,28 -11,29 0,25 1,80 1,51 3,17
Cashflow1,7 -1,51 -4,63 -1,66 1,63 0,02 3,10 3,55
Ergebnis je Aktie8 -0,25 0,23 -0,26 0.01 0,03 0,03 0,12
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2017 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

 

 

Foto: Pixabay



Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse gründete im Mai 2013 die auf Datenjournalismus fokussierte Seite boersengefluester.de. Zuvor war er 19 Jahre bei dem Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. 2016 gewann Gereon Kruse mit boersengefluester.de beim viel beachteten finanzblog award der comdirect bank den Publikumspreis und belegte gleichzeitig noch den 3. Platz in der Jurywertung.