KPS: Prognosen für 2017 bestätigt

In Small-Cap-Kreisen hieß es früher einmal: „KPS ist die einzige börsennotierte GmbH in Deutschland.“ Aus der Luft gegriffen war der Spruch freilich nicht. So legte die Beratungsgesellschaft für IT-Strategien und IT-Implementierungen zwar regelmäßig super gute Zahlen vor und hatte eine vorbildliche Bilanzqualität – mit dem Thema Börse beschäftigte sich die Gesellschaft aus Unterföhring bei München […]

KPS: Ein zweischneidiges Schwert

Umplatzierungen von Großaktionären sind immer so eine Sache. Zwar wird kaum ein Anleger etwas gegen einen höheren Streubesitzanteil haben. Doch in der Regel müssen die abgebenden Aktionäre einen Mengenrabatt gewähren, um die Stücke im gewünschten Umfang bei den meist institutionellen Investoren unterzubringen. Besonders krass fiel dieses Anreizsystem zuletzt bei KPS aus – einer Unternehmensberatung für […]

KPS: Blue Chip aus dem Spezialwertebereich

Mit zunehmender Höhenlage geht selbst erstklassigen Aktien irgendwann die Puste aus. Das bekommen zurzeit die Investoren von KPS – einer Unternehmensberatung für Transformationsprozesse mit Schwerpunkt auf den Handels- und Konsumgütersektor – zu spüren. Seit Jahresbeginn pendelt die Notiz zwischen grob 15 und 18 Euro. Dabei liefert die in Unterföhring bei München angesiedelte Gesellschaft beständig gute […]

KPS: Strammes Erlösplus zum Start

Auch eine KPS-Aktie kann nicht ewig sprinten. Den Beweis dafür gab es zuletzt: Seit der Vorlage – der an sich sehr guten – Zahlen für das Geschäftsjahr 2015/16 (30. September) Mitte Januar korrigierte die Notiz des Beratungs- und IT-Unternehmens um knapp 20 Prozent. Im Tief fiel der Kurs bis auf rund 14,60 Euro zurück. Ein […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Schumag, KPS

Zugegeben: Nach dem schwachen Verlauf des ersten Halbjahrs, hätten die Schumag-Zahlen für das Gesamtjahr 2015/16 (30. September) noch deutlich schlechter ausfallen können. Insgesamt bleibt die Situation für den Hersteller von Präzisionsteilen aus Metall – vorwiegend für den Einsatz im Bereich Dieselmotoren – „nicht einfach“, wie der Vorstand der Aachner im neuen Geschäftsbericht selbst einräumen muss. […]

KPS: Ring, Ring, Ring

Zum Einstieg wird an der Börse ja bekanntlich nicht geklingelt – im Normalfall jedenfalls nicht. Bei KPS gab es Anfang Dezember 2016 allerdings doch einen Moment, bei dem Anleger hellhörig wurden (siehe dazu auch den Beitrag von boersengefluester.de HIER). Damals kündigte das Beratungs- und IT-Unternehmen nämlich einen Wechsel in den Prime Standard an. Mit diesem […]

Aktuell zu Ihren Aktien: KPS, Carl Zeiss Meditec

Starkes Signal für KPS: Das bislang im General Standard gelistete Beratungs- und IT-Unternehmen hat ein Upgrade in den Prime Standard beantragt. Die Umsetzung soll bereits zum 23. Dezember 2016 erfolgen. Von diesem Schritt erhofft sich die Gesellschaft aus Unterföhring bei München eine weitere Steigerung der Attraktivität der Aktie. Gleichzeitig macht die Notierung im Prime Standard […]

Aktuell zu Ihren Aktien: KPS Consulting, IFA Hotel & Touristik, 2G Energy, mutares

In den Seitwärtsmodus ist seit einigen Wochen der Aktienkurs von KPS Consulting übergegangen – eine Entwicklung, mit der die meisten Anteilseigner bestimmt gut leben können. Immerhin kommt der Anteilschein des IT-Beratungsunternehmens seit Jahresbeginn auf eine Performance von gut 81 Prozent (3,88 Euro Kursgewinn plus 0,30 Euro „steuerfreie“ Dividende). Zudem erhalten Anleger noch Berichtigungsaktien im Verhältnis […]

KPS Consulting: Überzeugende Vorstellung

Auch für KPS Consulting ist die Digitalisierung der Wirtschaft momentan das zentrale Thema. Damit schließt sich das Beratungsunternehmen dem SAP-Dienstleister All For One Steeb an, der seinen Geschäftsbericht kürzlich ebenfalls diesem Komplex gewidmet hat. „Eine Vielzahl von Unternehmen befindet sich derzeit bei der Digitalisierung in einer Findungsphase – zum Teil mit großer Verunsicherung. Oftmals fehlen […]

KPS: Ganz starkes Abschlussviertel

Etwas früher als gedacht liefert das Consultingunternehmen KPS einen ersten Überblick zu den Zahlen des Geschäftsjahrs 2014/15 (per Ende September) – und die Resultate können sich sehen lassen: Bei einem Erlösplus von 10,6 Prozent auf 122,9 Mio. Euro steigert die Gesellschaft aus Unterföhring bei München den Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 11,4 Prozent […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Matica Technologies, KPS Consulting, Ferratum, Heliocentris

Unter vergleichsweise großen Handelsumsätzen zieht momentan der Kurs von Matica Technologies an. Die ehemalige Digital Identification Solutions ist ein Anbieter von Spezialdruckern für Ausweise, Führerscheine, Kreditkarten oder sonstige ID-Cards. An der Börse hatte die Gesellschaft lange Zeit einen schweren Stand – insbesondere im Zuge der kürzlich erfolgten Zusammenlegung der Geschäftsaktivitäten mit dem italienischen Großaktionär Matica […]

KPS Consulting: Zurück in Form

Erleichterung bei den Investoren von KPS Consulting: Nach den eher durchwachsenen Halbjahreszahlen hat der IT-Spezialist für die Transformation von Softwareumgebungen im dritten Quartal deutlich an Fahrt gewonnen. Offenbar kommt das auf die Branchen Handel und Konsumgüter fokussierte Unternehmen bei der Integration des zum 1. August 2014 übernommenen E-Commerce-Experten getit gut voran. Insgesamt kam KPS im […]

KPS Consulting: Small Cap mit viel Dynamik

Auf KPS Consulting ist eben doch Verlass. Nachdem die Investoren des auf die Transformation von neuen IT-Umgebungen und Prozessoptimierungen spezialisierten Beratungsunternehmens von April bis Oktober 2014 einen ungewohnten Rückschlag des Aktienkurses von 7,50 auf 4,50 Euro verkraften mussten, hat sich die Notiz der Münchner zuletzt wieder spürbar erholt und sich bereits bis auf 6,50 Euro zurückgekämpft. […]

Aktuell zu Ihren Aktien: KPS, A.S. Création, Metro VZ, UMS United Medical Systems, IMW Immobilien

  Auf Zwölf-Monats-Sicht scheint 2014 für die Aktionäre von KPS doch noch versöhnlich abzulaufen. Kostete der Anteilschein des IT-Beratungsunternehmens zu Jahresbeginn 4,40 Euro, wird der Anteilschein momentan wieder zu 5,55 Euro gehandelt. Allerdings: Im April erreichte der Small Cap zwischenzeitlich Notierungen von in der Spitze 7,50 Euro. Von Ende Juni bis Mitte Oktober legte der […]

KPS: Jetzt kommt es drauf an

Was ist nur mit der KPS-Aktie los? Gemessen am Jahresschlusskurs von 2013 liegt der Anteilschein des Beratungsunternehmens zwar noch immer um mehr als zehn Prozent vorn. Investoren, die Anfang April 2014 bei Höchstkursen von 7,50 Euro eingestiegen sind, befinden sich mittlerweile allerdings bereits um rund ein Drittel hinten. Eine derart heftige Korrektur hat es für […]

KPS: Übernahme im E-Commerce-Bereich

Zur Forcierung des Wachstums übernimmt die SAP-Beratungsgesellschaft KPS den Dortmunder E-Commerce-Spezialisten Getit. Bezahlt wird der Deal mit eigenen Aktien aus einer Sachkapitalerhöhung. Demnach bekommt der bisherige Getit-Eigentümer, die Tasaheli Beteiligungsgesellschaft mbH, 1.268.476 KPS-Aktien. Beim gegenwärtigen KPS-Kurs von 6,95 Euro hätte das Paket einen Gegenwert von 8,8 Mio. Euro. Darüber hinaus erhält Tasaheli 118.910 eigene Aktien […]

Aktuell zu Ihren Aktien: First Sensor, Zapf Creation, Demire, Blue Cap, Youbisheng, KPS

  Den gesetzlichen Mindestpreis – also dem gewichteten Durchschnittskurs der vergangenen drei Monate – will die Deutsche Private Equity GmbH (DPE) aus München für den Anteilschein von First Sensor bieten. Mit Blick auf den Kursverlauf des Sensorspezialisten dürfte die Offerte damit unterhalb der aktuellen Notiz von 10,80 Euro liegen. Zuletzt hatte DPE in Finanzkreisen für […]

KPS: Die S-Klasse unter den IT-Aktien

Als super zuverlässiger Lieferant von exzellenten Zahlen erweist sich einmal mehr KPS. Dabei hat es die SAP-Beratungsgesellschaft mit Branchenschwerpunkt Handel und Konsumgüterindustrie scheinbar noch nicht einmal nötig, gesondert auf die Erhöhung der Prognosen für das Geschäftsjahr 2013/14 hinzuweisen. Zum Halbjahr präsentierte das Unternehmen aus Unterföhring vor den Toren Münchens Erlöse von knapp 55,10 Mio. Euro […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Ströer Media, IKB Bank, KPS und Dierig Holding

  Nach gut einem halben Jahr im engen Seitwärtstrend zwischen 0,55 und 0,60 Euro, ist der Aktienkurs der IKB Deutsche Industriebank nach oben ausgebrochen und steht nun bei knapp 0,70 Euro. Dieses Niveau sah das krisengeschüttelte Institut zuletzt im Juni 2013. Allmählich scheinen sich die Düsseldorfer von ihrem US-Hypothekendebakel zu berappeln. So betonte Vorstandschef Hans […]

Small Caps: Der große Halbjahresrückblick III

Zum Schluss war es ein ganz knappes Ding. Doch genau drei Aktien schafften es, im ersten Halbjahr 2013 einen Kurszuwachs von mindestens 100 Prozent hinzulegen. Dabei fiel die Gesamtbilanz im deutschen Nebenwertebereich durchwachsen aus. 464 Small-Cap-Aktien gehören zum Analyseuniversum von boersengefluester.de. 257 von ihnen – das sind 55 Prozent – bescherten ihren Anlegern in den […]