S&T: Starke Vorstellung

In allen Belangen ein gutes Stück besser als gedacht, hat der TecDAX-Konzern S&T im vergangenen Jahr abgeschnitten. Das kommt – wen wundert es – an der Börse super an: Der Aktienkurs des IT-Dienstleisters notiert mit 11,56 Euro so hoch, wie seit einer Ewigkeit nicht mehr. Damit war es die richtige Einschätzung, sich nicht von der […]

Aktuell zu Ihren Aktien: S&T, Kontron, German Startups Group, Eckert & Ziegler, Indus Holding, Intershop, msg life, Lotto24

In einem Vorstandsbericht meldet S&T neue Details zu dem geplanten Einstieg bei Kontron sowie der kapitalmäßigen Beteiligung von Ennoconn International Investment Co. (siehe dazu aus den Beitrag von boersengefluester.de HIER): Demnach will das Linzer TecDAX-Unternehmen 4.383.620 neue Aktien zu jeweils 10,03 Euro an Ennoconn ausgeben, was auf einen Brutto-Emissionserlös von knapp 44 Mio. Euro hinauslaufen […]

S&T: Sensationsdeal mit Kontron und Foxconn

Wenn der Aktienkurs eines Unternehmens trotz lausiger Ergebniszahlen zur Stärke neigt, werden die Börsianer schnell hellhörig. So auch bei Kontron. Bereits Ende Juli 2016 hatte boersengefluester.de gemutmaßt, dass sich dem ehemaligen TecDAX-Wert ein strategischer Investor positionieren könnte und das österreichische IT-Unternehmen S&T als logischen Kandidaten genannt (zu dem Beitrag kommen Sie HIER). Nun ist die […]

Aktuell zu Ihren Aktien: WCM, Dürkopp Adler, secunet Security Networks, S&T

Kurz vor der mit Spannung erwarteten Hauptversammlung (HV) der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG am 24. August in Frankfurt, legt das auf Gewerbeimmobilien fokussierte Unternehmen seinen kompletten Halbjahresbericht vor. Einen ersten Überblick zum Immobilienbestand und dem Stand der Vermietung gab es bereits Anfang Juli. Den Aktienkurs hatte die Vorabmitteilung freilich nicht großartig bewegen können – seit […]

Kontron: Geht da was?

Die Aktionäre von Kontron müssen hart im Nehmen sein. Seit Jahren hängt der Anbieter von Elektronikbauteilen (Embedded Computer) tief in der Verlustzone und hat allein seit Anfang 2015 um rund die 50 Prozent an Börsenwert eingebüßt. Doch die Meldung zu den Halbjahreszahlen 2016 war fast so etwas wie ein Offenbarungseid. Statt der erhofften Erholung in […]

S&T: Immer mehr Energie im Kurs

Zugegeben: Die gesellschaftsrechtlichen Strukturen bei S&T – ehemals Quanmax und davor Gericom – waren noch nie ganz einfach. Unter anderem aus diesem Grund hatte die Aktie auch lange Zeit einen schweren Stand an der Börse. Halbwegs vergleichbare Unternehmen wie Bechtle, Cancom oder auch Allgeier zeigten dem Anteilschein von S&T jedenfalls lange Zeit die Rücklichter. Doch […]

S&T: 500 Millionen Euro sind das Ziel

Bei rund 6 Euro ging der Notiz von S&T Ende des vergangenen Jahres erst einmal die Puste aus – allerdings nachdem der Anteilschein des IT-Spezialisten aus Linz in den zwölf Monaten zuvor um stattliche 85 Prozent an Wert gewonnen hatte. Und: Die Zuversicht der Börsianer war gerechtfertigt, wie der erste Zahlenüberblick für 2015 jetzt zeigt. […]

Aktuell zu Ihren Aktien: S&T, secunet Security Networks, Berentzen, m-u-t, A.S. Création, Wacker Neuson

Mit dem großen Ziel von S&T-Vorstandschef Hannes Niederhauser, der Aufnahme in den TecDAX, ist es wieder nichts geworden – zumindest nicht zum Dezember-Termin. Doch Niederhauser hat zurzeit keinen Grund zur Klage: Der Aktienkurs des IT-Dienstleisters läuft 2015 wie geschnitten Brot. Seit Jahresbeginn hat die Notiz – inklusive Dividendenzahlung – nun um gut 75 Prozent zugelegt. […]

S&T: Mit smarter Kurspower

Chapeau: Gut ein Jahr nach dem nervigen Übernahmeversuch durch eine amerikanische Investmentgesellschaft präsentiert sich S&T in Bestform. Mit 2014er-Erlösen von 385,55 Mio. Euro sowie einem Gewinn von 14,02 Mio. Euro hat das IT-Systemhaus die ursprünglichen Erwartungen deutlich getoppt. Vor allem das Abschlussquartal mit Erlösen von 132 Mio. Euro hatte es in sich – schließlich lag […]

S&T: Kurs-Express läuft an

An der Präsentation auf dem Eigenkapitalforum kann es eigentlich nicht gelegen haben. S&T-Vorstandschef Hannes Niederhauser lieferte dort zwar eine solide Performance ab. Boersengefluester.de hat aber bereits spritzigere Vorträge von dem Österreicher gesehen. Dennoch: Zeitlich parallel mit dem Investorentreffen in Frankfurt hat die Notiz von S&T deutlich an Dynamik gewonnen und mittlerweile sogar die Marke von […]

Aktuell zu Ihren Aktien: S&T, Curasan, Grand City Properties, Technotrans

  S&T-Chef Hannes Niederhauser hat offenbar richtig Spaß an neuen Investments aus dem Bereich Smart Energy. Nach den Beteiligungen an der russischen Affair OOO für knapp 5,9 Mio. Euro und der Ubitronix System Solutions aus der Nähe von Linz für 0,9 Mio. Euro hat Niederhauser nun einen Vertrag über den Kauf des Smart-Grid-Geschäfts der kalifornischen […]

S&T: Die Spürnasen aus Linz

Auch vor den Investorenlieblingen aus dem IT-Bereich wie Bechtle oder Cancom macht die Börsenkorrektur keinen Bogen – um rund 15 Prozent büßten die beiden TecDAX-Papiere in den vergangenen Wochen an Wert ein. Gemessen daran hat sich die Aktie von S&T mit einem Minus von rund zehn Prozent vergleichsweise gut gehalten. Immerhin stemmte die Gesellschaft aus […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Marseille-Kliniken, SLM Solutions, Borussia Dortmund (BVB), S&T

  Und schon wieder ein Kandidat für ein kaltes Delisting ohne Barabfindung für die freien Aktionäre. So hat die Marseille-Kliniken AG zum 11. August 2014 ihren Börsenrückzug beschlossen. „Es macht für das Unternehmen bei dem anhaltenden Geschäftsumfeld und der politischen Gemengelage auf absehbare Zeit keinen Sinn mehr, die Aktie an der Börse öffentlich zu handeln”, […]

Aktuell zu Ihren Aktien: MIFA Fahrradwerke, IFA Hotel, Delignit, R. Stahl, S&T

  Alles andere als Vertrauen erweckend sieht der Kursverlauf von MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke in den vergangenen Tagen aus. Seit Anfang Mai hat die Notiz des in argen Schwierigkeiten befindlichen Unternehmens um rund 27 Prozent an Wert verloren. Verglichen mit dem Tag der Bekanntgabe des zu erwartenden Millionenverlusts im März beträgt das Minus sogar 67 Prozent. […]

S&T: Neues Lieblingsthema

So einfach gerät man offenbar ins Visier der Firmenjäger. „Cloudeeva kam in erster Linie deshalb auf uns, weil die S&T-Aktie mit einem KGV von acht deutlich günstiger bewertet ist als vergleichbare Unternehmen“, verrät uns Hannes Niederhauser beim Besuch in den Redaktionsräumen von boersengefluester.de. Dabei ist dem Vorstandschef und Großaktionär des Linzer IT-Unternehmens anzumerken, dass er […]

S&T: Umschalten ist angesagt

Gemessen an der Kursentwicklung von Allgeier, Bechtle oder Cancom ist die Performance der Aktie von S&T ein einziges Trauerspiel. Per saldo notiert der Anteilschein des IT-Unternehmens auf dem selben Niveau wie vor drei Jahren. Dabei haben die Linzer mehrheitlich die prognostizierten Zahlen geliefert. Die jüngste Kursflaute seit dem Ende November 2013 erreichten Zwischenhoch von gut […]

S&T: „Wahrscheinlichkeit bei 50 bis 70 Prozent“

Herr Niederhauser, zuletzt herrschte ziemliche Funkstille hinsichtlich der möglichen Übernahme durch Cloudeeva. Wie ist der aktuelle Stand? Hannes Niederhauser: Im Herbst vergangenen Jahres ist Adesh Tyagin, ein ehemaliger Fondsmanager, an uns herangetreten und hat Interesse an S&T signalisiert. Sein Plan: Über das Vehikel Cloudeeva  will er Gelder in der IT-Industrie investieren und mehrere Firmen zusammenführen. […]

S&T: Dividende statt News zur Übernahme

Eigentlich wollte S&T-Vorstandschef Hannes Niederhauser bereits bei seiner Präsentation auf der Chevreux-Konferenz am 20. Januar 2014 in der Frankfurter Villa Kennedy den Ausgang der Buchprüfung durch die US-Gesellschaft Cloudeeva mitteilen. Dem Vernehmen nach sollte die Due Dilligence bis zum 13. Januar abgeschlossen sein. Die amerikanischen Finanzinvestoren hatten Ende November 2013 eine Absichtserklärung vorgelegt, wonach sie […]

S&T: Warnsignale für Anleger nehmen zu

Ende November sorgte das IT-Unternehmen S&T noch für eine faustdicke Überraschung. Dem Vernehmen nach hatten die Linzer mit der bis dahin völlig unbekannten US-Gesellschaft Cloudeeva eine Absichtserklärung über ein mögliches Übernahmeangebot unterzeichnet. Schon vor Beginn der Buchprüfung stand für die Österreicher fest, dass die Offerte nicht unter 3,00 Euro pro S&T-Aktie liegen dürfe. Boersengefluester.de hatte […]

S&T: US-Boys wollen ein großes Rad drehen

Das ist schon eine ziemlich verrückte Geschichte. Da kündigt der Linzer IT-Spezialist S&T am 22. November 2013 an, dass er mit dem US-Unternehmen Cloudeeva eine Absichtserklärung hinsichtlich eines Übernahmeangebots zu einem Preis von mindestens 3,00 Euro pro S&T-Aktie abgeschlossen habe. Sollten die Verhandlungen erfolgreich verlaufen, würde die frühere Quanmax demnach mit 118 Mio. Euro bewertet. […]

S&T: Winzige Firma will TecDAX-Aspiranten übernehmen

Schon seit Jahren gibt S&T-Chef Hannes Niederhauser die Parole aus, dass er den österreichischen IT-Spezialisten in den TecDAX führen will. An der Börse verhallte die Botschaft allerdings lange Zeit, obwohl sich die Geschäftszahlen der Firma aus Linz durchaus sehen lassen konnten. Immerhin: Seit August 2013 hat die Notiz endlich den Vorwärtsgang eingelegt und sich von […]

Aktuell zu Ihren Aktien: USU Software, Verbio, S&T, Heidelberger Druck und andere Titel im Check

  Von USU Software sind die Anleger seit Jahren nur gute Nachrichten gewohnt. Umso irritierter reagierten sie auf die Anpassung der Prognose für 2013 nach unten – der Kurs sackte um mehr als neun Prozent auf 8,50 Euro gen Süden. Das entspricht einem Verlust an Marktkapitalisierung von rund 9,2 Mio. Euro. Hintergrund: Das Unternehmen aus […]