bet-at-home.com: Investoren setzen auf hohe Dividende

Äußerliche Gemeinsamkeiten mit den Rolling Stones hat das Management von bet-at-home.com nun wirklich nicht. Aber wenn es um Investorenkonferenzen geht, ist der Online-Wettanbieter mindestens genauso quirlig wie die Altrocker, wenn sie auf Konzerttour sind. „50 bis 60 Roadshowtage haben wir pro Jahr“, verriet uns IR-Manager Klaus Fahrnberger zuletzt im Hintergrundgespräch. Längst zeigen die Linzer mit […]

Aktien-Konferenz: Acht Highlights von der MKK

Großer Andrang auf der 23. MKK Münchner Kapitalmarkt Konferenz im The Charles Hotel im Herzen von München. Veranstaltet wird die zweimal pro Jahr stattfindende MKK seit 2001 von dem Augsburger Researchhaus und Finanzdienstleister GBC. Immerhin 280 Investoren, Analysten und Vertreter der Fachpresse hatten sich in diesem Jahr für die Präsentationen der 24 börsennotierten Gesellschaften angekündigt. […]

exceet Group: Die Erklärung für den Kursanstieg

Manche Dinge dauern etwas länger – das gilt auch für den bereits im dritten Quartal 2014 eingeleiteten Rückzug von Greenock S.à r.l. – beziehungsweise Vorndran Mannheims Capital (VMCap) – bei der exceet Group. Der Düsseldorfer Private-Equity-Fonds um Helmut Vorndran hält 33,9 Prozent der Anteile an dem Zulieferer für intelligente Elektronik und Sicherheitstechnik, wie sie in […]

bet-at-home.com: Wie am Schnürchen

Bleistifte gespitzt: Aktienkurse oberhalb von 85,50 Euro sorgen bei bet-at-home.com für eine Marktkapitalisierung von mehr als 600 Mio. Euro – und das ist immerhin das Dreifache des Börsenwerts von Ende 2014. Es gibt nicht viele Unternehmen auf dem heimischen Kurszettel, die in diesem Zeitraum eine ähnlich gute Entwicklung genommen haben. „Wir werden mittlerweile ganz anders […]

bet-at-home.com: Der SDAX-Zug nimmt Fahrt auf

Offen ausgesprochen hat es das Management von bet-at-home.com bislang noch nicht. Aber mit einem Börsenwert von 500 Mio. Euro in den SDAX einzuziehen, wäre schon eine super Sache für den Linzer Online-Wettanbieter. Die Chancen dafür stehen sogar ziemlich gut. Auf einer Unternehmenspräsentation im Berliner Olympiastadion sprüht das Management von bet-at-home.com jedenfalls vor Zuversicht. Doch der […]

bet-at-home.com: Werbung zeigt Wirkung

Einmal mehr positiv überrascht hat uns bet-at-home.com. Jedenfalls schnitt der Online-Wettanbieter im zweiten Quartal bei sämtlichen wichtigen Kennzahlen besser ab als von boersengefluester.de vermutet. Ein starkes Signal sind unserer Meinung nach insbesondere die auf 35,079 Mio. Euro verbesserten Brutto-Wett- und Gamingerträge – also dem Spielvolumen minus ausbezahlter Gewinne. Im direkten Vorquartal lagen die Linzer mit […]

bet-at-home.com: Masterplan für die Indexliga

Fußballerisch haben die Österreicher bei der Europameisterschaft (EM) keine Bäume ausgerissen. Umso erstaunlicher, was der Linzer Wettanbieter bet-at-home.com in den vergangenen Wochen an Präsenz auf dem Finanzplatz gezeigt hat – sowohl mit Blick auf die EM als Marketingplattform, als auch in Sachen Investor-Relations-Offensive. Bereits umgesetzt hat bet-at-home.com den 1:1 Aktiensplit, wodurch die Notiz nicht mehr […]

bet-at-home.com: Nächste Stufe Richtung Index gezündet

Der Online-Wettanbieter bet-at-home.com schafft generalstabsmäßig die Voraussetzungen, um möglichst bald einen Platz in einem Auswahlindex der Deutschen Börse – in diesem Fall vermutlich dem TecDAX (denkbar wäre allerdings auch der SDAX)– vorzubereiten. Die formale Hürde dafür überwinden die Linzer durch den noch für das laufende Jahr geplanten Wechsel in den streng regulierten Prime Standard. Zusätzliches […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Clere, Scout24, LS telcom, Südzucker, bet-at-home.com, Euromicron

  Am 7. Juni 2016 um 24.00 Uhr läuft die Pflichtofferte der Aufsichtsratschef Thomas van Aubel zurechenbaren Elector GmbH an die Aktionäre von Clere (ehemals Balda) ab. Viele Aktien dürften Elector nicht angedient worden sein – der Angebotspreis von 25,50 Euro entspricht gerade einmal den gesetzlichen Mindestanforderungen. Dementsprechend haben Vorstand und Aufsichtsrat ihrer Stellungnahme den […]

Aktuell zu Ihren Aktien: bet-at-home.com, Seven Priciples, Curasan, secunet Security Networks, Blue Cap

bet-at-home.com positioniert sich mit voller Wucht als attraktiver Dividendenwert. Nachdem die Linzer auf der Hauptversammlung am 18. Mai 2016 einer von 1,20 auf 4,50 Euro je Aktie erhöhte Gewinnbeteiligung für 2015 zugestimmt haben (die Auszahlung erfolgt am 19. Mai), setzt bet-at-home.com Der Onlinewettspezialist gleich das nächste Ausrufezeichen: Sofern sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nicht gravierend ändern, […]

bet-at-home.com: Marketing intensiviert

Kurz vor der Hauptversammlung (HV) am 18. Mai hat bet-at-home.com die Zahlen für das Auftaktquartal 2016 vorgelegt. Gemessen an der massiven Aufwärtsbewegung des Aktienkurses – seit Jahresbeginn zog die Notiz in der Spitze um mehr als 46 Prozent an – kommt der Zwischenbericht allerdings ziemlich unspektakulär daher. Nachvollziehbar also, dass einige Anleger erst einmal Kasse […]

bet-at-home.com: Das komplette Programm

Zur Hauptversammlung am 18. Mai 2016 am Frankfurter Flughafen zieht bet-at-home.com alle Register. Neben der überraschend deutlichen Dividendenerhöhung von 1,20 auf 4,50 Euro je Anteilschein hat der Online-Wettspezialist nun auch noch die Ausgabe von Berichtigungsaktien im Verhältnis 1:1 auf die Agenda gesetzt. Dadurch wird die Zahl der umlaufenden Aktien von 3.509.000 auf das Doppelte steigen. […]

Aktuell zu Ihren Aktien: bet-at-home.com, Manz

Als der von schwachen Zahlen geplagte Spezialmaschinenbauer Manz Ende Februar meldete, dass er eine Kooperation mit Shanghai Electric beabsichtige, war die Euphorie auf der Kapitalseite groß (auch boersengefluester.de berichtete HIER). In der Spitze schoss die Notiz um mehr als zwölf Prozent auf 43,40 Euro in die Höhe. Kein Wunder: Immerhin sollte sich der chinesische Staatskonzern […]

bet-at-home.com: Fette Überraschung

Einmal mehr zeigt sich bet-at-home.com als „Mr. Zuverlässig“, wenn es darum geht, die Börsianer positiv zu überraschen. So kam der Online-Sportwettenanbieter im vergangenen Jahr bei Brutto-Wett- und Gamingerträgen – das sind die Wett- und Spielumsätze abzüglich der Auszahlungen für Kundengewinne – von 121,61 Mio. Euro auf ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von […]

bet-at-home.com: Starkes drittes Drittel

Einen starken Eindruck machen auf uns die neuesten Zahlen von bet-at-home.com: Obwohl im laufenden Jahr kein sportliches Großereignis wie eine Fußball-WM oder -EM stattfand, steht nach neun Monaten 2015 beim Rohertrag (Spielvolumen minus ausbezahlte Gewinne) mit 87,49 Mio. Euro ein Plus von 8,4 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert. Klare Botschaft: Die im zweiten Quartal des […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Nanostart, bet-at-home.com, Shareholder Value Beteiligungen

Es ist schon eine ganze Weile her, dass das Wort „Nanotech” die Börsianer elektrifizierte. Bittere Folge: Seit beinahe fünf Jahren geht es mit der Notiz der Beteiligungsgesellschaft Nanostart steil bergab – von mehr als 20 Euro auf zuletzt 1,25 Euro. Bekannte Investments der Frankfurter sind der Berliner Krebsspezialist Magforce und ItN Nanovation aus Saarbrücken. Mit […]