Start frei für das Diskussionsforum von boersengefluester.de

Bei einer Sache sind wir uns ganz sicher: Die Leser von boersengefluester.de (#BGFL) verfügen über mitunter erstaunliche Detailkenntnisse zu einzelnen Unternehmen – vorwiegend natürlich aus dem Small-Cap-Sektor. Das wissen wir aus zahlreichen E-Mails und Gesprächen mit regelmäßigen Nutzern der Seite. Um diesen Erfahrungsschatz und die Meinungsstärke der Leser von boersengefluester.de zu vernetzen, haben unsere Techniker jetzt ein Diskussionsforum aufgesetzt. Hier können Sie sich über die für Sie wichtigen Aktien – oder andere relevante Börsenthemen – austauschen. Sie brauchen sich nur zu registrieren und los geht’s. Um vorab ein wenig Ordnung zu schaffen, haben wir eine Reihe von Unterforen angelegt, letztlich erklärt sich aber alles von selbst. Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt auf lebhafte Debatten, interessante Anlagetipps – gern aber auch Wissensfragen von Leuten, die sich womöglich noch nicht so intensiv mit dem Börse beschäftigt haben. Für diese Gruppe wollen wir hier gern eine Rampe bauen. Scheuen Sie sich also nicht, hier aktiv teilzunehmen.

Unsere Botschaft: Boersengefluester.de steht leidenschaftlich für Aktien – insbesondere Spezialwerte aus Deutschland. Dementsprechend wollen einen Platz für Investoren bieten, die sich gehaltvoll austauschen wollen. Knapp fünf Jahre nach dem Start von boersengefkuester.de halten wir es jetzt für einen super Zeitpunkt, eine neue Stufe für unsere Seite zu zünden. Jedenfalls sind wir unglaublich gespannt, wie sich das Forum entwickeln wird. Beinahe überflüssig zu erwähnen: Was wir nicht wollen, sind Beschimpfungen oder dumpfes Gepushe. Also: Machen Sie mit und werden Sie Teil der BGFL-Community. Es lohnt sich! Vielfältige Informationen und ein Gedankenaustausch haben an der Börse schließlich noch nie geschadet.

Neugierig geworden? Hier geht es zu dem BGFL-FORUM

 

Foto: Pixabay



Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse gründete im Mai 2013 die auf Datenjournalismus fokussierte Seite boersengefluester.de. Zuvor war er 19 Jahre bei dem Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. 2016 gewann Gereon Kruse mit boersengefluester.de beim viel beachteten finanzblog award der comdirect bank den Publikumspreis und belegte gleichzeitig noch den 3. Platz in der Jurywertung.