07.11.2016 LU1404975507
DGAP-News: MyBucks S.A.: meldet ein Plus bei Umsatz und Darlehensvergabe und verstärkt seine Afrikastrategie durch die Übernahme eines Mikrofinanzgeschäfts in Botswana

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

DGAP-News: MyBucks S.A. / Schlagwort(e): Ankauf MyBucks S.A.: meldet ein Plus bei Umsatz und Darlehensvergabe und verstärkt seine Afrikastrategie durch die Übernahme eines Mikrofinanzgeschäfts in Botswana 07.11.2016 / 09:20 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Pressemitteilung MyBucks meldet ein Plus bei Umsatz und Darlehensvergabe und verstärkt seine Afrikastrategie durch die Übernahme eines Mikrofinanzgeschäfts in Botswana. Luxemburg, 7. November 2016. Die in Frankfurt notierte Finanztechnologieunternehmen MyBucks (GR: MBC) meldet heute die Absicht, ein Mikrofinanzinstitut zu übernehmen, um das Unternehmen in eine einzigartige Position für weiteres Wachstum zu bringen. MyBucks beabsichtigt, eine Mehrheitsbeteiligung an einer zugelassenen Mikrofinanzgesellschaft in Botswana zu übernehmen, die seit 2013 aktiv ist. Das Kreditportfolio des Übernahmeziels beläuft sich auf 3,5 Millionen Euro, mit einem Anteil notleidender Kredite von weniger als 3 %. Mit der Übernahme gewinnt MyBucks Zugang zu weiteren 250.000 potenziellen Kunden. MyBucks bezahlt für den Kauf das 8-fache des bereinigten Nettoergebnisses nach Steuern. Dave van Niekerk, CEO von MyBucks, kommentiert: "Botswana ist ein Schlüsselmarkt für uns. Durch die Übernahme kann MyBucks seine technologische Plattform zur Steigerung der Effizienz einsetzen und die finanzielle Inklusion in Botswana erheblich beschleunigen." Botswana hat eine Bevölkerung von 1,4 Millionen Menschen und einen Kreditmarkt von 300 Millionen Euro. In diesem Umfeld, das traditionell von herkömmlichen Brick-and-Mortar-Institutionen dominiert wird, hat sich MyBucks gestützt auf seine Technologie mit den Marken GetBucks und GetSure wesentliche Marktanteile sichern können. MyBucks plant, den geprüften Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2015/2016 in den nächsten Wochen zu veröffentlichen. Mit Umsatzerlösen von über 40 Millionen Euro auf der Basis einer Kreditvergabe von 80 Millionen Euro wurde das Geschäftsjahr 2015/2016 den Erwartungen der Geschäftsführung entsprechend abgeschlossen. Die Jahreshauptversammlung von MyBucks musste aus logistischen Gründen in das nächste Jahr vertagt werden, das Unternehmen wird jedoch nach Vorlage der Finanzkennzahlen ein Webinar mit einer Investorenkonferenz durchführen. "Wir freuen uns darauf, unseren ersten Finanzabschluss als börsennotiertes Unternehmen vorzulegen. Unser Geschäftsjahr 2017 hat mit Rekordauszahlungen von 12 Millionen Euro im Oktober sehr gut begonnen. Dieser Wert liegt um 118 Prozent über den Auszahlungen im Juni 2016. Unsere jüngsten Übernahmen tragen bereit jetzt erheblich zu unserem Finanzerfolg bei", schlussfolgert Tim Nuy, Deputy CEO von MyBucks. Über MyBucks MyBucks S.A. (WKN: A2AJLT, ISIN: LU1404975507, Ticker-Symbol: MBC:GR) ist ein Finanztechnologieanbieter mit Sitz in Luxemburg, der technisch abgesichert nahtlose Finanzdienstleistungen erbringt. Das Unternehmen bietet unter den Marken GetBucks, GetBanked und GetSure ungesicherte Verbraucherkredite, Banklösungen und Versicherungsprodukte für Verbraucher an. Seit der Gründung im Jahr 2011 hat MyBucks exponentielles Wachstum verzeichnet und übt seine Geschäftstätigkeit heute in zwölf Ländern in Afrika und Europa aus. Das Ziel von MyBucks besteht darin, gut zugängliche, einfache und verlässliche Produkte im Vergleich zu herkömmlichen, nicht technologischen Methoden anzubieten und strebt immer danach, seinen Kunden den optimalen Nutzen zu bieten. Mit dem Produktsortiment von MyBucks können Kunden ihre finanziellen Angelegenheiten einfach und bequem verwalten. Mehr erfahren Sie unter: www.mybucks.com Pressekontakt Sandy Greaves Campbell Sandy@mybucks.com +2783 408 3373 --------------------------------------------------------------------------- 07.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: MyBucks S.A. 14, rue Edward Steichen L-2540 Luxemburg Großherzogtum Luxemburg Telefon: +352 2088 2123 Fax: +27 86 537 2010 E-Mail: info@mybucks.com Internet: www.mybucks.com ISIN: LU1404975507 WKN: A2AJLT Börsen: Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 517809 07.11.2016

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

.... Die vollständigen News können Sie bei [ DGAP - Medientreff abrufen ]



INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
MyBucks
WKN Kurs in € Einschätzung
A2AJLT 13,462 Halten
KGV 2018e KBV Börsenwert in Mio. €
8,97 5,78 156,91
Dividende '16 in € HV-Termin Div.-Rendite in %
0,00 24.03.2017 0,00