07.10.2016 LU1404975507
DGAP-News: MyBucks S.A.: MyBucks schliesst Übernahme der Opportunity Bank Uganda Limited ab

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

DGAP-News: MyBucks S.A. / Schlagwort(e): Ankauf MyBucks S.A.: MyBucks schliesst Übernahme der Opportunity Bank Uganda Limited ab 07.10.2016 / 13:26 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- / Pressemeldung MyBucks schliesst Übernahme der Opportunity Bank Uganda Limited ab LUXEMBURG, 7. Oktober 2016: Im Rahmen seiner Partnerschaft mit Opportunity International gibt MyBucks S.A. ("MyBucks") heute bekannt, dass die Übernahme der Opportunity Bank Uganda Limited ("OBUL") abgeschlossen ist. Mit der Übernahme von OBUL sichert sich MyBucks eine starke Präsenz in Uganda. Das Unternehmen kann seinen Kundenstamm um über 250.000 Kunden mit einem Einlagenvolumen von über 6 Millionen Euro und einem Kreditvolumen 10 Millionen Euro erweitern. "Uganda hat eine Bevölkerung von circa 20 Millionen Menschen, aber nur 27 Prozent haben Zugang zu einem traditionellen Bankkonto," so Dave van Niekerk, CEO, MyBucks. "In der Realität sind digitale und mobile Bankgeschäfte in vielen aufstrebenden afrikanischen Ländern die einzige Möglichkeit für Menschen ohne oder mit stark eingeschränktem Zugang zu Bankdienstleistungen. Heutzutage haben circa 35 Prozent der Bevölkerung Ugandas Zugang zu einem mobilen Geldkonto, während die Einführung von FinTech einen großen Beitrag zur Überbrückung der Kluft zwischen virtueller und traditioneller Bankenwelt leisten wird. Es geht im Wesentlichen darum, unseren Kunden einen schnelleren, effizienteren und kostengünstigeren Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen." MyBucks ist der Überzeugung, dass OBUL die ideale Plattform für die Einführung seiner Technologie in Uganda darstellt. Tinyeyi Mawocha wird zusammen mit Opportunity International die Bank leiten. MyBucks, freut sich sehr darüber, dass die Bank seine Kunden weiter mit Einlagen, kleinen und Mini-Unternehmenskrediten, Bildungsdarlehen und landwirtschaftlichen Krediten versorgt, dabei jedoch mithilfe der technologischen Plattform von MyBucks eine schnellere Produktbereitstellung und eine genaue Kreditbewertung ermöglicht. MyBucks übernimmt zunächst mit einem Anteil von 49 % die Kontrolle über die Bank, behält sich jedoch eine Anteilserhöhung vor. Zuvor hatte MyBucks die Übernahmen in Kenia, Mosambik und Tansania zum 1. Juli abgeschlossen und konnte dort bereits eine beachtliche Trendwende verzeichnen. MyBucks gelang für die Banco Oportunidade de Moçambique innerhalb von drei Monaten die Wende, und es konnten bereits im September schwarze Zahlen geschrieben werden. MyBucks ist der Überzeugung, auch in Uganda ähnliche Ergebnisse erzielen zu können, und betrachtet die Bank als optimale Plattform für weiteres Wachstum. Weitere Einzelheiten zur geschäftlichen Rentabilität der Bank werden in der Analystenpräsentation von MyBucks aufgeführt, die zusammen mit dem Jahresfinanzergebnis Ende Oktober veröffentlicht wird. ~~~ Über MyBucks MyBucks S.A. (WKN: A2AJLT, ISIN: LU1404975507, Tickersymbol: MBC:GR) ist ein FinTech-Unternehmen mit Sitz in Luxemburg, das nahtlose Finanzdienstleistungen durch den Einsatz von Technologie liefert. Mit seinen Marken GetBucks, GetBanked und GetSure bietet das Unternehmen seinen Kunden nicht abgesicherte Verbraucherkredite, Banklösungen sowie Versicherungsprodukte an. MyBucks ist seit seiner Gründung im Jahr 2011 exponentiell stark gewachsen und ist aktuell in elf afrikanischen und zwei europäischen Ländern aktiv. MyBucks hat es sich zum Ziel gesetzt sicherzustellen, dass sein Produktangebot verglichen mit herkömmlichen, nicht auf Technologie basierenden Methoden zugänglich, einfach und vertrauenswürdig ist, und möchte letztendlich seinen Kunden mehr Vorteile bieten. Das Produktangebot von MyBucks ermöglicht Kunden eine einfache und bequeme Verwaltung ihrer Finanzgeschäfte. Weitere Informationen finden Sie unter: www.mybucks.com. Pressekontakte: Sandy Greaves Campbell sandy@mybucks.com 083 408 3373 ### --------------------------------------------------------------------------- 07.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: MyBucks S.A. 14, rue Edward Steichen L-2540 Luxemburg Großherzogtum Luxemburg Telefon: +352 2088 2123 Fax: +27 86 537 2010 E-Mail: info@mybucks.com Internet: www.mybucks.com ISIN: LU1404975507 WKN: A2AJLT Börsen: Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 509721 07.10.2016

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

.... Die vollständigen News können Sie bei [ DGAP - Medientreff abrufen ]



INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
MyBucks
WKN Kurs in € Einschätzung
A2AJLT 13,831 Halten
KGV 2018e KBV Börsenwert in Mio. €
9,22 5,94 161,21
Dividende '16 in € HV-Termin Div.-Rendite in %
0,00 24.03.2017 0,00