14.01.2016 DE0005751986
DGAP-News: SMT Scharf erhält Großaufträge aus Kernmärkten

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

DGAP-News: SMT Scharf AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge SMT Scharf erhält Großaufträge aus Kernmärkten 14.01.2016 / 07:29 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- SMT Scharf erhält Großaufträge aus Kernmärkten Hamm, 14. Januar 2016 - Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) hat um den Jahreswechsel 2015 drei Aufträge mit einem Gesamtvolumen von über 5 Mio. EUR erhalten. Der Vorstandsvorsitzende, Hans Joachim Theiß, erläutert die Bedeutung der Aufträge für das Unternehmen: "Wir freuen uns, dass wir Bestellungen über Bahnsysteme aus den wichtigsten Kernmärkten erhalten haben. Mit einem Volumen von insgesamt über 5 Mio. EUR stärken uns diese Auftragseingänge zum Jahresbeginn den Rücken." Die Bestellungen sind im Jahresverlauf 2016 umzusetzen. Bei den bestellten Produkten handelt es sich um Einschienenhängebahnen und Schienenflurbahnen, die von den Kunden im untertägigen Steinkohlebergbau eingesetzt werden. "Wir sehen das Bestellverhalten unserer Kunden als gutes Marktsignal und hoffen auf eine weitere Stabilisierung des Marktumfelds. Unser strategischer Fokus auf Kundennutzen und auf beratungsorientierten Vertrieb vor Ort wird auch 2016 von zentraler Bedeutung sein", so Theiß weiter im Namen des dreiköpfigen Vorstandsteams, zu dem außer ihm noch Wolfgang Embert (Technik) und seit Jahresbeginn Rolf Ferdinand Oberhaus (Vertrieb und Service) gehören. In der Rolle als Vertriebsvorstand folgt Oberhaus auf das langjährige Vorstandsmitglied Heinrich Schulze-Buxloh, der im Dezember 2015 aus Altersgründen ausschied. Oberhaus verfügt über langjährige Erfahrung in der Geschäftsführung international tätiger deutscher Industriekonzerne und ein weitreichendes Netzwerk in den Hauptabsatzmärkten der SMT Scharf AG. Unternehmensprofil Die SMT Scharf Gruppe entwickelt, baut und wartet Transportausrüstungen für den Bergbau unter Tage. Hauptprodukt sind entgleisungssichere Bahnsysteme, die weltweit vor allem in Steinkohlebergwerken sowie beim Abbau von Gold, Platin und anderen Erzen unter Tage eingesetzt werden. Sie transportieren dort Material und Personal bis zu einer Nutzlast von 45 Tonnen auf Strecken mit Steigungen bis zu 30 Grad. Zudem beliefert das Unternehmen den Bergbau mit Sesselliften. Die SMT Scharf Gruppe verfügt über eigene Gesellschaften in sieben Ländern sowie weltweite Handelsvertretungen. Einen Großteil der Umsätze erzielt SMT Scharf in den wachsenden Auslandsmärkten wie China, Russland, Polen und Südafrika. Die SMT Scharf AG ist seit dem 11. April 2007 im Prime Standard (Regulierter Markt) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Kontakt Investor Relations cometis AG Henryk Deter / Maximilian Breuer Tel: +49(0)611 - 205855-22 Fax: +49(0)611 - 205855-66 E-Mail: breuer@cometis.de --------------------------------------------------------------------------- 14.01.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: SMT Scharf AG Römerstrasse 104 59075 Hamm Deutschland Telefon: +49 2381 960-01 Fax: +49 2381 960-230 E-Mail: info@smtscharf.com Internet: www.smtscharf.com ISIN: DE0005751986 WKN: 575198 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 429159 14.01.2016

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

.... Die vollständigen News können Sie bei [ DGAP - Medientreff abrufen ]



INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
SMT Scharf
WKN Kurs in € Einschätzung
575198 12,650 Kaufen
KGV 2018e KBV Börsenwert in Mio. €
23,00 1,35 53,13
Dividende '16 in € HV-Termin Div.-Rendite in %
0,00 26.04.2017 0,00