27.02.2015 DE000A0JC8S7
DGAP-News: DATAGROUP AG: DATAGROUP startet mit starkem Ergebnis und vielen Großaufträgen ins Geschäftsjahr 2014/2015

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

DGAP-News: DATAGROUP AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis DATAGROUP AG: DATAGROUP startet mit starkem Ergebnis und vielen Großaufträgen ins Geschäftsjahr 2014/2015 27.02.2015 / 07:33 --------------------------------------------------------------------- DATAGROUP startet mit starkem Ergebnis und vielen Großaufträgen ins Geschäftsjahr 2014/2015 Zahlen für das erste Quartal 2014/2015 (01.10.-31.12.2014) EBITDA wächst um 17% auf 3,1 Mio. Euro (Vj. 2,6 Mio. Euro) Starker Anstieg der EBITDA-Marge auf 7,9% (Vj. 6,7%) CORBOX beflügelt Neukundengeschäft Pliezhausen, 27. Februar 2015. Die DATAGROUP AG (WKN A0JC8S) veröffentlicht heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2014/2015 (01.10.-31.12.2014). Der IT-Dienstleister konnte sein Ergebnis bei stabilem Umsatz deutlich steigern. Das EBITDA legte um über 17% zu, die EBITDA-Marge stieg auf 7,9% (Vj. 6,7% vor a.o. Aufwendungen). Das Neukundengeschäft wird durch das Full-Service-Angebot CORBOX beflügelt. Zahlreiche großvolumige Dienstleistungsaufträge versprechen einen weiteren Ergebnisanstieg in den folgenden Quartalen. Der Vorstand bekräftigt seinen positiven Ausblick auf das Gesamtjahr. Bei einem stabilen Umsatz von 38,9 Mio. Euro (Vj. 39,0 Mio. Euro) im ersten Quartal verbesserte DATAGROUP die Ergebniskennzahlen gegenüber dem Vorjahr erheblich. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) fiel mit 3,1 Mio. Euro um 17,3% höher aus (Vj. 2,6 Mio. Euro vor a.o. Aufwendungen). Die EBITDA-Marge lag mit 7,9% deutlich über dem Vorjahreswert (Vj. 6,7% vor a.o. Aufwendungen). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wuchs ebenfalls stark von 1,1 Mio. Euro auf 1,7 Mio. Euro. Der Periodenüberschuss stieg auf TEUR 745 (Vj. TEUR 133), das Ergebnis je Aktie (EPS) kletterte auf 0,10 Euro (Vj. 0,02 Euro). "Wir sind mit dem Start ins Geschäftsjahr außerordentlich zufrieden", kommentierte Max H.-H. Schaber, Vorstandsvorsitzender der DATAGROUP AG. "Unsere Profitabilität ist stark gestiegen. Im vergangenen Jahr haben wir planmäßig niedrigmargige Dienstleistungsverträge abgebaut und Restrukturierungsaufwendungen geschultert. Bei einem stabilen Umsatz im ersten Quartal profitieren wir nun von einem deutlich besseren Ergebnis. Darüber hinaus können wir uns seit Beginn des Geschäftsjahres über viele tolle Vertriebserfolge freuen." Alleine im Januar und Februar gab das Unternehmen den Gewinn von zehn Großaufträgen mit einem Gesamtvolumen von über 56 Millionen Euro bekannt. Fast zwei Drittel dieser Umsätze entfallen auf das Neukundengeschäft. Außerdem konnten mehrere Verträge mit langjährigen Kunden nicht nur verlängert, sondern gleichzeitig um zusätzliche Leistungsbereiche erweitert werden. Die neuen Verträge haben im Schnitt eine Laufzeit von 4 Jahren. Sie steigern den Anteil der höhermargigen Dienstleistungen am Umsatz weiter, was der Profitabilität in den kommenden Quartalen zusätzlichen Schub verleihen wird. Das im Oktober vorgestellte Full-Service-Angebot CORBOX trägt wesentlich zu den jüngsten Vertriebserfolgen bei. "Das ISO-zertifizierte Prozess-Know-how und der modulare Aufbau von CORBOX kommen bei Interessenten und Kunden sehr gut an", so Dirk Peters, COO der DATAGROUP AG. "Wir treffen damit genau die wachsende Nachfrage von mittelständischen und großen Unternehmen nach professionellen IT-Services. Die vielen Großaufträge zeigen, dass wir mit CORBOX bestens aufgestellt sind, um weiter zu wachsen und das Geschäft mit mehrjährigen und höhermargigen Serviceverträgen weiter kräftig auszubauen." Deshalb bekräftigt DATAGROUP ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2014/2015. Der Vorstand erwartet ein EBITDA von mehr als 15 Millionen Euro bei einem Umsatz über 155 Millionen Euro. Eine vollständige Übersicht der Quartalszahlen steht auf der Unternehmens-Website als Download zur Verfügung: http://www.datagroup.de/datagroup/investor-relations/finanzinformationen.h tml Über DATAGROUP: DATAGROUP ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Über 1.300 Mitarbeiter an 16 Standorten in Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben IT-Infrastrukturen und Business Applikationen wie z.B. SAP. Mit ihrem Produkt CORBOX ist DATAGROUP ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber über 300.000 IT-Arbeitsplätze weltweit. Kurz gesagt: We manage IT. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre "buy and turn around-" bzw. "buy and build"- Strategie nimmt DATAGROUP aktiv am Konsolidierungsprozess des IT-Service-Marktes teil. Kontakt: Datagroup AG Dr. Michael Klein Unternehmenskommunikation Wilhelm-Schickard-Str. 7 72124 Pliezhausen Fon +49-7127-970-059 Fax +49-7127-970-033 Michael.Klein@datagroup.de --------------------------------------------------------------------- 27.02.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: DATAGROUP AG Wilhelm-Schickard-Str. 7 72127 Pliezhausen Deutschland Telefon: +49 (0)7127 970 058 Fax: +49 (0)7127 970 033 Internet: www.datagroup.de ISIN: DE000A0JC8S7 WKN: A0JC8S Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 327245 27.02.2015

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

.... Die vollständigen News können Sie bei [ DGAP - Medientreff abrufen ]



INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Datagroup
WKN Kurs in € Einschätzung
A0JC8S 32,170 Kaufen
KGV 2018e KBV Börsenwert in Mio. €
27,03 10,29 268,59
Dividende '16 in € HV-Termin Div.-Rendite in %
0,30 22.03.2017 0,93